Smart-Fahrer wegen Tier verunfallt

Smart-Fahrer wegen Tier verunfallt

Am Freitag ist es auf der Staatsstrasse zu einem Selbstunfall gekommen. Ein 28-jähriger Autofahrer wich einem Tier aus und prallte in der Folge mit seinem Auto gegen einen Baum.
Stammzellenspender für Mama gefunden

Stammzellenspender für Mama gefunden

Die Freude ist gross: Eben hat die Familie der leukämiekranken Rheintalerin Brigitte Ricchello erfahren, dass es einen passenenden Stammzellenspender gibt. Doch das Bangen ist noch lange nicht vorbei.
Schwingen, singen und shaken

Schwingen, singen und shaken

Nun startet schon das letzte Wochenende vor der Zeitumstellung zur Winterzeit. Dominiert wird es veranstaltungsmässig vor allem von der Olma, aber wir haben noch einige andere Ausgeh-Perlen entdeckt. Hier kommen 7 Tipps fürs Wochenende.
VBSG meldeten Crash nicht der Polizei

VBSG meldeten Crash nicht der Polizei

Bei der Haltestelle Singenberg in St.Gallen sind vor zwei Wochen zwei Busse kollidiert, zwei Personen wurden verletzt, doch die St.Galler Verkehrsbetriebe haben den Fall nicht gemeldet. Nun sucht die Polizei Zeugen. Das ist kein Einzelfall.
«Noch lange nicht müde von der Olma»

«Noch lange nicht müde von der Olma»

Der zweite Olma-Donnerstag hatte es in sich: Die Besucherinnen und Besucher hatten die beste Laune um tanzen und feiern zu gehen. In der Radio City und der Schlagerhütte brannte die Luft.
Wir erforschen den «Olma-Sapiens»

Wir erforschen den «Olma-Sapiens»

Sein natürliches Habitat sind die Festhallen. Teilweise trifft man ihn auch mit Bratwurst und Wegbier am Jahrmarkt. Der Olma-Sapiens ist dieser Tage in St.Gallen unterwegs. Eine Spurensuche mitten im Getümmel.
Die härteste Chefärztin der Schweiz

Die härteste Chefärztin der Schweiz

Barbara Tettenborn ist Chefärztin in St.Gallen und begeisterte Sportlerin. Die 60-Jährige hat dieses Jahr zum zweiten Mal beim Ironman auf Hawaii, dem härtesten Rennen der Welt, mitgemacht. Dabei hat sie ihr persönliches Ziel übertroffen.
«Werden ständig von Blitzer beglückt»

«Werden ständig von Blitzer beglückt»

Die Polizei verdient im Linthgebiet viel Geld mit Radaranlagen. Gleich zwei Blitzer der Kantonspolizei stehen zurzeit auf Eschenbacher Boden. Anwohner Ruedi Faisst findet dies eine Frechheit.
Welches Säuli hat heute Schwein?

Welches Säuli hat heute Schwein?

Das letzte Olma-Wochenende steht schon vor der Tür - die Zeit rennt! Und mit ihr auch heute wieder die Rennsauen. Hier geht's zum Livestream des Säulirennens.
Feuer in «Sonne»: Es war Brandstiftung

Feuer in «Sonne»: Es war Brandstiftung

Die Laboruntersuchungen zum verheerenden Brand im Restaurant «Sonne» in Oberriet sind da: Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Beim Feuer waren ein 57-jähriger Bewohner und eine 18-jährige Besucherin aus der Region ums Leben gekommen.
Immer mehr St.Gallerinnen wollen zur Polizei

Immer mehr St.Gallerinnen wollen zur Polizei

Polizist ist kein Männerberuf mehr: In der Schweiz entscheiden sich immer mehr Frauen für einen Job bei der Polizei. Besonders deutlich ist der Anstieg in St.Gallen.
«Ich habe bis zum Knochen gesehen»

«Ich habe bis zum Knochen gesehen»

Schock für eine Dornbirner Hundehalterin: Hündin Polly kommt blutüberströmt vom Baden aus dem Alten Rhein. Das Tier fällt in Ohnmacht und muss operiert werden. Offenbar waren Scherben für die Verletzung verantwortlich.
Land in Sicht! Die neue Insel im Bodensee

Land in Sicht! Die neue Insel im Bodensee

Mainau, Lindau und Reichenau sind die drei grössten Inseln im Bodensee und beliebte Ziele für Touristen. Das sind aber nicht alle. Es gibt noch einige weitere kleine Inseln mit klingenden Namen wie die Vogelinsel oder die Liebesinsel. Nun ist eine neue, namenlose Insel aufgetaucht.
«Nicht als Uhr, sondern Kunstwerk gedacht»

«Nicht als Uhr, sondern Kunstwerk gedacht»

Schon wieder tickt die binäre Uhr am Bahnhof St.Gallen nicht richtig. Jetzt gibt Stadträtin Pappa bekannt: Eine gestörte Funkverbindung soll schuld an den Störungen sein – deshalb wird die Verbindung nächste Woche gekappt.
St.Gallen: Frauen mit Dolch ausgeraubt

St.Gallen: Frauen mit Dolch ausgeraubt

Ein 16-jähriger Tunesier hat in Begleitung von zwei 15-jährigen Schweizern zwei Frauen ausgeraubt. Eine dritte Frau konnte fliehen. Das Trio erbeutete einige hundert Franken, die Kantonspolizei konnte die Täter jedoch aufspüren und verhaften.
Drei Verletzte nach Unfall

Drei Verletzte nach Unfall

Bei einer Kollision zwischen einem Töffli und zwei Velofahrern in Haag wurden alle beteiligen Personen verletzt. Die Töfflifahrerin hatte einen entgegenkommenden Velofahrer übersehen.
Doch noch Konkurrenz für Keller-Sutter

Doch noch Konkurrenz für Keller-Sutter

Der Nidwaldner FDP-Ständerat Hans Wicki will Bundesrat werden. Der 54-Jährige hat seine Kandidatur für die Nachfolge von Johann Schneider-Ammann bekannt gegeben. Bereits zuvor ihre Kandidatur angemeldet hat von der FDP die St.Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter.
Die Leiden einer Barkeeperin an der Olma

Die Leiden einer Barkeeperin an der Olma

An der Olma in einem pumpenvollen Partyzelt zu arbeiten, ist nicht immer ganz so lustig, wie man sich das vorstellt. Lara Abderhalden schildert ihre Erfahrungen.
Baumwipfelpfad wird überrannt

Baumwipfelpfad wird überrannt

Der Baumwipfelpfad Neckertal wird von Besuchern nur so überrannt – sehr zum Ärger der Anwohner.
Neuer Strassenbelag auf der A1 nach Carbrand

Neuer Strassenbelag auf der A1 nach Carbrand

Ein Car auf der A1 Höhe Meggenhus hat am Dienstag gebrannt. Verletzt wurde niemand, doch der Brand sorgte für enorme Verkehrsstörungen.