Olympia-Kandidatur von Cortina, Mailand und Turin gescheitert

Olympia-Kandidatur von Cortina, Mailand und Turin gescheitert

Auch der Plan einer gemeinsamen Kandidatur der früheren Olympia-Städte Cortina d'Ampezzo (1956) und Turin (2006) gemeinsam mit Mailand für die Austragung der Olympischen Winterspiele 2026 scheitert.
Aus für Olympische Winterspiele 2026 in der Schweiz

Aus für Olympische Winterspiele 2026 in der Schweiz

Aus für die Olympia-Kandidatur «Sion 2026»: Fast 54 Prozent der Stimmenden im Kanton Wallis haben eine Kostenbeteiligung an der Organisation der Winterspiele abgelehnt.
Überschwemmungen in Pyeongchang

Überschwemmungen in Pyeongchang

Dreieinhalb Monate nach dem Ende der Olympischen Winterspiele wird Pyeongchang von Unwettern heimgesucht.
Funke für Olympia-Kandidatur zündet nicht richtig

Funke für Olympia-Kandidatur zündet nicht richtig

Die Abstimmung zum Walliser Unterstützungsbeitrag für die Olympia-Kandidatur spaltet das Wallis wie kaum ein anderes Projekt in jüngster Zeit. Hauptsächlicher Streitpunkt sind die Kosten von «Sion 2026» und die Frage, wer das Risiko eines Defizits trägt.
Olympioniken von Bundesrat empfangen

Olympioniken von Bundesrat empfangen

Die Schweizer Medaillen- und Diplomgewinner der Olympischen und Paralympischen Winterspiele von Pyeongchang haben einen besonderen Empfang im Bundeshaus erhalten. Neben den Ratspräsidenten würdigten auch der Sportminister und der Vize-Bundespräsident die Leistungen.
Jugend-Winterspiele auf Kurs

Jugend-Winterspiele auf Kurs

Weniger als zwei Jahre vor dem Beginn der Olympischen Jugend-Winterspiele in Lausanne sind die Vorbereitungen auf Kurs. Die acht Wettkampfstätten sind gefunden und Verspätungen bislang kein Thema.
Schweizer verlieren zum Auftakt der WM-Vorbereitung

Schweizer verlieren zum Auftakt der WM-Vorbereitung

Die Schweizer Nationalmannschaft startet mit einer 2:5-Niederlage in Pribram gegen Tschechien in die Vorbereitung für die Weltmeisterschaft in Dänemark (4. bis 20. Mai).Die Schweizer gerieten bis zur 26. Minute 0:3 in Rückstand.
Feuer für Olympische Winterspiele im Parlament noch nicht entfacht

Feuer für Olympische Winterspiele im Parlament noch nicht entfacht

Der vorgesehene Bundesbeitrag von bis zu einer Milliarde Franken für «Sion 2026» steht auf der Kippe. Vor allem linke Parteien und Umweltorganisationen stemmen sich gegen das Projekt und sorgen dafür, dass das olympische Feuer nicht so recht entfacht wird.
Mit Konstanz zur Kristallkugel

Mit Konstanz zur Kristallkugel

Die Halfpipe-Wettbewerbe der Ski-Freestyler sind fest in nordamerikanischer Hand. Beim Saisonfinale in Tignes sichern sie sich nicht nur die Tagessiege, sondern auch die Weltcup-Kristallkugeln.
Flatscher: «Ein Anderer soll übernehmen»

Flatscher: «Ein Anderer soll übernehmen»

Der 49-jährige Österreicher Hans Flatscher spricht im Interview mit der Nachrichtenagentur sda über die Beweggründe für seinen Rücktritt als Cheftrainer des alpinen Frauen-Teams.
Dritte Goldmedaille für Théo Gmür

Dritte Goldmedaille für Théo Gmür

Théo Gmür wird bei den Paralympics in Pyeongchang zum Gold-Hamsterer: Der Walliser steht auch im Riesenslalom zuoberst auf dem Podest. Der 21-Jährige, der seit seiner Geburt halbseitig gelähmt ist, siegte bereits in der Abfahrt und im Super-G.
Kanadas Curler verarbeiten Schmach

Kanadas Curler verarbeiten Schmach

In der Curling-Grossmacht Kanada wird nach dem totalen Versagen im klassischen Vierer-Curling an den Olympischen Spielen in Südkorea über eine Reform des Qualifikationssystems debattiert.
Suspendierung Russlands aufgehoben

Suspendierung Russlands aufgehoben

Die Olympia-Sanktionen gegen Russland wegen des Dopingskandals von 2014 sind aufgehoben worden. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) bestätigt die Aufhebung der Suspendierung.
Davos empfängt Olympiasieger Cologna

