Stormy Daniels nach Stripclub festgenommen

Stormy Daniels nach Stripclub festgenommen

Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels, die im Rechtsstreit mit Präsident Donald Trump liegt, ist nach einem Auftritt in einem Stripclub festgenommen worden. Sie soll mehrere Besucher des Lokals in Columbus in Ohio in der Nacht zum Donnerstag berührt haben.
Chaos im britischen Parlament bei Vorstellung von neuem Brexit-Plan

Chaos im britischen Parlament bei Vorstellung von neuem Brexit-Plan

In einer turbulenten Parlamentssitzung hat der neue Brexit-Minister Dominic Raab die Pläne Londons für die künftige Beziehung mit der EU nach dem Brexit vorgestellt. Oppositionsabgeordnete beschwerten sich am Donnerstag, die Sitzung musste unterbrochen werden.
Apple frischt Macbook-Modelle auf

Apple frischt Macbook-Modelle auf

Apple frischt die teureren Versionen seiner Macbook-Pro-Notebooks mit neuen Chips auf - und reagiert dabei auch auf Nutzer-Beschwerden über die Tastaturen. Das erneuerte MacBook Pro habe eine «leisere Tastatur der dritten Generation» bekommen, wie Apple mitteilte.
Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Die rasante Talfahrt der türkischen Währung geht weiter. In der Nacht zum Donnerstag erreichte der Kurs der Lira Tiefstände im Handel mit dem US-Dollar und mit dem Euro.
Internet-Konten sind vererbbar

Internet-Konten sind vererbbar

Fünfeinhalb Jahre nach dem Tod ihrer Tochter setzen sich die Eltern gegen Facebook durch: Als Erben bekommen sie Einblick in das Nutzerkonto des Mädchens. Das Urteil hat grundsätzliche Bedeutung.
Puigdemont darf ausgeliefert werden

Puigdemont darf ausgeliefert werden

Der frühere katalanische Regierungschef Carles Puigdemont darf nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) in Schleswig von Deutschland an Spanien ausgeliefert werden.
Viele offene Fragen zu Plattformen für Migranten in Nordafrika

Viele offene Fragen zu Plattformen für Migranten in Nordafrika

Die EU-Innenminister haben an ihrem Treffen über Plattformen für Migranten in Nordafrika diskutiert. Dabei ist laut Bundesrätin Simonetta Sommaruga eines klar geworden: «Es gibt nicht nur viele Ideen, sondern es gibt noch viel mehr Fragen.
Touristenattraktion zur Höhlen-Rettung

Touristenattraktion zur Höhlen-Rettung

Thailand will den Ort der spektakulären Höhlen-Rettung zur Touristenattraktion machen. Die Kommandozentrale der Rettungsteams an der Höhle werde «ein weiteres Highlight in Thailand werden», so Einsatzleiter Narongsak Osottanakorn. «Touristen werden zu Besuch kommen.»
Stormy Daniels in Striplokal festgenommen

Stormy Daniels in Striplokal festgenommen

Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels ist nach Angaben ihres Anwalts am Mittwoch bei einem Auftritt in einem Striplokal festgenommen worden. Michael Avenatti beschwerte sich im Onlinedienst Twitter über ein «politisch motiviertes» Komplott.
May will Freihandelszone und neue Finanzregeln mit EU

May will Freihandelszone und neue Finanzregeln mit EU

Premierministerin Theresa May will Grossbritannien nach dem Brexit in eine Freihandelszone mit der Europäischen Union führen. In dem am Donnerstag veröffentlichten Weissbuch zum EU-Austritt heisst es, dass dies für Waren gelten soll.
Zahl der Unwettertoten in Japan steigt

Zahl der Unwettertoten in Japan steigt

Die Zahl der Toten bei den verheerenden Regenfällen in Japan ist auf 199 gestiegen. Dutzende Menschen würden noch immer vermisst, sagte Regierungssprecher Yoshihide Suga am Donnerstag.
Trump zwingt Nato-Gipfel im Streit um Budgets zu Sondersitzung

Trump zwingt Nato-Gipfel im Streit um Budgets zu Sondersitzung

Hartes Ringen beim Nato-Gipfel um höhere Verteidigungsausgaben: Angesichts des massiven Drucks von US-Präsident Donald Trump und dauerhafter Kritik an Deutschland haben die Staats- und Regierungschefs am Donnerstag eine Sondersitzung zu dem Thema ansetzen müssen.
Minderheitsregierung übersteht Vertrauensvotum

Minderheitsregierung übersteht Vertrauensvotum

Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis eine obligatorische Vertrauensfrage im zweiten Anlauf überstanden. Für die Minderheitsregierung aus seiner populistischen ANO-Partei und der sozialdemokratischen CSSD stimmten am Donnerstagmorgen 105 der 200 Abgeordneten.
Wirtschaft um zwölf Prozent eingebrochen

Wirtschaft um zwölf Prozent eingebrochen

Im krisengeschüttelten Venezuela ist die Wirtschaft dramatisch geschrumpft. Der Einbruch des Bruttoinlandprodukts wurde am Mittwoch vom Kongress für das erste Quartal mit zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum angegeben.
Seehofer strebt schnelles Flüchtlingsabkommen mit Italien an

Seehofer strebt schnelles Flüchtlingsabkommen mit Italien an

Der deutsche Innenminister Horst Seehofer strebt bis Ende Juli/Anfang August ein Abkommen mit Italien zur Rücknahme von Flüchtlingen an. Beide Seiten hätten sich auf die Zusammenarbeit verständigt, sagte Seehofer nach einem Treffen mit dem Amtskollegen Matteo Salvini.

Höherer Militärausgaben für Nato-Staaten

US-Präsident Donald Trump hat die Verbündeten beim Nato-Gipfel aufgefordert, künftig vier Prozent ihrer Wirtschaftsleistung für Verteidigung auszugeben.

Nato lädt Mazedonien zu Beitrittsgesprächen ein

Die Nato hat den Balkan-Staat Mazedonien zur Aufnahme von Beitrittsgesprächen eingeladen.

Nato-Staaten einigen auf Gipfelerklärung

Die Staats- und Regierungschefs der Nato-Staaten haben sich trotz dem erbitterten Streit um die Verteidigungsausgaben am Mittwoch in Brüssel auf eine gemeinsame Gipfelerklärung geeinigt.
Talfahrt für Europas Baubranche?

Talfahrt für Europas Baubranche?

Nach einem kräftigen Aufschwung wird die Baubranche ihre Bedeutung als Wachstumslokomotive in Europa in den nächsten zwei Jahren wieder einbüssen - so die gemeinsame Prognose von Forschungsinstituten aus 19 Ländern.
Protest gegen Hafenverbot

Protest gegen Hafenverbot

Vor dem Verkehrsministerium in Rom haben sich am Mittwoch dutzende Demonstranten festgekettet, um gegen die Schliessung italienischer Häfen für Rettungsschiffe zu protestieren. Die rund 50 Aktivisten trugen orangefarbene Rettungswesten.