Lara darf mit Valons Ferrari fahren

Lara darf mit Valons Ferrari fahren

Sie haben sich im Ferrari ineinander verkuckt, jetzt darf Lara sogar ans Steuer. Auf Instagram postet die Skirennfahrerin Fotos mit dem Flitzer von Ehemann Valon Behrami.
WM-Startspiel gegen Aufsteiger Italien

WM-Startspiel gegen Aufsteiger Italien

Das Schweizer Eishockey-Nationalteam wird die Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei am 11. Mai in Bratislava mit dem Duell gegen Aufsteiger Italien beginnen.
Olympia-Bronzegewinner stirbt

Olympia-Bronzegewinner stirbt

Der Eiskunstlauf-Olympia-Dritte Denis Ten ist bei einer Messerattacke in seiner Heimatstadt Almaty getötet worden.
Frauen-Turnier künftig mit 10 Teams

Frauen-Turnier künftig mit 10 Teams

An den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking werden im Eishockey-Turnier der Frauen erstmals zehn statt wie bisher acht Teams teilnehmen. Dies beschloss das IOC an einer Sitzung in Lausanne und folgte damit dem Vorschlag des Internationalen Eishockey-Verbandes.
Sie haben «Ja» gesagt!

Sie haben «Ja» gesagt!

Das ging fix! Nati-Star Valon Behrami und Ski-Star Lara Gut haben am 11. Juli geheiratet. Die beiden haben ein ganz romantisches Bild davon auf Instagram geteilt.
Gyr gibt in Linz das Comeback

Gyr gibt in Linz das Comeback

Olympiasieger Mario Gyr gibt am Freitag am Weltcup in Linz das Comeback. Er startet zusammen mit dem französisch-schweizerischen Doppelbürger Paul Jacquot im Zweier ohne.
Über 270 Helfer am Clean Up Day Laax

Über 270 Helfer am Clean Up Day Laax

Zigarettenstummel, Skistöcke und ganz viele Kabelbinder – ist der Schnee auf den Pisten geschmolzen, kommen die letzen Spuren der Wintersaison zum Vorschein. Dieses Wochenende räumen Freiwillige in Laax auf.
Armee untersucht Seilkamera-Kollision

Armee untersucht Seilkamera-Kollision

Die Militärjustiz hat eine Voruntersuchung gegen zwei Mitglieder der PC-7-Kunstflugstaffel gestartet. Grund dafür ist die Kollision eines PC-7 mit dem Zugseil einer Seilbahnkamera an der Ski-WM 2017 in St.Moritz.
Bode Millers Tochter bei Party ertrunken

Bode Millers Tochter bei Party ertrunken

Ski-Star Bode Miller (40) trauert um seine Tochter. Die erst 19 Monate alte Emeline ist bei einer Pool-Party ins Wasser gefallen und ertrunken.
Swiss-Ski stellt sich im Leistungssport neu auf

Swiss-Ski stellt sich im Leistungssport neu auf

Das Präsidium von Swiss-Ski hat entschieden, die Verantwortung der sportlichen Führung auf mehrere Schultern zu verteilen.
Valon postet erstes Bild mit seiner Lara

Valon postet erstes Bild mit seiner Lara <3

Jöö! Lara Gut und Valon Behrami sind zum ersten Mal auf einem gemeinsamen Foto zu sehen. Das Traumpaar geniesst offenbar seine Ferien.
Lara Guts Bruder Ian fährt künftig für Liechtenstein

Lara Guts Bruder Ian fährt künftig für Liechtenstein

Ian Gut, der jüngere Bruder von Swiss-Ski-Athletin Lara Gut, entscheidet sich für einen Nationenwechsel und fährt in Zukunft für das Fürstentum Liechtenstein.
Simon Ammann springt weiter

Simon Ammann springt weiter

Der vierfache Olympiasieger Simon Ammann bleibt dem Skispringen treu. Er hängt noch eine Saison an.
Finalissima in Lugano

Finalissima in Lugano

Jetzt ist es entschieden: Der ZSC Lions ist Schweizer Meister Das siebte Playoff-Finalspiel zwischen Lugano und den ZSC-Lions hat die Entscheidung gebracht.
Schweiz wieder gegen Italien

Schweiz wieder gegen Italien

Die Schweizer Curler Michèle Jäggi/Sven Michel bezogen gegen Italien die einzige Niederlage in der Gruppenphase der Mixed-Doppel-WM. Auf Italien trifft die Schweiz auch in den Achtelfinals.
Curler gewinnen auch zweites WM-Spiel

Curler gewinnen auch zweites WM-Spiel

Die Schweizer Curler Michèle Jäggi und Sven Michel entscheiden an der Mixed-Doppel-WM im schwedischen Östersund auch das zweite Gruppenspiel für sich. Sie siegen gegen Australien 8:7.
Therese Johaug dachte an Rücktritt

Therese Johaug dachte an Rücktritt

Nach 18 Monaten Dopingsperre meldet sich die norwegische Langläuferin Therese Johaug selbstbewusst zurückgemeldet. «Ich bin stolz, dass ich das durchgestanden habe», sagt die 29-Jährige.
Start der Patrouille des Glaciers

Start der Patrouille des Glaciers

Der Startschuss für die diesjährige Patrouille des Glaciers wird am Dienstagabend um 22 Uhr in Zermatt VS abgegeben. Dann nehmen die ersten 730 von insgesamt 1600 Teams mit je drei Personen das Skitourenrennen in Angriff.
Vettels seidener Faden

Vettels seidener Faden

Ferrari ist in der ersten Phase der Formel-1-WM dank Sebastian Vettel im Hoch. Die gute Stimmung bei den Roten hängt aber an einem seidenen Faden. Im Moment herrscht bei Ferrari sogar im Chef-Büro Ruhe.
Rücktritt wegen Rückenbeschwerden

Rücktritt wegen Rückenbeschwerden

Die Skirennfahrerin Beatrice Scalvedi erklärt bereits mit 22 Jahren ihren Rücktritt aus dem Spitzensport. Anhaltende Rückenprobleme zwangen die Tessinerin zu diesem Schritt.
 
Rangliste Frauen
Rangliste Herren