Netflix engagiert Oscar-Regisseur del Toro für Pinocchio-Verfilmung

Netflix engagiert Oscar-Regisseur del Toro für Pinocchio-Verfilmung

Sein erstes Filmprojekt nach seinem Oscar-Gewinn führt Regisseur Guillermo del Toro zum Streamingdienst Netflix. Del Toro wird für den Konzern den Klassiker Pinocchio als Animationsfilm produzieren, wie Netflix am Montag mitteilte.
Festspiele: Beurlaubter Intendant Kuhn weist erneut Vorwürfe zurück

Festspiele: Beurlaubter Intendant Kuhn weist erneut Vorwürfe zurück

Der suspendierte Intendant der Tiroler Festspiele Erl, Gustav Kuhn, hat erneut alle öffentlich gegen ihn erhobenen Vorwürfe über sexuelle Übergriffe zurückgewiesen. «Ich bin müde der Anschuldigungen, die so nicht stimmen.»Dies sagte Kuhn am Montagabend in der ORF-Nachrichtensendung «ZiB2».
Netta musste lange um Anerkennung kämpfen

Netta musste lange um Anerkennung kämpfen

Die ESC-Siegerin Netta ist im nächsten Monat auf Europa-Tournee, mit Station auch in Zürich. Dabei kann die 25-jährige Israelin auch ein Instrument einsetzen, das beim ESC-Wettbewerb verboten war.
Schielen half da Vinci beim Malen

Schielen half da Vinci beim Malen

Ein Forscher vermutet, dass eine Fehlstellung der Augen Leonardo da Vinci beim perspektivischen Malen und Zeichnen geholfen hat. Der italienische Renaissancekünstler habe wahrscheinlich zeitweise nach aussen geschielt, um leichter malen zu können.
Kelly Family kündigt weitere Tour an

Kelly Family kündigt weitere Tour an

Auch ein Besuch in der Schweiz steht auf dem Programm: 25 Jahre nach ihrem Album «Over The Hump» geht die Kelly Family Ende 2019 erneut auf Tournee.
Bekanntes Menschenskelett aus abgebranntem Museum in Rio gerettet

Bekanntes Menschenskelett aus abgebranntem Museum in Rio gerettet

Nach dem Grossbrand im Nationalmuseum in Rio de Janeiro haben brasilianische Wissenschaftler Teile eines weltbekannten urzeitlichen Menschen-Skeletts aus den Trümmern gerettet. Der 12'000 Jahre alte Schädel des Urmenschen «Luzia» sei fast vollständig erhalten.
Johnny Hallyday bewegt

Johnny Hallyday bewegt

Frankreichs im Dezember gestorbene Rocklegende Johnny Hallyday bewegt mit einem posthum veröffentlichten Album das Land. Zum Verkaufsstart drängten sich am Freitag die Fans in den Musikläden, wie das Fernsehen zeigte.
Robin Rhode und Helga Philipp in Zürich

Robin Rhode und Helga Philipp in Zürich

Seine Herbstausstellung widmet das Museum Haus Konstruktiv in Zürich Robin Rhode. Der 1976 geborene südafrikanische Künstler hat den diesjährigen Zurich Art Prize gewonnen. Die Ausstellung dauert vom 25. Oktober bis 13. Januar 2019.
Gericht sagt Nein zu Zurschaustellung von Leichen in Lausanne

Gericht sagt Nein zu Zurschaustellung von Leichen in Lausanne

Die umstrittene Ausstellung «Real Human Bodies» von diesem Wochenende in Lausanne findet nicht statt. Das Waadtländer Kantonsgericht hat am Freitag das von der Stadtregierung angeordnete Verbot der Ausstellung bestätigt.
25 Jahre Fotomuseum Winterthur

25 Jahre Fotomuseum Winterthur

Das Fotomuseum Winterthur ist 25-jährig und feiert das Jubiläum mit der Ausstellung "25 Jahre! Gemeinsam Geschichte(n) schreiben".
«Rendez-vous Bundesplatz» mit dem Kleinen Prinz

