Ziltener tritt nicht zu Ständeratswahlen an

Ziltener tritt nicht zu Ständeratswahlen an

Der Grüne Patrick Ziltener tritt am 19. Mai nicht mehr zur St. Galler Ständerats-Ersatzwahl an. Ziltener, der im ersten Wahlgang den vierten Platz belegt hatte, gab seinen Verzicht an der Kantonalparteiversammlung vom Samstag in St. Gallen bekannt.
Auto brennt auf Schulplatz aus

Auto brennt auf Schulplatz aus

Auf dem Schulplatz in Wald AR hat am Freitagabend ein Auto gebrannt. Personen wurden keine verletzt, das Auto brannte vollständig aus.
St.Gallen bekommt ein neues Bierfestival

St.Gallen bekommt ein neues Bierfestival

Bierliebhaber können sich freuen, diesen Herbst findet ein neues Bierfestival in der Olma Halle statt. Es heisst «Bierprobier» und genau das kann man während zwei Tagen tun.
Alkoholisierter Lenker aus Verkehr gezogen

Alkoholisierter Lenker aus Verkehr gezogen

Thurgauer Kantonspolizisten haben am frühen Samstagmorgen auf der Autobahn A7 bei Frauenfeld einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Sein Auto stand auf dem Pannenstreifen; der Mann schlief darin.
Der Bumann hilft dem Hotel Bären

Der Bumann hilft dem Hotel Bären

Daniel Bumann hilft in seiner Sendung «Bumann der Restauranttester» verschiedenen Gastronomiebetrieben aus der Patsche. In der aktuellen Staffel ist der «Bären» in Gonten dabei. Aber weshalb braucht das Gault-Millau-Restaurant Bumanns Hilfe?
Noch ein Casino für Liechtenstein

Noch ein Casino für Liechtenstein

In Liechtenstein soll ein weiteres Casino gebaut werden. Das Casino in Balzers wäre somit bereits das vierte Casino-Projekt. Dabei ist es erst drei Jahre her, seit der Glücksspielmarkt in Liechtenstein geöffnet wurde.
Für 200 Stutz ein «Sesseli» kaufen

Für 200 Stutz ein «Sesseli» kaufen

Ein neues Sofa gefällig? Das Skigebiet Savognin wechselt Ende Monat die alte Sesselbahn aus. Mehr als hundert «Sesselis» stehen jetzt zum Verkauf. Über 20 Personen ergatterten sich bereits ein Stückchen Bahngeschichte.
FCSG will fliegen wie im Karussell

FCSG will fliegen wie im Karussell

«Von der Rhone bis zur Sitter, immer wieder FCSG» wird es heute, am 16. März, vom Kybunpark her tönen. Der FC St.Gallen trifft Zuhause auf den FC Lugano (ab 19 Uhr bei FM1Today im Liveticker). Die harte Niederlage in Luzern ist laut Trainer Peter Zeidler mittlerweile verdaut.
«Es ist schwer ‹Tschüss› zu sagen»

«Es ist schwer ‹Tschüss› zu sagen»

Fast 25 Jahre lang sind Martin und Barbara Siegrist in ihrer Backstube in Sennwald gestanden - am Freitag ist der Ofen zum letzten Mal gelaufen. Das Ehepaar geht in Pension, Nachfolger gibt es keine.
«Es muss sich etwas ändern»

«Es muss sich etwas ändern»

In St.Gallen sind am Freitagabend über 1500 Personen für das Klima auf die Strasse gegangen. So unterschiedlich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren, so einheitlich sind ihre Forderungen.
Weshalb mein Herz für den Funken brennt

Weshalb mein Herz für den Funken brennt

Burn baby, burn! Im Rheintal wird in den nächsten Wochen mit Funken der Winter vertrieben. Das ist so viel mehr als Feuerbrauch. Der Funken ist die erste Niele. Das erste Bier. Der erste Kuss.
Ratten breiten sich in St.Galler Park aus

Ratten breiten sich in St.Galler Park aus

In einem Park in St.Gallen wimmelt es zurzeit von Ratten. Besonders jetzt, wo es wärmer wird, werden diese zum Problem. Deshalb leitet die Stadtpolizei St.Gallen nun Massnahmen ein. Eine Rattenplage soll verhindert werden.
Sauen, Schlitten, St. Patrick und Funken

Sauen, Schlitten, St. Patrick und Funken

Nachdem es diese Woche nochmals kalt war und vielerorts geschneit hat, heisst es nun Abschied nehmen vom Winter. Hier kommen unsere 10 Wochenendtipps mit Winterausklang- und Frühlingsfesten.
Über 100 Länder streiken für das Klima

Über 100 Länder streiken für das Klima

«Wäm sini Zuekunft? Üsi Zuekunft», riefen Aktivisten am Freitagmorgen an Klimastreiks in Glarus, Schaffhausen und Aarau. Nicht mit den gleichen Worten, aber mit demselben Anliegen wird in über 100 Ländern gestreikt. So soll es der grösste Klimaprotest, den es je gab, werden.
Zwischen Anhänger und Stapler eingeklemmt

Zwischen Anhänger und Stapler eingeklemmt

Ein 60-jähriger Arbeiter ist am Donnerstagmittag in Sevelen zwischen einem Lastwagenanhänger und einem Stapler eingeklemmt worden. Dabei erlitt er leichte Verletzungen.
Brandstifter zünden Funken an

Brandstifter zünden Funken an

Vergangene Nacht haben bislang unbekannte Täter den Funken im vorarlbergischen Schoppernau angezündet. Es handelt sich um den zweiten Fall von Brandstiftung innerhalb einer Woche.
20 St.Galler Whatsapp-Warner gebüsst

20 St.Galler Whatsapp-Warner gebüsst

Sie müssen eine saftige Busse und Verfahrenskosten in der Höhe von bis zu 759 Franken bezahlen: Im Kanton St.Gallen erhielten im Februar 20 Personen einen Strafbefehl, weil sie einander in Whatsapp-Gruppen auf Radarkontrollen aufmerksam gemacht hatten.
Auf die Abriss- folgt die Aufräumparty

Auf die Abriss- folgt die Aufräumparty

Eine private Abrissparty am Stadtrand von St.Gallen ist letzten Monat völlig aus dem Ruder gelaufen. Die etwa 100 Partygäste waren dem Zerstörungswahn verfallen – es brannte sogar ein Auto. Das Chaos will auch aufgeräumt werden, weshalb auf die Abriss- die Aufräumparty folgte.
Halbfinal – «das Geilste der Saison»

Halbfinal – «das Geilste der Saison»

Fans des HC Thurgau sind euphorisch: Zum ersten Mal seit über zwei Jahrzehnten steht der Verein in einem Playoff-Halbfinal. Der Aufstieg scheint zum Greifen nah.
Das ist der teuerste Grill der Welt

Das ist der teuerste Grill der Welt

Aus Gold, französischem Kristall und Titan aus der Luftfahrt ist der teuerste Grill der Welt. Ein St.Galler Start-up hat ihn für einen arabischen Scheich hergestellt – doch der Deal platzte.
 
FM1 Todayreporter
FM1Today
Werde zum Todayreporter
Es brennt in Diepoldsau? Die Autobahn ist überschwemmt? Wir brauchen dich als Todayreporter. Zück dein Handy und halt fest, was du siehst.
Radio FM1