Heftige Kollision zwischen Zug und Auto

Heftige Kollision zwischen Zug und Auto

Am Samstagabend prallte in Appenzell Meistesrüte das Auto eines 70-Jährigen in einen Zug der Appenzeller Bahnen. Vier Personen wurden leicht bis mittelschwer verletzt.
Lebensfreude dank kleiner Clowns

Lebensfreude dank kleiner Clowns

Lachen ist gesund - im Altersheim Appenzell ist dies jeden ersten Mittwoch im Monat Programm. Die Kinder der Clownschule Mili sind dann zu Besuch.
Kein Postplatz Festival 2018

Kein Postplatz Festival 2018

Das appenzellische Postplatz Festival wird ab 2018 nicht mehr stattfinden. Nach 24 Jahren sei der Saft raus, sagt OK-Mitglied Martin Birrer. Ob es je wieder ein ähnliches Festival geben wird, steht in den Sternen.
Migros nimmt Apfelschnitzli aus Sortiment

Migros nimmt Apfelschnitzli aus Sortiment

Dass die Migros neu in Plastik verpackte Apfelschnitze verkauft, halten viele FM1Today-Leserinnen und -Leser für «völlig daneben». Die Detailhändlerin reagiert auf die Kritik und nimmt das Produkt aus dem Sortiment.
Endlich! Ab heute sind die Steuern bezahlt

Endlich! Ab heute sind die Steuern bezahlt

Für alle Thurgauer und Bündner Steuerzahler ist ein Freudentag: Heute haben sie das Geld zum Bezahlen ihrer Steuern verdient. Ab jetzt fliesst das Einkommen nicht mehr ins staatliche, sondern ins eigene Kässeli.
Schuhe aus Metzgerei gestohlen

Schuhe aus Metzgerei gestohlen

Alles klingt wie ein Lausbubenstreich: In eine Metzgerei in Appenzell wurde eingebrochen und ein Paar Schuhe geklaut. Dabei blieb es aber nicht.
«Ein 'Nein' wäre der Todesstoss»

«Ein 'Nein' wäre der Todesstoss»

In eineinhalb Monaten stimmen die Appenzeller an der Landsgemeinde über einen Zusatzbau zum bestehenden Spital ab. Der Chefarzt sagt, ein «Nein» wäre der Todesstoss für das Spital in Appenzell.
In Appenzell brennt heute der «Funke»

In Appenzell brennt heute der «Funke»

Der Funkensonntag ist in vielen Ostschweizer Gemeinden ein Highlight im Jahr, so auch in Appenzell. Der Funken hat Tradition, das wissen auch die Jungen, die schon fleissig mithelfen.
Tanzen, schnuppern und mitfiebern

Tanzen, schnuppern und mitfiebern

Endlich wäre der Frühling da, doch statt Sonne gibt es am Wochenende Regen und Wolken. Mit unseren 9 Wochenendtipps hast du jedoch keinen Grund, Trübsal zu blasen.
Höhere Bussen für Velofahrer?

Höhere Bussen für Velofahrer?

Velofahrer sollen gleich hohe Bussen für Verkehrsdelikte zahlen wie Autofahrer, geht es nach einem Vorstoss von über 70 Nationalräten. Die Vorlage stösst auf Kritik, jedoch auch ein bisschen Zustimmung, gerade bei unseren Lesern.
Frühling? Noch nicht ganz

Frühling? Noch nicht ganz

Sieht man nach draussen, will man am liebsten die Winterjacke verstauen, das Velo rauskramen und den Balkon bepflanzen. Aber Achtung: Der «echte» Frühling lässt noch eine Weile auf sich warten.
No-Billag-Initiative wuchtig verworfen

No-Billag-Initiative wuchtig verworfen

Die Radio- und Fernsehgebühren werden nicht abgeschafft. Volk und Stände haben die No-Billag-Initiative am Sonntag deutlich abgelehnt. 71,6 Prozent der Stimmenden und sämtliche Stände sagten Nein. Die grosse Mehrheit stellte sich damit hinter den medialen Service public.
Achtung, der Eisregen bringt Glätte

Achtung, der Eisregen bringt Glätte

Gestern lag es am Schnee, heute könnte das Eis auf den Strassen zu einem Problem werden. Es herrscht Glättegefahr auf diversen Strassen.
Feuerwehren «duellieren» sich um Bier

Feuerwehren «duellieren» sich um Bier

Eine neue Challenge aus dem Internet macht in der Ostschweiz die Runde. Dieses Mal fordern sich Feuerwehren dazu auf im Wasser zu grillieren - oder Bier zu liefern. Die ersten Feuerwehren zeigen, wie kreativ sie mit der Herausforderung jenseits des Feuers umgehen.
Das teuerste «Taxi» der Schweiz

Das teuerste «Taxi» der Schweiz

Eine Fahrt mit dem Rettungsfahrzeug ist im Krankheitsfall teuer. Denn, die obligatorische Krankenversicherung zahlt maximal 500 Franken für einen Krankentransport. Die Ostschweizer Rettungsdienste sind im schweizweiten Vergleich besonders teuer.
Appenzeller zahlen am pünktlichsten

Appenzeller zahlen am pünktlichsten

Schweizer Unternehmen bezahlten 2017 drei von vier Rechnungen fristgerecht. Die Zahlungsmoral hat sich damit leicht verbessert. Die pünktlichsten Zahler sind die Appenzeller.
Schlägerei an Fasnacht aufgeklärt

Schlägerei an Fasnacht aufgeklärt

An der Fasnacht kam es in Appenzell zu einem Streit, bei dem ein 24-Jähriger verletzt wurde. Nun konnte der Fall aufgeklärt werden. Beim Täter handelt es sich um einen 21-jährigen Schweizer.
Trotz Kälte fällt das Schlittschüehle aus

Trotz Kälte fällt das Schlittschüehle aus

Die Kälte hat die Ostschweiz fest im Griff - auch die Gewässer. Auf einigen hat sich bereits eine Eisschicht gebildet. Doch wer sich schon darauf freut, in Schlittschuhen über das Eis zu gleiten, dürfte vielerorts enttäuscht werden.
Das ist Mister Olympia

Das ist Mister Olympia

Für die Zuschauer sind die olympischen Spiele vorbei. Nicht so für Markus Osterwalder. Seit über 20 Jahren sammelt der 53-jährige aus Herisau Olympia-Artefakte. Mittlerweile besitzt er über 60'000 Bücher, Maskottchen, Ordner und Uniformen.
Grosser Empfang für «Bischi»

Grosser Empfang für «Bischi»

Unser Olympia-Held Marc Bischofberger wurde am Samstag in seiner Heimat Oberegg empfangen. «Bischi» wurde mit einem Umzug und einem Fest im Vereinssaal gefeiert.