Auf Schulhof gesichtet: Junge Luchsin erlegt

Auf Schulhof gesichtet: Junge Luchsin erlegt

In Appenzell Innerrhoden ist am Mittwoch ein Luchs erlegt worden. Davor wurde das weibliche Jungtier unter anderem im Dorfkern von Appenzell auf einem Schulhof beobachtet und war bereits stark abgemagert.
«Ich verzichte aus Überzeugung»

«Ich verzichte aus Überzeugung»

Der Appenzeller Landammann Daniel Fässler (58) will nicht in die Fussstapfen von Bundesrätin Doris Leuthard (55) treten. Im Interview spricht er darüber, was ihn zum Verzicht auf die Kandidatur bewogen hat.
Daniel Fässler verzichtet auf Kandidatur

Daniel Fässler verzichtet auf Kandidatur

Der Appenzeller Landammann Daniel Fässler (CVP) verzichtet auf eine Bundesratskandidatur. Dies aus persönlichen und beruflichen Gründen, wie er am Mittwochmorgen mitteilt.
Hier ist Skifahren am günstigsten

Hier ist Skifahren am günstigsten

Skibillette sind ein wenig wie Zugtickets – irgendwie werden sie immer teurer, selten billiger. Wir haben die Preise verschiedener Skigebiete im FM1-Land und «ennet der Grenze» verglichen.
Gleitschirmpilot stirbt wegen Turbulenzen

Gleitschirmpilot stirbt wegen Turbulenzen

Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) hat den Unfall eines Gleitschirmpiloten in Wasserauen AI im Juni 2016 abgeklärt. Schuld war offenbar ein Helikopter.
Föhn macht Tropennacht im Oktober möglich

Föhn macht Tropennacht im Oktober möglich

Milde Luft, klarer Himmel und ein blasender Föhn – das alles führte dazu, dass es an verschiedenen Orten in der Schweiz diese Nacht eine Tropennacht gab. Am wärmsten war es in Vaduz.
«Würde entspannt kandidieren»

«Würde entspannt kandidieren»

Mit der Kandidatur von Karin Keller-Sutter ist der Ostschweizer Bundesratssitz so gut wie sicher. Offen ist noch, wer Doris Leuthard im Bundesrat beerben wird. Mit dem St.Galler CVP-Regierungsrat Beni Würth und dem Innerrhoder Landamman Daniel Fässler werden auch für diesen Sitz Ostschweizer Kandidaten hoch gehandelt.
«Das Dorf der Dörfer»

«Das Dorf der Dörfer»

Sie sind beliebt, wenn auch nicht immer besonders kreativ: Die Slogans der Gemeinden. Mit welchen Sprüchen sich die Dörfer und Städte im FM1-Land zieren, zeigen diese Beispiele.
Das sind die Top-Restaurants im FM1-Land

Das sind die Top-Restaurants im FM1-Land

Am Montag ist der neue Restaurantführer von GaultMillau erschienen. Auch im FM1-Land gibt es viele Gourmettempel, die es in die Restaurantbibel geschafft haben. Hier gibt es die Übersicht.
Kinderärzte-Mangel in der Ostschweiz

Kinderärzte-Mangel in der Ostschweiz

Nur gerade ein Kinderarzt pro 4000 Kinder: So präsentiert sich die Situation in der Ostschweiz. Die Gründe für den Fachkräftemangel sind unterschiedlich.
Nach 83 Jahren wieder auf dem Säntis

Nach 83 Jahren wieder auf dem Säntis

Trudi Bertschi war dabei, als am 1. Juli 1935 die Säntis-Schwebebahn eröffnet wurde. Sie durfte damals als eine der Ersten mit dem Bähnli auf den Berg. Jetzt ist sie mit 91 Jahren nochmals auf den Säntis gefahren.
Kanadische Seeforellen im Fählensee

Kanadische Seeforellen im Fählensee

Im Fählensee hat es Kanadische Seeforellen. Sie sind eine Bedrohung für die anderen Fische. Das ergab eine Untersuchung der Fischereiverwaltung Appenzell Innerrhoden.
Berge, Brezeln und Bahnen

Berge, Brezeln und Bahnen

Am ersten Wochenende im Oktober gilt es, den Herbst so richtig zu geniessen. Da steht ein Oktoberfest zuoberst auf der Liste, doch auch Jazz, Pferderennen oder ein Mundartfestival wären Gründe, das Haus zu verlassen.
16 Wirte wollen den Äscher übernehmen

16 Wirte wollen den Äscher übernehmen

Weil die Wirte Nicole und Bernhard Knechtle-Fritsche Ende Saison das Berggasthaus Äscher verlassen, wird ein Nachfolger gesucht. 16 Bewerbungen sind eingegangen.
Liebeserklärung an das Appenzellerland

Liebeserklärung an das Appenzellerland

Das Herz von Daniel Felix schlägt für das Appenzellerland. Deshalb hat der im Thurgau wohnhafte Sohn von Fernsehlegende Kurt Felix zusammen mit dem Frauenfelder Filmemacher Christian Anderegg einen Film über die Ostschweizer Region gedreht.
Die Einachser schleudern wieder Dreck

Die Einachser schleudern wieder Dreck

Zum dritten Mal fand heute Sonntag in Brülisau der Quöllbisch-Cup statt. Furchtlose Piloten jagten in ihren Einachsern über die Rundstrecke und verwandelten diese in ein Paradies für «Dreckler». Den Beitrag von TVO und die besten Bilder gibt's hier.
Keine Ostschweizer KFC-Filiale geplant

Keine Ostschweizer KFC-Filiale geplant

Die «Chickeria» der Migros bleibt die einzige Fast-Food-Kette, die in der Ostschweiz hauptsächlich Poulet verkauft. «KFC» eröffnet acht Schweizer Filialen, jedoch nicht im FM1-Land.
Zwei Verletzte nach Unfall

Zwei Verletzte nach Unfall

Bei einem Unfall in Appenzell sind zwei Personen verletzt worden. An den beiden Autos entstand Totalschaden.
Der Himmel blutet

Der Himmel blutet

Er war am Mittwochabend nicht zu übersehen: Der wunderschöne Abendhimmel über dem FM1-Land färbte sich blutrot. Ihr habt eure schönsten Fotos eingesendet. Ihn der Galerie könnt ihr sie ansehen. Vielen Dank!
Bündner Prämien steigen überdurchschnittlich

Bündner Prämien steigen überdurchschnittlich

Appenzell Innerrhoden bleibt ein Krankenkassenprämien-Paradies, in Graubünden steigen die Kosten überdurchschnittlich – das Bundesamt für Gesundheit hat die Prämien für die Grundversicherung 2019 bekanntgegeben.