74-Jähriger ertrinkt bei Bootsunglück

74-Jähriger ertrinkt bei Bootsunglück

Ein 74-jähriger Mann ist am Dienstag bei St-Gingolph VS im Genfersee ertrunken. Er hatte mit zwei anderen Personen von einem Boot aus gefischt. Als dieses kenterte, stürzten alle drei Insassen ins Wasser.
Kein Streik bei Sykguide am 23. Juli

Kein Streik bei Sykguide am 23. Juli

Bei der Flugsicherung Skyguide wird am 23. Juli nicht gestreikt. Die Gewerkschaft Skycontrol und Skyguide vereinbarten am Dienstag bei der Schlichtungsstelle des Kantons Genf, ihren Dialog wieder aufzunehmen.
Leuthard am Politischen Forum für Nachhaltige Entwicklung

Leuthard am Politischen Forum für Nachhaltige Entwicklung

Bundesrätin Doris Leuthard hat am Dienstag vor der Uno in New York erklärt, wie weit die Schweiz bei der Umsetzung der Agenda 2030 und deren 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung (SDGs) ist.
Demo für inhaftierten Islamwissenschaftler

Demo für inhaftierten Islamwissenschaftler

Rund 60 Menschen haben am Dienstag in Genf ihre Unterstützung für den in Frankreich inhaftierten Islamforscher Tariq Ramadan demonstriert. Sie verurteilten «die ungerechte und unmenschliche Behandlung» des in Paris wegen Vergewaltigung angeklagten Islamologen.
Weniger Nothilfe nach beschleunigtem Asylverfahren

Weniger Nothilfe nach beschleunigtem Asylverfahren

Fast ein Fünftel weniger abgewiesene Asylsuchende haben im vergangenen Jahr Nothilfe beansprucht. 2017 wurden noch 8499 Personen mit Unterkunft, Nahrung, Kleidung und medizinischer Grundversorgung unterstützt.
Jugendliche von Insel gerettet

Jugendliche von Insel gerettet

Sie suchten vermutlich ein romantisches Plätzchen: Gelandet sind sie auf einer Insel, von der sie ohne Hilfe der Polizei nicht mehr weg kamen. Zwei 17-Jährige verirrten sich am Montag in Schaffhausen auf die Untere Insel.
Fluggesellschaft Helvetic mit Riesenbestellung von neuen Fliegern

Fluggesellschaft Helvetic mit Riesenbestellung von neuen Fliegern

Die Fluggesellschaft Helvetic Airways macht eine Riesenbestellung von neuen Fliegern. Die Airline des Investors Martin Ebner hat eine Absichtserklärung für den Kauf von bis zu 24 neuen Embraer-Maschinen des Typs 190-E2 unterzeichnet.
GA oder Verkehrsverbund-Abonnement neu auf Smartphone zeigen

GA oder Verkehrsverbund-Abonnement neu auf Smartphone zeigen

Wer ein Generalabonnement (GA) oder ein Abonnement eines Verkehrsverbundes besitzt, kann ab sofort statt das Kärtchen das Smartphone zücken. Voraussetzung ist eine App von SBB oder BLS.
Schweizer an Mathematik-Olympiade im hinteren Mittelfeld

Schweizer an Mathematik-Olympiade im hinteren Mittelfeld

Valentin Imbach aus Rämibühl ZH hat an der diesjährigen internationalen Mathematik-Olympiade in Rumänien Bronze geholt, Tanish Patil aus Genf sicherte sich eine Ehrenmeldung. Trotzdem schaffte es die Schweiz nur gerade auf Platz 68 von 107 Teams.
Basel Tattoo 2018 mit mehr traditionellen Einflüssen

Basel Tattoo 2018 mit mehr traditionellen Einflüssen

Über 1000 Mitwirkende treten ab Freitag an der 13. Ausgabe des Militärmusik-Festivals Basel Tattoo auf. Zu hören sind in diesem Jahr verstärkt traditionelle Dudelsackklänge.
Airbnb erhebt auch in Basel-Stadt Gasttaxen

Airbnb erhebt auch in Basel-Stadt Gasttaxen

Airbnb wird ab 1. September auch im Kanton Basel-Stadt automatisiert die Gasttaxen von allen Anbietern einziehen, die über die Onlineplattform Ferienunterkünfte anbieten. Die Gebühren leitet Airbnb an das Amt für Wirtschaft und Arbeit Basel-Stadt weiter.
Auch Kanton Wallis erlässt Feuerverbot

Auch Kanton Wallis erlässt Feuerverbot

Wegen der grossen Trockenheit und Waldbrandgefahr gilt im Kanton Wallis ab sofort ein generelles Feuerverbot. Dies gilt auch für Feuerwerk.
Fedpol-Mitarbeiter zurecht gekündigt

Fedpol-Mitarbeiter zurecht gekündigt

Ein Russland-Spezialist beim Bundesamt für Polizei (Fedpol) hat seinen Job zurecht verloren. Dies hat das Bundesgericht entschieden. Der Mann unternahm eigenmächtig eine Reise nach Russland.
Zigarren für 52'000 Euro geschmuggelt

Zigarren für 52'000 Euro geschmuggelt

Zöllner des deutschen Hauptzollamts Singen haben am vergangenen Mittwoch Zigaretten-Schmuggler geschnappt. Sie stellten 3500 Zigarren im Wert von über 52'000 Euro fest.
Kleinstes Schweizer Dorf wird zum Hotel

Kleinstes Schweizer Dorf wird zum Hotel

Aus Not ist das kleinste Schweizer Dorf Corippo im Verzascatal kreativ geworden: Um den Ort vor dem Aussterben zu bewahren, wird er zum Hotel.
Gab es Absprachen bei der Amag?

Gab es Absprachen bei der Amag?

Die Wettbewerbskommission Weko vermutet Kartellverstösse der VW-Importeurin Amag im Tessin. Deshalb hat die Weko eine Untersuchung gegen die Amag und weitere Autohändler von Marken des VW-Konzerns eröffnet.
Brand auf Bürogebäude in Aarau: Viel Rauch und grosser Sachschaden

Brand auf Bürogebäude in Aarau: Viel Rauch und grosser Sachschaden

Auf dem Dach eines grossen Bürogebäudes in der Nähe des Bahnhofs Aarau ist am Dienstagmorgen ein Brand ausgebrochen. Ein Arbeiter erlitt leichte Verletzungen. Es entstand grosser Sachschaden.
Auto brennt nach Unfall auf Sustenstrasse aus

Auto brennt nach Unfall auf Sustenstrasse aus

Im Deportertunnel ob Wassen ist am Montagnachmittag ein Auto in Brand geraten. Der Personenwagen aus dem Wallis war mit einem Töff zusammengestossen. Verletzt wurde niemand.
Zentralschweiz wehrt sich gegen Geldspiel-Verordnung

Zentralschweiz wehrt sich gegen Geldspiel-Verordnung

Zu lasch beim Poker, zu streng beim Lotto: Die Art und Weise, wie der Bundesrat das Geldspielgesetz umsetzen will, stösst in der Zentralschweiz auf Kritik. Die Regierungskonferenz der sechs Kantone ist mit der Verordnung unzufrieden.
Oerlikon und Ruag kooperieren

Oerlikon und Ruag kooperieren

Schweizer Kooperation für die Raumfahrt: Das Technologieunternehmen Oerlikon und der staatliche Rüstungskonzern Ruag wollen bei 3-D-gedruckten Raumfahrtkomponenten enger zusammenarbeiten.