Umstrittener Heli-Flug der höchsten St.Galler

Umstrittener Heli-Flug der höchsten St.Galler

Das Präsidium des St.Galler Kantonsrats ist mit einem Super Puma der Schweizer Armee zu einem Truppenbesuch nach Bure im Kanton Jura geflogen. Und das mitten in der Klimadebatte.
Neues Espenbier – aber nicht vom FCSG

Neues Espenbier – aber nicht vom FCSG

Eine Hommage an den FC St.Gallen und sein altes Stadion, das Espenmoos. Produziert wird das Espenbier von der Kornhausbräu in Rorschach, der Erlös geht komplett an eine wohltätige Stiftung.
Schöpfer der binären Uhr ausgezeichnet

Schöpfer der binären Uhr ausgezeichnet

Die Stadt St.Gallen würdigt Norbert Möslang, Schöpfer der binären Uhr am Bahnhof St.Gallen, mit dem Anerkennungspreis. Der Preis ist mit 20'000 Franken dotiert.
Ein Traumsommer im FM1-Land

Ein Traumsommer im FM1-Land

Bald ist überall im FM1-Land Sommerferienzeit. Falls du noch keine Pläne hast, hätten wir dir hier ein paar Vorschläge für garantiert unvergessliche Ferien.
Vier Liter Benzin reichen nicht weit

Vier Liter Benzin reichen nicht weit

Bei dieser Meldung kann man nicht anders, als sich mit der flachen Hand auf die Stirn zu schlagen. Einem Mann ging auf der Autobahn bei Bad Ragaz das Benzin aus, seine Frau brachte ihm neues, doch er blieb erneut stehen.
«Wir haben überall Kondome gefunden»

«Wir haben überall Kondome gefunden»

Seit zwei Tagen ist das OpenAir St.Gallen 2019 Geschichte. Die Aufräumarbeiten kommen gut voran, der Platz ist schon fast wieder grün. Was die Schüler beim Fätzeln des Geländes gefunden haben, erfährst du hier.
Bewaffneter überfällt Raiffeisen-Filiale

Bewaffneter überfällt Raiffeisen-Filiale

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagnachmittag die Raiffeisen-Filiale in Schwarzenbach überfallen. Er war bewaffnet und flüchtete zu Fuss in unbekannte Richtung.
Ein Augenschein im neuen «Bühler Cubic»

Ein Augenschein im neuen «Bühler Cubic»

Die Bühler Gruppe hat in Uzwil ein neues Gebäude für die interdisziplinäre Forschung und Entwicklung gebaut. Der Bühler «Cubic», für den das Unternehmen knapp 50 Millionen Franken investierte, soll auch Lösungen für die Ernährung der Zukunft liefern.
Geflutete A1 und brennende Bäume

Geflutete A1 und brennende Bäume

In der Nacht auf Dienstag gewitterte es heftig in der Ostschweiz. Kurzzeitig musste eine Autobahneinfahrt gesperrt werden, sie wurde von Wasser und Kies überschwemmt. Im Kanton Graubünden haben Blitzeinschläge Feuer in zwei Bäumen entfacht.
Brand auf A1: «Gaffer» verunfallen auf Gegenseite

Brand auf A1: «Gaffer» verunfallen auf Gegenseite

Auf der Autobahn A1 bei Gossau in Fahrtrichtung Zürich ist am Montagabend ein Wiesenbord in Brand geraten. Auf der gegenüberliegenden Seite kollidierten in der Folge drei Autos.
Stau nach Lieferwagen-Brand auf A13

Stau nach Lieferwagen-Brand auf A13

Auf der Autobahn A13 zwischen Widnau und Au in Fahrtrichtung St.Gallen hat am Montagabend ein Lieferwagen gebrannt. Weil eine Fahrbahn gesperrt wurde, staute es auf dem Streckenabschnitt.
Vom Bacardi-Dome zum Traualtar

Vom Bacardi-Dome zum Traualtar

Im Sittertobel gibt es nicht nur eine Menge heisser Flirts und 4-Tages-Affären - man findet auch die ganz grosse Liebe und bekommt sogar einen Heiratsantrag. Hinter dem herzigen Antrag von Marco aus Lichtensteig steckt eine wahre OpenAir-Geschichte.
Kommt jetzt die Abkühlung?

Kommt jetzt die Abkühlung?

Nach einer Tropennacht sehnen sich viele nach einer Abkühlung. Diese könnte in der Nacht auf Dienstag kommen, weiss FM1-Wetterexperte Roger Perret.
Töfffahrer nach Unfall unbestimmt verletzt

Töfffahrer nach Unfall unbestimmt verletzt

Ein 23-jähriger verletzte sich bei einem Töffunfall in Oberuzwil. Er beschleunigte sein Motorrad und verlor die Kontrolle. Er musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.
156 unsichere Zebrastreifen aufgehoben

156 unsichere Zebrastreifen aufgehoben

Von 1500 kontrollierten Zebrastreifen auf den St.Galler Kantonsstrassen sind 156 so unsicher, dass sie aufgehoben werden müssen. Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs.
So schön war das OpenAir St.Gallen

So schön war das OpenAir St.Gallen

So durchgehend heiss wie dieses Jahr war es noch nie am OpenAir St.Gallen. Entsprechend zufrieden waren die Besucherinnen und Besucher, wie sie auf dem Nachhauseweg erzählen.
Müde und verschwitzt ziehen sie ab

Müde und verschwitzt ziehen sie ab

Für einmal nicht voller Schlamm, sondern komplett verstaubt, verlassen die Besucher das Sittertobel. Die Festivalleitung zieht trotz einiger Pannen eine durchaus positive Bilanz, muss aber wohl auch einige Lehren ziehen.
Toggenburg bekommt ein Klanghaus

Toggenburg bekommt ein Klanghaus

Im Kanton St. Gallen ist ein Kredit von 22,3 Millionen Franken für den Bau eines Klanghauses im Toggenburg gutgeheissen worden. Der Ja-Stimmenanteil lag bei 53,7 Prozent. Die Eröffnung ist für 2023 geplant.
«Mir fällt ein Stein vom Herzen»

«Mir fällt ein Stein vom Herzen»

Im Kanton St. Gallen ist der Baukredit von 160 Millionen Franken für einen neuen Campus der Universität St. Gallen vom Stimmvolk angenommen worden. SVP-Regierungsrat Stefan Kölliker ist erleichtert.
17-Jähriger baut Autounfall

17-Jähriger baut Autounfall

Ein 17-Jähriger hat beim Parkplatz Grünfeld in Jona die Kontrolle über ein geliehenes Auto verloren und ist frontal gegen Betonblöcke gefahren. Am Auto entstand Totalschaden.