Traktor kollidiert mit Mofa

Christoph Fust, 18. November 2015, 21:41 Uhr
Am Mittwochabend kurz vor 18 Uhr ist in Lütisburg ein abbiegender Traktor in ein Mofa geprallt. Der 15-jährige Mofafahrer wurde durch die Rega mit unbestimmten Verletzungen ins Spital geflogen.

Ein 26-jähriger Mann fuhr mit einem Traktor von Lütisburg Richtung Unterrindal. Er wollte nach rechts Richtung Grünhügel abbiegen. Dabei übersah er den auf dem Radstreifen entgegen fahrenden Mofafahrer. Dieser wurde vom Traktor frontal erfasst und zu Boden geschleudert.

Der 15-jährige Mofafahrer verletzte sich dabei unbestimmt. Er wurde durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt und anschliessend mit der Rega ins Spital geflogen. Die Strasse von Lütisburg nach Unterrindal war für rund zwei Stunden gesperrt. Die Umleitung organisierte die Feuerwehr.

Christoph Fust
Quelle: Kapo SG/red
veröffentlicht: 18. November 2015 21:41
aktualisiert: 18. November 2015 21:41