Grosseinsatz: Frau schoss in die Luft

Grosseinsatz: Frau schoss in die Luft

In Amlikon im Thurgau lief am Freitagabend ein Grosseinsatz der Polizei. Eine Frau schoss mehrmals in die Luft und verschanzte sich danach in einem Haus.
«Ich glaube nicht an ein Verbrechen»

«Ich glaube nicht an ein Verbrechen»

Über dem idyllischen Kirchplatz in Aadorf hängt seit gestern ein Schatten. Noch immer weiss man weder Identität noch Todesursache des Mannes, der tot im Dorfbrunnen lag. Im Dorf wird wild spekuliert.
Schwingen, singen und shaken

Schwingen, singen und shaken

Nun startet schon das letzte Wochenende vor der Zeitumstellung zur Winterzeit. Dominiert wird es veranstaltungsmässig vor allem von der Olma, aber wir haben noch einige andere Ausgeh-Perlen entdeckt. Hier kommen 7 Tipps fürs Wochenende.
«Es ist eine bodenlose Frechheit»

«Es ist eine bodenlose Frechheit»

Der Wind auf dem Bauernhof in Herrenhof TG scheint sich zu drehen. Die von Tierschützer Erwin Kessler betriebene Hetze gegen Schafzüchter Arthur Ziegler wird vom Schweizer Tierschutz scharf verurteilt.
Toter Mann in Dorfbrunnen gefunden

Toter Mann in Dorfbrunnen gefunden

Auf dem Kirchplatz in Aadorf im Kanton Thurgau wurde am Donnerstagvormittag eine männliche Leiche gefunden. Die Polizei steht vor einem Rätsel.
Opfer von Frauenfeld wurde enthauptet

Opfer von Frauenfeld wurde enthauptet

Grausiges Detail zum Tötungsdelikt in Frauenfeld: Wie die Kantonspolizei Thurgau bestätigt, hat der Täter sein Opfer enthauptet. Weiterhin unklar ist die Identität der weiblichen Leiche.
Bordell in Wohngebiet: «Unzumutbar!»

Bordell in Wohngebiet: «Unzumutbar!»

Nackte Prostituierte und Freier direkt am Fenster: Arboner Familien wenden sich per Schreiben an die Stadt, in dem sie sich über ein benachbartes Erotik-Etablissement beschweren.
«Meine Tiere sind mir wichtig»

«Meine Tiere sind mir wichtig»

Der Kanton Thurgau hat seinen nächsten Tierquäler-Skandal, davon ist zumindest der Tierschützer Erwin Kessler überzeugt. Für den beschuldigten Bauern bricht eine Welt zusammen.
Land in Sicht! Die neue Insel im Bodensee

Land in Sicht! Die neue Insel im Bodensee

Mainau, Lindau und Reichenau sind die drei grössten Inseln im Bodensee und beliebte Ziele für Touristen. Das sind aber nicht alle. Es gibt noch einige weitere kleine Inseln mit klingenden Namen wie die Vogelinsel oder die Liebesinsel. Nun ist eine neue, namenlose Insel aufgetaucht.
«Keine Missstände in Herrenhof»

«Keine Missstände in Herrenhof»

Nach der Strafanzeige gegen den Schafhalter in Herrenhof hat das Thurgauer Veterinäramt zusammen mit der Staatsanwaltschaft und der Polizei eine unangemeldete Kontrolle durchgeführt. Das Amt stellte keine Misstände fest.
Thurgauer Landwirt wehrt sich gegen Vorwürfe

Thurgauer Landwirt wehrt sich gegen Vorwürfe

Einem Thurgauer Bauern macht der Verein gegen Tierfabriken (VgT) schwere Vorwürfe wegen Tiermisshandlung. Dieser wehrt sich nun gegen die Anschuldigungen.
Frauenfeld: Tote Frau in Wohnung gefunden

Frauenfeld: Tote Frau in Wohnung gefunden

In Frauenfeld wurde in einer Wohnung die Leiche einer Frau gefunden. Die Kantonspolizei Thurgau geht von einem Tötungsdelikt aus. Ein 19-jähriger Tatverdächtiger wurde in der Nähe vom Flughafen Kloten verhaftet.
Mögliche Tierquälerei: Coop beendet Partnerschaft

Mögliche Tierquälerei: Coop beendet Partnerschaft

In Langrickenbach TG soll ein Landwirt seine Schafe misshandelt haben. Nun haben ihn Tierschützer angezeigt – Coop und Bell beenden die Zusammenarbeit per sofort.
Tierschützer sind selbst in Not

Tierschützer sind selbst in Not

Der Tierschutzverein Romanshorn ist 24 Stunden am Tag erreichbar – aus Überzeugung. Leider landen deshalb viele Tiere in Romanshorn, die eigentlich zu einem anderen Bezirk gehören würden.
Toggenburger und Thurgauer bei Ninja Warrior

Toggenburger und Thurgauer bei Ninja Warrior

Der wohl schwierigste Hindernisparcours der Welt kommt in die Schweiz: Ab Dienstag treten in der TV24-Sendung «Ninja Warrior Switzerland» die ersten 32 Kandidaten an: Unter ihnen sind zwei Ostschweizer.
«Die Präsenz der Polizei wirkt beruhigend»

«Die Präsenz der Polizei wirkt beruhigend»

7000 Polizisten - so viel fehlen, laut dem «Verband Schweizer Polizeibeamter», im ganzen Land. Vor allem der Kanton Thurgau ist stark davon betroffen. Die Politiker fordern die Regierung deshalb zum Handeln auf.
«Dä Brüeder vom Heinz» will an den ESC

«Dä Brüeder vom Heinz» will an den ESC

Manfred Fries alias «Dä Brüeder vom Heinz» will die Grenzen des Thurgaus überwinden. Er hat sich mit zwei Songs beim SRF beworben, um am Eurovision Song Contest in Tel Aviv teilzunehmen.
Betrunkener kracht in Strassenlampe

Betrunkener kracht in Strassenlampe

Ein betrunkener Autofahrer ist in Tobel TG auf der Erikonerstrasse Richtung Weinfelden verunfallt. Der 24-Jährige hatte 2,18 Promille im Blut und blieb unverletzt.
Thurgauer Justiz muss Islam-Aktion prüfen

Thurgauer Justiz muss Islam-Aktion prüfen

Die Thurgauer Justiz hat ungenügend abgeklärt, ob die Flugblatt-Aktion zweier Männer in Kreuzlingen eine Verbindung zur Aktion «Lies!» hatte. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichts hervor.
Freiwillige befreien die Umwelt vom Abfall

Freiwillige befreien die Umwelt vom Abfall

Aktiv gegen Littering: Das Bodenseeufer wird in diesen Tagen vom Müll befreit. Noemi Solombrino und die freiwilligen Helferinnen und Helfer des Vereins «ocean-R-evolution» wollen so viel Abfall wie möglich vom Ufer des Bodensees auflesen.