Gleich mehrere Velofahrer verletzt

Gleich mehrere Velofahrer verletzt

In der Ostschweiz verunfallten am Dienstagabend mehrere Velofahrer. Sie alle stiessen mit Autos zusammen und mussten ins Spital.
Grossbrand in Thurgauer Pferdestall

Grossbrand in Thurgauer Pferdestall

Feuerwehr-Grosseinsatz in Wilen bei Herdern im Kanton Thurgau: Am Dienstagnachmittag, 15.15 Uhr, ist ein Pferdestall in Vollbrand gestanden. Weder Menschen noch Tiere wurden verletzt.
Vom Bodensee schneller in Zürich

Vom Bodensee schneller in Zürich

Die Fahrplanänderung im Dezember bringt für die Passagiere in der Ostschweiz viele Verbesserungen. Die Reisezeiten werden kürzer und es gibt zusätzliche Zug- und Busverbindungen. Für den Kanton Thurgau ist der neue Fahrplan gar ein «Quantensprung».
«Haben über die Vorschriften nur gelacht»

«Haben über die Vorschriften nur gelacht»

Keine Trägertops und Hotpants: Die Kleidervorschriften der Migros-Aare-Fitnesszentren sorgen bei Kundinnen und Kunden für Kopfschütteln. Auch Ostschweizer Sportclubs halten wenig von den strengen Regeln.
Thurgauer Wirt gegen den Restauranttester

Thurgauer Wirt gegen den Restauranttester

In der neuen Folge von «Bumann der Restauranttester» verschlägt es Daniel Bumann nach Frauenfeld. Hier sollte er eigentlich Emiliano, dem Besitzer des Restaurants «Don Camillo», helfen. Doch dieser zeigt sich über die Hilfe gar nicht erfreut.
Asbest im Museum Thurgau

Asbest im Museum Thurgau

Das Depot des historischen Museums Thurgau ist mit Asbest verseucht. 35'000 Objekte müssen von Hand von den krebserregenden Fasern gesäubert werden. Eine delikate Arbeit, die sehr viel Zeit und Geld kostet.
Wein geklaut – Prosecco gekriegt

Wein geklaut – Prosecco gekriegt

Einem Journalisten wurde in der Stadt Zürich aus seinem Kellerabteil Wein gestohlen – ein regionaler Getränkehändler reagiert auf seinen Facebook-Post und verspricht Prosecco-Flaschen zur Aufmunterung.
Weltrekordhalterin «Burnina» feierlich abgefackelt

Weltrekordhalterin «Burnina» feierlich abgefackelt

Der grösste BH der Welt und seine Trägerin, die 8,5 Meter grosse Holzfigur «Burnina», wurden gestern Freitag im thurgauischen Strohwilen verbrannt. Endlich, denn wegen dem Feuerverbot des Rekordsommers mussten die Verantwortlichen über einen Monat damit waren.
Bye, Bye Bahnersatz-Bus!

Bye, Bye Bahnersatz-Bus!

Genau zwei Monate lang haben Reisende zwischen St.Gallen und Romanshorn bis Wittenbach den Bahnersatz nehmen müssen. Ab Montag können Pendler wieder bis St.Gallen durchfahren. Ein Erfahrungsbericht.
Thurgauer Schnur-Spanner gefunden

Thurgauer Schnur-Spanner gefunden

Die Kantonspolizei Thurgau hat drei Jugendliche ermittelt, die am Samstag in Islikon eine Schnur über die Strasse gespannt haben. Eine Rollerfahrerin wurde dabei leicht verletzt.
15 Ideen gegen den Herbstblues

15 Ideen gegen den Herbstblues

Die Tage sind vorbei, an denen wir mit einem leichten «Töpli» bekleidet die nächstgelegene Badi aufsuchen konnten. Aber keine Angst – auch der Herbst wird wunderbar! Es gibt nämlich jede Menge Dinge, die du in der goldenen Jahreszeit anstellen kannst.
Rusch in Crans-Montana hält gut mit

Rusch in Crans-Montana hält gut mit

Der Thurgauer Benjamin Rusch hält am Omega European Masters in Crans-Montana fürs Erste mit den namhaften Golfprofis bestens mit. Nach einer 68er-Runde belegt er den 18. Zwischenrang.
Schnaufen, schwitzen und geniessen

Schnaufen, schwitzen und geniessen

Viel Bewegung, Kultur und Sport stehen dieses Wochenende an. Wer will, kann sogar in die Lüfte steigen. Hier kommen unsere 11 Tipps für dein Wochenende.
Zu viel Holz wegen des Borkenkäfers

Zu viel Holz wegen des Borkenkäfers

Die Holzwirtschaft hat zwei Probleme: der Holzüberschuss und der Borkenkäfer. Der Borkenkäfer lebte wegen der Hitze unter den besten Bedingungen und setzte der Fichte, die schon von der Hitze angeschlagen war, noch mehr zu. Im Thurgau müssen viele davon gefällt werden.
Pikes sind wütend auf Regierungsrätin

Pikes sind wütend auf Regierungsrätin

Vier jugendliche Hockey-Nachwuchstalente sind im März vom Thurgauer Migrationsamt ausgewiesen worden. Für den Eishockeyclub Pikes Oberthurgau ist dies ein Affront – mit einem offenen Brief schiesst der Club gegen Regierungsrätin Cornelia Komposch.
Rechtspflege für Pferdezüchter von Hefenhofen

Rechtspflege für Pferdezüchter von Hefenhofen

Der Pferdezüchter von Hefenhofen TG erhält für ein Beschwerdeverfahren bezüglich den Direktzahlungen für das Jahr 2017 einen Anwalt gestellt und unentgeltliche Rechtspflege. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden.
Appenzell Innerrhoden hebt Feuerverbot auf

Appenzell Innerrhoden hebt Feuerverbot auf

Ab sofort darf man auch in Appenzell Innerrhoden wieder Feuer machen. Der Kanton hebt das Feuerverbot im Wald auf und folgt anderen Kantonen in der Ostschweiz.
Kanton Thurgau hebt Feuerverbot auf

Kanton Thurgau hebt Feuerverbot auf

Nach Appenzell Ausserrhoden hebt auch der Kanton Thurgau das Verbot auf, im Wald und in Waldesnähe Feuer zu entfachen. Die Waldbrandgefahr wird auf die Stufe 3 gesenkt.
Grosser Schaden nach Garagenbrand

Grosser Schaden nach Garagenbrand

Ein Brand in einer Tiefgarage in Steinebrunn hat in der Nacht zum Montag einen Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken verursacht. Zwei Personen wurden medizinisch behandelt.
Schnur über die Strasse gespannt

Schnur über die Strasse gespannt

Kurz vor Mitternacht wurde eine Rollerfahrerin bei Islikon verletzt. Sie fuhr in eine Schnur, die über die Strasse gespannt worden war. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.