Kubica vor Comeback bei Williams

Kubica vor Comeback bei Williams

Der Pole Robert Kubica einigt sich gemäss Medienberichten mit dem Williams-Team auf einen Vertrag für ein Comeback in der kommenden Formel-1-Saison.
Emotionaler statt sportlicher Wert

Emotionaler statt sportlicher Wert

Beim letzten Saisonrennen am Sonntag in Abu Dhabi sind sportlich fast alle Entscheidungen gefallen. Doch nicht nur die 1001-Nacht-Kulisse am Persischen Golf wird für emotionale Momente sorgen.
Gachnang: Motocross-GP steht vor dem Aus

Gachnang: Motocross-GP steht vor dem Aus

Aus der Traum vom Motcross-GP bei Frauenfeld: Der Kanton Thurgau und die Gemeinde Gachnang lehnen das Baugesuch des Motocross-Grand-Prix of Switzerland (MXPG) ausserhalb der Bauzone ab.
Aegerter und Raffin in den Punkten

Aegerter und Raffin in den Punkten

Versöhnlicher Saisonabschluss in der Moto2: Dominique Aegerter fährt in Valencia von Startposition 24 auf den 11. Platz vor, Jesko Raffin wird 15. Eine Sensation gibt es in der Moto3-Klasse.
Ogier zum sechsten Mal Rallye-Weltmeister

Ogier zum sechsten Mal Rallye-Weltmeister

Der Franzose Sébastien Ogier gewinnt zum sechsten Mal in Folge die Rallye-Weltmeisterschaft. Damit holt der Ford-Pilot im Vergleich mit Rekordweltmeister Sébastien Loeb weiter auf.
Lüthi, Aegerter und Raffin im Rückstand

Lüthi, Aegerter und Raffin im Rückstand

In der MotoGP-Klasse verliert Tom Lüthi im Dauerregen von Valencia mehr als drei Sekunden auf Marc Marquez. In der Moto2 reicht es Dominique Aegerter und Jesko Raffin am Freitag nicht in die Top 15.
Last-Minute-Vertrag für Aegerter

Last-Minute-Vertrag für Aegerter

Dominique Aegerter erhält einen Last-Minute-Vertrag und fährt künftig für den im Tessin stationierten italienischen Rennstall Agusta Forward Racing.
2020 feiert Vietnam Formel-1-Premiere

2020 feiert Vietnam Formel-1-Premiere

Die Formel 1 feiert im April 2020 ihre Rennpremiere in Vietnam. Die Verantwortlichen schliessen einen für mehrere Jahre gültigen Vertrag mit dem Veranstalter ab.Gefahren wird auf einem Stadtkurs in Hanoi.
Aus Rossis Akademie zum WM-Titel

Aus Rossis Akademie zum WM-Titel

Der 3. Platz im Grand Prix von Malaysia reichte Francesco Bagnaia, um sich vorzeitig den WM-Titel in der Moto2-Kategorie zu sichern. Der Italiener kommt aus Valentino Rossis Akademie und hat bereits seit Monaten einen MotoGP-Vertrag im Sack.
Ferrari kommt kaum vom Fleck

Ferrari kommt kaum vom Fleck

Ferrari kann seine Verkäufe weiter steigern, kommt mit dem Geschäft insgesamt aber kaum von der Stelle. Der Umsatz des italienischen Sportwagenbauers wuchs im dritten Quartal um magere 0,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 838 Millionen Euro.
Genfer Delétraz darf für Haas testen

Genfer Delétraz darf für Haas testen

Der 21-jährige Genfer Louis Delétraz kommt Ende Monat zu seinen ersten Testfahrten in der Formel 1.
Ericsson startet in der IndyCar Series

Ericsson startet in der IndyCar Series

Der Schwede Marcus Ericsson startet in der nächsten Saison in der amerikanischen IndyCar Series.
Bestes Saisonresultat für Aegerter (6.) und Raffin (8.)

Bestes Saisonresultat für Aegerter (6.) und Raffin (8.)

Die Schweizer Moto2-Fahrer Dominique Aegerter (6. Rang) und Jesko Raffin (8.) erreichen im Grand Prix von Australien ihr bestes Ergebnis der Saison. Der Sieg geht an den Südafrikaner Brad Binder.
Ricciardo schnappt Pole-Position weg

Ricciardo schnappt Pole-Position weg

Zwei Red Bull-Renault stehen am Sonntag im Grand Prix von Mexiko in der Frontreihe. Daniel Ricciardo schlägt Teamkollege Max Verstappen um 0,026 Sekunden.
Aegerter in Australien mit Erfolgserlebnis: Startposition 4

Aegerter in Australien mit Erfolgserlebnis: Startposition 4

Dominique Aegerter gelingt im Qualifying zum Grand Prix von Australien eine starke Leistung. Der Berner sichert sich für das Moto2-Rennen am Sonntag (04.20 Uhr Schweizer Zeit) Startposition 4.
Weltmeister Marquez unterzieht sich Schulteroperation

Weltmeister Marquez unterzieht sich Schulteroperation

Der vorzeitig als MotoGP-Weltmeister feststehende Spanier Marc Marquez wird sich nach Saisonende einer Schulteroperation unterziehen. Der Honda-Fahrer hatte sich in dieser Saison mehrfach die linke Schulter ausgekugelt, zuletzt beim Feiern seines fünften Titels in der Königsklasse.
Vogel-Unfall: Folger erleidet Nasenbruch

Vogel-Unfall: Folger erleidet Nasenbruch

Motorrad-Fahrer Jonas Folger erlebt bei Testfahrten in Jerez einen ungewöhnlichen Unfall. Bei Tempo 245 km/h kollidiert der 25-jährige Deutsche mit einem Vogel und bricht sich dabei die Nase.
Niki Lauda konnte das Spital verlassen

Niki Lauda konnte das Spital verlassen

Niki Lauda verlässt am Mittwoch nach seiner Lungentransplantation das Krankenhaus und begibt sich in eine wochenlange Rehabilitation. Dies schreibt sein Spital in einer Mitteilung.
Ericsson holt als Zehnter Punkt

Ericsson holt als Zehnter Punkt

Weil mit Esteban Ocon der Acht- und mit Kevin Magnussen der Neuntplatzierte disqualifiziert werden, holt Sauber-Fahrer Marcus Ericsson im GP der USA als Zehnter unverhofft doch noch einen WM-Punkt.
Hamilton muss sich gedulden

Hamilton muss sich gedulden

Kimi Räikkönen gewinnt den GP der USA in Austin und verhindert so den vorzeitigen Titelgewinn von Lewis Hamilton, der nur Dritter wird.
 
Formel 1 WM
Moto GP WM1