Churer entscheiden über Sportanlage

Churer entscheiden über Sportanlage

Die Stadt Chur ist in Sachen Sportanlagen einen Schritt weiter. Das Projekt «Eisball» macht das Rennen im Gesamtleistungswettbewerb. Im November kommt es voraussichtlich vors Volk.
«Extrem erleichtert, dass es ihm gut geht»

«Extrem erleichtert, dass es ihm gut geht»

Am ersten Zoll wurde er für tot gehalten, am nächsten hat man ihn mit Äpfeln verwechselt. Doch nun ist er da – der erste Bär im Arosa Bärenland. Und er fühlt sich schon sehr wohl.
7 Millionen für Bahn und Beschneiung

7 Millionen für Bahn und Beschneiung

Sieben Millionen Franken für die Bündner Skigebiete: Der Bund und die Kantone Graubünden und Uri unterstützen den Bau der Verbindungsbahn Salis-Cuolm da Vi sowie der Beschneiungsanlage der Bergbahnen Disentis.
«Igel gesucht»: Es fehlen noch Freiwillige

«Igel gesucht»: Es fehlen noch Freiwillige

Sie verschwinden aus ganzen Quartieren und Landstreifen: Die Anzahl Igel ist stark rückläufig. Jetzt sucht die Pro Natura Graubünden Freiwillige, die mithelfen, nach Igeln in der Stadt Chur und Umgebung zu suchen.
Wanderer verunglückt im Prättigau tödlich

Wanderer verunglückt im Prättigau tödlich

Am Dienstagmittag ist ein Wanderer am Scesaplana in Seewis abgestürzt. Dabei erlitt der 76-jährige Mann tödliche Verletzungen. Die Unfallumstände werden nun untersucht.
Töfffahrer stirbt nach Kollision

Töfffahrer stirbt nach Kollision

Am Montagabend ist auf der Berninastrasse bei Miragolo im Puschlav ein Autofahrer auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort mit einem Motorrad kollidiert. Der Töfffahrer hat den Unfall nicht überlebt.
Feuer im FM1-Land teilweise verboten

Feuer im FM1-Land teilweise verboten

Letzte Woche hat bereits der Thurgau gewarnt, nun auch noch St.Gallen und Graubünden: Wegen des hochsommerlichen Wetters ist die Waldbrandgefahr angestiegen.
Rega-Dauereinsatz wegen schönen Wetters

Rega-Dauereinsatz wegen schönen Wetters

Das hochsommerliche Wetter am Wochenende hatte auch weniger Vergnügliches zur Folge: Die Rega musste 120 Mal ausrücken. Meist wegen verunfallter Wanderer.
A13 nach Unfall wieder offen

A13 nach Unfall wieder offen

Auf der Autobahn A13 zwischen Rothenbrunnen und Reichenau-Tamins ist es zu einem Unfall gekommen. Die Autobahn A13 musste für mehrere Stunden gesperrt werden.
Verfärbte Lärchen im Engadin und Wallis

Verfärbte Lärchen im Engadin und Wallis

Rotbraun verfärbte Lärchenkronen mitten im Sommer: Verantwortlich dafür sind die unzähligen Raupen des Grauen Lärchenwicklers. Dieser kleine Nachtfalter vermehrt sich dieses Jahr im Engadin und im Wallis wieder einmal explosiv.
Das sind die Finalisten des Elite Model Look

Das sind die Finalisten des Elite Model Look

Die Finalisten für den diesjährigen Elite Model Look Switzerland stehen fest. Darunter sind auch zwei hübsche, junge Männer aus dem FM1-Land.
Ein Wochenende ganz ohne OpenAir

Ein Wochenende ganz ohne OpenAir

Was tun, wenn man nicht ans OpenAir will oder kann? Keine Sorge, mit unseren Tipps seid ihr auch ohne Sittertobel bestens gerüstet für ein sonniges Wochenende in der Ostschweiz und Graubünden!
Fahrradfahrer von Auto angefahren

Fahrradfahrer von Auto angefahren

Am Mittwochabend kam es in einem Kreisel in Chur zu einem Unfall mit einem Velofahrer und einem Autofahrer. Der Velofahrer wurde verletzt ins Spital gebracht.
Frontal in Tunnelwand gedonnert

Frontal in Tunnelwand gedonnert

In der Nacht auf Mittwoch wurde ein Lenker schwer verletzt, als er in eine Tunnelwand fuhr. Der Mann musste aus dem Auto herausgeschnitten werden, er wurde mit der Rega ins Spital gebracht.
Sternenbühne wird zur «Arena»

Sternenbühne wird zur «Arena»

#metoo im Sittertobel: Festivalbesucher können am diesjährigen OpenAir St.Gallen nicht nur tanzen und feiern, sie können auch an Podiumsdiskussionen teilnehmen. Die Verantwortlichen des OASG wagen als erstes Schweizer Openair diesen Versuch.
Rochade in Bündner Regierung

Rochade in Bündner Regierung

Neue Bündner Regierung - neue Departemente: In der fünfköpfigen Bündner Kantonsregierung kommt es im Hinblick auf die neue Amtsperiode zu einer grösseren Rochade.
Besucherschub im Bündner Kunstmuseum

Besucherschub im Bündner Kunstmuseum

Der vor zwei Jahren eröffnete Erweiterungsbau hat das Publikumsinteresse am Bündner Kunstmuseum in Chur markant steigen lassen. 2017, im ersten vollen Betriebsjahr mit der Erweiterung, wurde die Besucherzahl annähernd verdoppelt.
Waldbrand am Kunkelspass

Waldbrand am Kunkelspass

Am Montagabend ist oberhalb von Tamins am Kunkelspass dunkler Rauch aufgestiegen. Die Feuerwehr Ems Chemie AG/Tamins konnte zusammen mit der Rega den Brand löschen.
«Streetart ist mehr als Schmierereien»

«Streetart ist mehr als Schmierereien»

Noch bevor Fabian Florin dem Churer Mühleturm einen neuen Look verpasst, brachte er am Wochenende das erste Streetart-Festival in die Alpenstadt. Vorerst allerdings noch in einer Light-Version.
Zug bei Landquart entgleist

Zug bei Landquart entgleist

Am Montagmittag ist zwischen Untervaz-Trimmis und Landquart ein Zug entgleist. Deshalb ist der Verkehr unterbrochen, es muss mit dem Bus gereist werden.