Davos empfängt Olympiasieger Cologna

Dario Cologna hat in Südkorea das vierte Olympia-Gold seiner Karriere geholt und schreibt damit Sportgeschichte. Die Gemeinde Davos hat ihn am Dienstagabend empfangen und gefeiert.
Über 3,5 Mio Schweizer schauten Olympia

Über 3,5 Mio Schweizer schauten Olympia

Das Schweizer Fernsehen zieht eine positive Bilanz der wegen der Zeitverschiebung verhältnismässig geringen TV-Quoten während den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang.
Zenhäusern, Galmarini und Curler empfangen

Zenhäusern, Galmarini und Curler empfangen

Mit dem Charter-Flug KE8917 von Seoul kommend landen am Montagabend mit knapp einer Stunde Verspätung die letzten Schweizer Medaillen-Gewinner der Olympischen Winterspiele in der Heimat.
Chinas misslungene Hauptprobe

Chinas misslungene Hauptprobe

Vier Jahre nach Pyeongchang finden die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking statt. China ist noch weniger eine Wintersportnation wie Südkorea. In Pyeongchang misslingt die sportliche Hauptprobe.
Olympia, Grümpelturnier und Mumpitz

Olympia, Grümpelturnier und Mumpitz

Die Deutschschweizer Zeitungen blicken auf die Winterspiele in Südkorea zurück. Während die Schweizer Athleten für ihre Auftritte viel Lob ernten, muss die olympische Bewegung auch Kritik einstecken.
Das ist Mister Olympia

Das ist Mister Olympia

Für die Zuschauer sind die olympischen Spiele vorbei. Nicht so für Markus Osterwalder. Seit über 20 Jahren sammelt der 53-jährige aus Herisau Olympia-Artefakte. Mittlerweile besitzt er über 60'000 Bücher, Maskottchen, Ordner und Uniformen.
Schweizer Olympiasieger in Zürich empfangen

Schweizer Olympiasieger in Zürich empfangen

Drei Schweizer Olympiasieger und weitere Schweizer Athleten kehren am späten Sonntagabend von den Winterspielen aus Pyeongchang in die Schweiz zurück.
 
Connyland
FM1-Moderator Raphi und die Seelöwen
Das Connyland in Lipperswil sucht einen Seelöwentrainer. Unser Moderator Raphi Labhart liess sich die Chance nicht entgehen und hat sich auf den Job beworben.
Newsletter abonnieren
Radio FM1
 
FM1today auf twitter
ostjob.ch
Mühleturm
Churs kahler Betonklotz war einmal
Ein grosser, kahler Turm, viele Farbtöpfe und Hip-Hop Musik: Der Künstler Fabian Florin bemalt den Mühleturm in Chur. Bis er die Pinsel in die Töpfe tauchen konnte musste er aber gegen Widerstand kämpfen.
Tollkühne Piloten
Seifenkisten-Spass in Andwil
Ausnahmezustand in Andwil: Übers Wochenende bretterten rund hundert tollkühne Seifenkisten-Piloten die Augartenstrasse hinunter. 
Walenstadt
«Schönster Moment meines Lebens»
Sie stürzen sich von den Churfirsten Richtung Walensee in die Tiefe: Walenstadt ist eine Hochburg für Wingsuit-Piloten. Ein Besuch.
Feuerwehr
«Alte Dame» kommt ins Museum
Die rote «Helene», das älteste Feuerwehrauto von St.Gallen. Endlich darf sie die Garage verlassen und sich im neuen St.Galler Feuerwehr-Museum zur Schau stellen.
Besser als Trump?
Wie gut kennst du die Wappen?
Trump kennt die Farben der amerikanischen Flagge nicht – aber könntest du die Schweizer Kantonswappen richtig zeichnen?
Herbstzeit
Endlich wieder Olma, Socken und Wild
Der Herbst ist nicht mehr weit und statt um dem vergangenen heissen Sommer zu trauern, freuen wir uns auf diese 7 Dinge.
Trockene Wiese
Keine Angst, der Rasen wird wieder!
Mehrere Wochen ohne Regen haben aus unseren saftig-grünen Gärten braune Dürrewüsten gemacht. Mit ein bisschen Pflege wird die Wiese aber schnell wieder grün.
Video
Diese 5 Vortragstypen kennt jeder
Jeder kennt es und die wenigsten mögen es: Vorträge. Vor allem in der Primar- und Sekundarschule muss man oft Präsentationen über alle möglichen Themen halten. Dabei kann man immer wieder diese Vortragstypen beobachten.
Walter Zoo
Viel Arbeit für ein Affenbaby
Der Walter Zoo hat in diesen Sommer viel Nachwuchs bekommen. Darunter auch drei Schimpansenbabys. 
Schnelle Hilfe gegen Schwitzen
Wir haben clevere Tipps, mit denen du Schweissausbrüchen den Kampf ansagen und einen kühlen Kopf bewahren kannst.