Beim zehnten Mal klappt's bei Schurter

Beim zehnten Mal klappt's bei Schurter

Nino Schurter und Daniela Ryf wurden an den Credit Suisse Sports Awards in Zürich als Schweizer Sportler und Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Den Preis für das Team des Jahres erhielt die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft.
Frankreich verkürzt, Kroatien bleibt Favorit

Frankreich verkürzt, Kroatien bleibt Favorit

Frankreich verkürzt im Davis-Cup-Final in Lille gegen Kroatien auf 1:2. Die Favoriten Pierre-Hugues Herbert/Nicolas Mahut gewinnen das Doppel gegen Ivan Dodig/Mate Pavic 6:4, 6:4, 3:6, 7:6 (7:3).
Schnyder tritt zum zweiten Mal zurück

Schnyder tritt zum zweiten Mal zurück

«Lass uns etwas Neues beginnen.» Mit diesen Worten endet die Nachricht, die Patty Schnyder am Freitag in den Sozialen Medien verbreitet, um zum zweiten Mal ihren sportlichen Rücktritt zu verkünden.
Kroatien will in Frankreich Revanche

Kroatien will in Frankreich Revanche

Zum Abschluss des Tennis-Jahres trifft ab Freitag im Davis-Cup-Final Frankreich auf Kroatien. Die favorisierten Kroaten möchten sich für die Niederlage im Final der Fussball-WM revanchieren.
Sieger des Doppels in Gstaad lebenslang gesperrt

Sieger des Doppels in Gstaad lebenslang gesperrt

Der Italiener Daniele Bracciali, der Ende Juli beim ATP-Turnier in Gstaad im Doppel siegreich geblieben war, wird wegen Spielmanipulation lebenslang gesperrt und zudem mit 250'000 Dollar gebüsst.
Belinda Bencic liebt ihren Fitnesscoach

Belinda Bencic liebt ihren Fitnesscoach

Tennis-Star Belinda Bencic ist gerade im siebten Himmel. Zwischen der Oberuzwilerin und ihrem Konditionstrainer Martin Hromkovic hat es nämlich gefunkt.
«Stolz, noch so konkurrenzfähig zu sein»

«Stolz, noch so konkurrenzfähig zu sein»

Mit der Halbfinal-Niederlage an den ATP Finals gegen Alexander Zverev endet Roger Federers Tennisjahr. Danach zieht er Bilanz - zum Spiel und zur ganzen Saison.
«Ein historisches Jahr»

«Ein historisches Jahr»

In der zweiten Jahreshälfte fehlen zwar die grossen Höhepunkte, doch mit dem Sieg beim Australian Open und der Rückkehr zur Nummer 1 hat Roger Federer einmal mehr ein hervorragendes Jahr.
Federer scheitert im Halbfinal

Federer scheitert im Halbfinal

Roger Federer scheitert im Halbfinal der ATP Finals in London. Der 37-jährige Baselbieter unterliegt dem Deutschen Alexander Zverev 5:7, 6:7 (5:7). Zverev trifft am Sonntag im Final auf den Sieger der Partie zwischen Novak Djokovic und Kevin Anderson.
Federers Erfolgsrezept: ein freier Tag

Federers Erfolgsrezept: ein freier Tag

Zum 15. Mal steht Roger Federer an den ATP Finals im Halbfinal. Und doch gibt es noch Neues für ihn: Er gönnt sich jeden zweiten Tag eine Auszeit. Das funktioniert prächtig.
Bencic verliert Achtelfinal in Houston

Bencic verliert Achtelfinal in Houston

Der Höhenflug von Belinda Bencic ist beendet. Die Ostschweizerin verliert im Achtelfinal in Houston gegen Shuai Peng.
Neuer Teamwettbewerb ab 2020

Neuer Teamwettbewerb ab 2020

Ab Januar 2020 wird es vor dem Australian Open einen neuen Teamwettbewerb geben: Den ATP Cup mit 24 Teams, ausgetragen ebenfalls in Australien. Nach längerer Planungsphase wurde in London der neue Teamwettkampf, der gemeinsam von der ATP und Tennis Australia organisiert wird, vorgestellt.
Die heikle Revanche von Federer

Die heikle Revanche von Federer

Roger Federer freut sich an den ATP Finals auf die Revanche für die Niederlage in Wimbledon gegen Kevin Anderson. Die Ausgangslage ist heikel: Bereits ein Satzverlust könnte zum Ausscheiden führen.
Agnieszka Radwanska tritt zurück

Agnieszka Radwanska tritt zurück

Die Polin Agnieszka Radwanska erklärt im Alter von 29 Jahren aus gesundheitlichen Gründen ihren Rücktritt vom Tennissport.
Djokovic mit einer weiteren Gala

Djokovic mit einer weiteren Gala

Novak Djokovic scheint an den ATP Finals in London nicht zu stoppen. Die Weltnummer 1 gewinnt auch ihr zweites Spiel, 6:4, 6:1 gegen Alexander Zverev.
Federer: «Es war eine Kopfsache»

Federer: «Es war eine Kopfsache»

Ein Tag ohne Tennis genügt Roger Federer, um wieder in die Spur zu finden. Nach dem Sieg gegen Dominic Thiem spricht er darüber, was er nach der Niederlage gegen Kei Nishikori geändert hat.
Bencic verhindert Niederlage

Bencic verhindert Niederlage

Zwei Tage nach dem Turniersieg in Las Vegas glückt Belinda Bencic eine gute Fortsetzung in Houston. In der 1. Runde des Hartplatzturniers besiegt sie die Amerikanerin Allie Kiick 2:6, 7:6 (8:6), 6:0.
Klarer Sieg von Federer gegen Thiem

Klarer Sieg von Federer gegen Thiem

Mit einem überzeugenden 6:2, 6:3-Sieg gegen den Österreicher Dominic Thiem wahrt Roger Federer an den ATP Finals in London seine Chancen auf die Halbfinalqualifikation.
Anderson deklassiert Nishikori

Anderson deklassiert Nishikori

Kevin Anderson steht in der Federer-Gruppe mit eineinhalb Beinen in den Halbfinals der ATP Finals. Der Südafrikaner deklassiert den Japaner Kei Nishikori in nur gerade 64 Minuten 6:0, 6:1.
«Ich hoffe, dass Federer nicht sein bestes Tennis spielt»

«Ich hoffe, dass Federer nicht sein bestes Tennis spielt»

Dominic Thiem stellt sich vor dem eminent wichtigen zweiten Spiel an den ATP Finals gegen Roger Federer auf ein schwieriges Spiel ein. Der Österreicher will es aber angriffig angehen.
 
Weltrangliste Herren
Weltrangliste Damen