Travis Ganong zum Auftakt der Schnellste

Travis Ganong zum Auftakt der Schnellste

Der Amerikaner Travis Ganong fährt im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt in Val Gardena Bestzeit. Bestklassierter Schweizer war mit Mauro Caviezel. Der Bündner, der mit drei Podestplätzen aus Lake Louise und Beaver Creek heimgekehrt war, belegte mit 1,4 Sekunden Rückstand Platz 12.
Zu wenig Schnee und zu viel Wind

Zu wenig Schnee und zu viel Wind

Es bleibt kalt die nächsten Tagen. Für die Skigebiete in der Ostschweiz ist das ein Segen - sie können die Schneekanonen auf Hochtouren laufen lassen. Während sich auf einige Pisten schon die Skifahrer tummeln, fehlt anderswo noch Schnee. Auch haben die Stürme der vergangene Tagen einige Skigebiete zurückgeworfen.
Beim zehnten Mal klappt's bei Schurter

Beim zehnten Mal klappt's bei Schurter

Nino Schurter und Daniela Ryf wurden an den Credit Suisse Sports Awards in Zürich als Schweizer Sportler und Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Den Preis für das Team des Jahres erhielt die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft.
Gut-Behrami fehlt nur wenig zum Jubiläumssieg

Gut-Behrami fehlt nur wenig zum Jubiläumssieg

Lara Gut-Behrami als Zweite und drei weitere Schweizerinnen in den Top 11 - St.Moritz ist einmal mehr eine Reise wert für Swiss-Ski. Der Tessinerin fehlen 28 Hundertstel zum 25. Weltcupsieg.
Heimvorteil der Frauen in St.Moritz

Heimvorteil der Frauen in St.Moritz

Können die Schweizerinnen vom Heimvorteil in St.Moritz profitieren? Im Super-G kommen einige für eine Top-Platzierung in Frage, so zum Beispiel Wendy Holdener, Lara Gut-Behrami oder vielleicht auch Aline Danioth. Hier geht es zum Liveticker.
Der Riesenslalom in Val d'Isere

Der Riesenslalom in Val d'Isere

Das Skirennen in Val d'Isere verzögerte sich wegen schlechtem Wetter. Gibt es heute einen Podestplatz für die Schweizer Männer?
«Irgendwann interessiert es nicht mehr»

«Irgendwann interessiert es nicht mehr»

Aus Silber wird plötzlich Gold: Wegen Doping an den Olympischen Spielen wurde der Russe Alexander Subkow nachträglich disqualifiziert und muss das Edelmetall an Hefti abgeben. Doch dieser wartet seit einem Jahr vergebens auf seine Goldmedaille.
Dario Cologna verzichtet auf Sprint

Dario Cologna verzichtet auf Sprint

Dario Cologna wird am übernächsten Wochenende beim Heim-Weltcup in Davos nur das Distanzrennen am Sonntag bestreiten.
Michael Vogt - ins kalte Wasser geworfen

Michael Vogt - ins kalte Wasser geworfen

In der neuen Saison versucht ein neuer Name, die Kohlen für den Schweizer Bobsport aus dem Feuer zu holen. Die Hoffnungen ruhen auf dem 20-jährigen «Lehrling» Michael Vogt.
Gilardoni so fit wie noch nie

Gilardoni so fit wie noch nie

Marina Gilardoni ist bereit, nochmals anzugreifen. Die einzige Schweizer Skeletonfahrerin auf höchstem Niveau fühlt sich so fit wie lange nicht mehr.
Kein Schweizer Spitzenplatz bei Männern

Kein Schweizer Spitzenplatz bei Männern

Die Schweizer Biathleten verpassen beim Weltcup-Start im slowenischen Pokljuka einen Spitzenplatz.
«Skiffrin» bleibt auf Lift stecken

«Skiffrin» bleibt auf Lift stecken

Wenn man beim Skifahren auf dem Sessellift stecken bleibt, ist das für viele ein Horror. Doch wenn Ski-Superstar Mikaela Shiffrin neben einem sitzt, wird das Ganze zur Nebensache.
Felix Neureuther gibt Comeback in Val d'Isère

Felix Neureuther gibt Comeback in Val d'Isère

Felix Neureuther steht nach mehr als einem Jahr Verletzungspause am Wochenende vor dem Comeback im Weltcup. Der 34-jährige Deutsche will am Samstag im Riesenslalom von Val d'Isère antreten.
Weltcupspringen in Titisee-Neustadt abgesagt

Weltcupspringen in Titisee-Neustadt abgesagt

Die äusseren Bedingungen machen den Wintersportlern weiter zu schaffen. Die nächste Absage betrifft das Skispringen.
Erstes Europacup-Podium für Marco Reymond

Erstes Europacup-Podium für Marco Reymond

Marco Reymond, der jüngste der drei Söhne der sechsfachen Weltmeisterin Erika Hess und des früheren Cheftrainers Jacques Reymond, schafft es erstmals im Europacup aufs Podium.
Scheyer erneut im Verletzungspech

Scheyer erneut im Verletzungspech

Die am Sonntag beim Weltcup-Super-G in Lake Louise schwer gestürzte Abfahrerin Christine Scheyer muss den Rest der Saison abhaken. Die Österreicherin setzt erneut eine Knieverletzung ausser Gefecht.
«Ich weiss: Ich habe 36 Versuche»

«Ich weiss: Ich habe 36 Versuche»

Im Riesenslalom auf dem Vormarsch, im Slalom so stark wie nie und in der Abfahrt zweimal auf dem Podest: Michelle Gisin reitet auf der Erfolgswelle. Dass ihr das üppige Programm zu viel werden könnte, glaubt die Engelbergerin nicht - dank cleverem Energiemanagement.
«Dieses Resultat heilt viele Wunden»

«Dieses Resultat heilt viele Wunden»

Thomas Tumler stürmt im Weltcup-Riesenslalom in Beaver Creek aus dem Nichts an die Spitze. Was vom aussergewöhnlichen Tag in Colorado übrig bleibt, wird sich zeigen.
Chable Dritte im Europacup-Slalom

Chable Dritte im Europacup-Slalom

Im ersten Europacup-Slalom der Saison klassieren sich gleich drei Schweizerinnen in den Top 6.
Rennen in Val d'Isère abgesagt

Rennen in Val d'Isère abgesagt

Die Weltcuprennen der Frauen in Val d'Isère am übernächsten Wochenende wurden wegen Schneemangels abgesagt.
 
Rangliste Frauen
Rangliste Herren