Priska Nufer gewinnt zum zweiten Mal

Priska Nufer gewinnt zum zweiten Mal

Die Obwaldnerin Priska Nufer erringt in Sella Nevea in Italien ihren zweiten Sieg im Europacup. Sie gewinnt beim Saisonfinale die Abfahrt, 13 Hundertstelsekunden vor der Österreicherin Nadine Fest.
Paris siegt, Caviezel auf Podest

Paris siegt, Caviezel auf Podest

Dominik Paris hat seine starke Saison doch noch mit dem Gewinn seiner ersten Kristallkugel gekrönt. Der Italiener feierte am Weltcup-Finale in Soldeu im Super-G seinen siebten Saisonsieg und behauptete damit Platz 1 in der Disziplinenwertung.
Wer holt sich die kleine Kristallkugel?

Wer holt sich die kleine Kristallkugel?

Beim heutigen Super-G der Frauen im Weltcupfinal in Soldeu haben noch Mikaela Shiffrin, Tina Weirather und Nicole Schmidhofer Chancen auf die Disziplinen-Kristallkugel. Hier gibt es das Rennen im Livestream.
Suter knapp am ersten Weltcupsieg vorbei

Suter knapp am ersten Weltcupsieg vorbei

Corinne Suter nimmt den Schwung von den Weltmeisterschaften in Are auch ans Weltcup-Finale in Soldeu mit. Als Dritte verpasst die Schwyzerin in der letzten Abfahrt ihren ersten Weltcupsieg knapp.
Dritter Platz für Corinne Suter

Dritter Platz für Corinne Suter

Corinne Suter nimmt den Schwung von den Weltmeisterschaften in Are auch ans Weltcup-Finale in Soldeu mit. Als Dritte verpasst die Schwyzerin in der letzten Abfahrt ihren ersten Weltcupsieg knapp.
Beat Feuz holt sich kleine Kristalkugel

Beat Feuz holt sich kleine Kristalkugel

Beat Feuz gewinnt im Duell um die kleine Kristallkugel im Abfahrtsweltcup gegen Dominik Paris. Der Italiener wird zwar in der Abfahrt von Soldeu erster, doch das reicht nicht, um Beat Feuz den Sieg im Abfahrts-Weltcup zu nehmen.
Killian Peier zum achten Mal in den Top Ten

Killian Peier zum achten Mal in den Top Ten

Killian Peier springt beim Weltcup-Springen in Lillehammer zum achten Mal in dieser Saison - darunter zweimal an der WM - in die Top Ten.
«So etwas gab es noch nie»

«So etwas gab es noch nie»

Alles, was extrem ist - das lässt sich mit Red Bull in Verbindung bringen. Jetzt hat das österreichische Unternehmen drei Freerider zum ersten Zeppelin-Ski-Flug ins Brandnertal geschickt.
Sofia Goggia mit Bestzeit im Training

Sofia Goggia mit Bestzeit im Training

Die Italienerin Sofia Goggia, die vor gut zwei Wochen in der Abfahrt von Crans-Montana ihren ersten Saisonsieg gefeiert hatte, dürfte auch beim Weltcup-Finale in Soldeu in Andorra die Favoritin sein.
Wenger beachtlicher Gesamt-Vierter

Wenger beachtlicher Gesamt-Vierter

Der Luzerner Livio Wenger (26) beschliesst den Eisschnelllauf-Weltcup im Massenstart der Männer im beachtlichen 4. Rang.
Lindsey Vonn posiert im heissen Bikini

Lindsey Vonn posiert im heissen Bikini

Nach ihrem Karriereende tauscht Skistar Lindsey Vonn die Piste mit dem Strand: Für «Sports Illustrated» posiert die Blondine im heissen Bikini.
Vierfacher russischer Triumph

Vierfacher russischer Triumph

Die Norweger, die an der WM fast nach Belieben dominiert hatten, müssen im klassischen 50-km-Lauf im Rahmen des Weltcups in Oslo eine böse Schlappe einstecken.
Freestyler suchen Investition in die Zukunft

Freestyler suchen Investition in die Zukunft

Die Schweizer Winter-Freestyler bangen um ihr Renommee. Während andere Nationen wie Japan dank neuer Infrastruktur einen Aufschwung erleben, hinkt die Schweiz hinterher.
Kristoffersen gewinnt in Kranjska Gora

Kristoffersen gewinnt in Kranjska Gora

Überraschung in Kranjska Gora: Marco Odermatt wird Dritter und Cedric Noger aus Wil fährt auf Platz 4. Das Rennen gewinnt Henrik Kristoffersen.
Holdener schaffte es auf den zweiten Platz

Holdener schaffte es auf den zweiten Platz

Mikaela Shiffrin erreicht mit dem Sieg den alleinigen Rekord für die meisten Weltcupsiege in einer Saison. Die Amerikanerin gewinnt den Slalom in Spindleruv Mlyn vor Wendy Holdener und Vlhova Petra.
Michael Vogt im Vierer in den Top 6

Michael Vogt im Vierer in den Top 6

Michael Vogt ist bei WM im kanadischen Whistler im Viererbob nach der Hälfte des Wettkampfs auf dem guten 6. Platz klassiert.
Gilardoni überzeugt mit 6. Platz

Gilardoni überzeugt mit 6. Platz

Beim Saison-Höhepunkt läuft Marina Gilardoni zur Bestform auf. Mit einem 6. Platz bei der Skeleton-WM im kanadischen Whistler gelingt der 32-Jährigen das beste Resultat seit mehr als drei Jahren.
Erster WM-Titel für Kuzmina

Erster WM-Titel für Kuzmina

Die Slowakin Anastasiya Kuzmina gewinnt an der Biathlon-WM im schwedischen Östersund im Sprint ihren ersten WM-Titel.
Schlager, Sport und Ständerat

Schlager, Sport und Ständerat

Dieses Wochenende wird's bunt, auch wenn die Fasnacht (fast) vorbei ist. Orange Tulpen, grüne Skianzüge und womöglich rote Köpfe von Politikern sorgen für eine breite Farbpalette.
WM-Startschuss für Schweizer Triathlon-Quartett

WM-Startschuss für Schweizer Triathlon-Quartett

Die acht Rennen umfassende Triathlon-WM-Serie von 2019 wird am Freitag in Abu Dhabi eröffnet. Saisonhöhepunkt ist der Grand Final vom 31. August in Lausanne.
 
Rangliste Frauen
Rangliste Herren