«Rendez-vous Bundesplatz» mit dem Kleinen Prinz

Das Licht- und Tonspektakel auf dem Berner Bundesplatz steht dieses Jahr im Zeichen des Kleinen Prinzen. Ab Freitag wird die zeitlose Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry an die Fassade des Bundeshauses projiziert.
Basler Kunstmuseum zeigt Füsslis spektakuläre Werke

Basler Kunstmuseum zeigt Füsslis spektakuläre Werke

Das Basler Kunstmuseum präsentiert erstmals eine Ausstellung mit Gemälden des Schweizer Künstlers Johann Heinrich Füssli. Der Maler und Publizist setzte historische oder literarische Motive dramatisch in Szene. Füssli wurde 1741 in Zürich geboren und starb 1825 bei London.
Pariser Kunstmesse startet mit Euphorie

Pariser Kunstmesse startet mit Euphorie

Im Zeichen eines boomenden Kunstmarkts und einer steigenden Anzahl ausländischer Galerien hat am Donnerstag die FIAC, die Pariser Kunstmesse für zeitgenössische Kunst, begonnen. Paris sei wieder zu einer Kunsthauptstadt geworden, sagte FIAC-Leiterin Jennifer Flay.
Ermittlungspanne im Fall Weinstein

Ermittlungspanne im Fall Weinstein

Bei den Missbrauchsermittlungen gegen den früheren Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein hat die Staatsanwaltschaft eine neue Ermittlungspanne eingeräumt. Darüber schrieb Staatsanwältin Joan Illuzzi-Orbon am Mittwoch in einem Brief an Weinsteins Anwalt Ben Brafman.
Banksys Mechanismus versagte teilweise

Banksys Mechanismus versagte teilweise

Street-Art-Künstler Banksy wollte sein während einer Auktion in London teilweise zerstörtes Kunstwerk eigentlich vollständig schreddern. Das erklärte er auf seiner Webseite.
Berühmter Fotograf Ara Güler gestorben

Berühmter Fotograf Ara Güler gestorben

Im Alter von 90 Jahren ist der legendäre türkische Fotograf Ara Güler gestorben. Der für seine Schwarz-Weiss-Bilder von Istanbul bekannte Fotograf sei mit Herzproblemen in ein Spital gebracht worden und dort am Mittwochabend verstorben.
Salzburger Stier geht an Patti Basler

Salzburger Stier geht an Patti Basler

Die Aargauer Kabarettistin, Autorin und Slam-Poetin Patti Basler hat den Salzburger Stier 2019 erhalten. Das gaben die Organisationen des angesehenen Kleinkunstpreises in der Nacht auf Donnerstag auf ihrer Webseite bekannt.
Bist du schon Skibidi?

Bist du schon Skibidi?

Den «Gangnam Style» haben viele sicher noch im Ohr. Weltweit wurde zum Video von Psy aus Südkorea mitgetanzt. Jetzt kommt der Nachfolger – diesmal aus Russland.
Serebrennikows erste Anhörung endet mit Rückschlag

Serebrennikows erste Anhörung endet mit Rückschlag

Starregisseur Kirill Serebrennikow harrte ein Jahr lang im Moskauer Hausarrest aus, wollte mit aller Kraft einen langwierigen Prozess wegen angeblicher Unterschlagung abwenden. Doch die erste Anhörung für den festgesetzten Künstler verläuft bitter.
Runder Geburtstag und weitere Ehrung

Runder Geburtstag und weitere Ehrung

Die Schauspielerin Heidi Maria Glössner, schweizweit bekannt geworden als Lisi Bigler im Film «Die Herbstzeitlosen», feiert am Samstag ihren 75. Geburtstag. Drei Tage vor diesem Ereignis hat Glössner eine weitere Auszeichnung entgegennehmen können.
 
Radio FM1
 
FM1Today – People