Holdener: «Erfolge sind nie selbstverständlich»

Holdener: «Erfolge sind nie selbstverständlich»

Wendy Holdener sichert sich in Crans-Montana zum zweiten Mal nach 2016 die kleine Kristallkugel in der Kombination.
Holdener holt kleine Kristallkugel

Holdener holt kleine Kristallkugel

Die Schweizerinnen schienen in der Kombination von Crans-Montana auf gutem Weg, doch am Ende jubelte die Italienerin Federica Brignone, die 3 Hundertstel vor Olympiasiegerin Michelle Gisin gewann.
Zenhäusern fährt aufs Podest

Zenhäusern fährt aufs Podest

Ramon Zenhäusern schafft es erstmals auch im Weltcup auf das Podium eines Slaloms. Hinter Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen wird der Walliser Olympia-Zweite in Kranjska Gora Dritter.
Höfflin mit Hirnerschütterung

Höfflin mit Hirnerschütterung

Olympiasiegerin Sarah Höfflin stürzt beim Slopestyle-Weltcup in Silvaplana schwer. Die 27-Jährige zieht sich bei dem Sturz im Training vor dem Finaldurchgang eine Hirnerschütterung zu.
Meillard: «Sölden kommt vielleicht zu früh»

Meillard: «Sölden kommt vielleicht zu früh»

Am Rande der Weltcup-Rennen in Crans-Montana orientiert Mélanie Meillard über ihren Gesundheitszustand. «Ich kann nicht sagen, dass es mir gut geht.»
Ammann bester Punktesammler der Schweizer

Ammann bester Punktesammler der Schweizer

Die Schweizer Skispringer belegen beim Mannschaftsspringen im finnischen Lahti den 7. Rang. Diese Klassierung widerspiegelt exakt die Position im Nationen-Ranking. Ammann und Co. haben nun vier der bislang fünf Team-Wettkämpfe auf Platz 7 beendet.
Gisin will in Crans-Montana die Bestätigung liefern

Gisin will in Crans-Montana die Bestätigung liefern

Olympiasiegerin Michelle Gisin sagt vor der Kombination in Crans-Montana, dass sie nicht zu den Top-Favoritinnen gehöre, und dass sie von Wendy Holdeners Super-G stark beeindruckt gewesen sei.
Galmarini scheitert in der Qualifikation

Galmarini scheitert in der Qualifikation

Der Alpin-Snowboarder Nevin Galmarini verpasst im Parallel-Riesenslalom im türkischen Kayseri die K.o.-Runde. Der Goldmedaillen-Gewinner von Pyeonchang muss sich mit dem 19. Rang begnügen.
Holdener nun auch im Super-G auf dem Podium

Holdener nun auch im Super-G auf dem Podium

Wendy Holdener sorgt in Crans-Montana für die ganz grosse Überraschung. Mit Startnummer 31 fährt die Innerschweizerin auf Platz 3 und damit erstmals in ihrer Karriere auch im Super-G aufs Podium.
Super-G der Frauen in Crans-Montana

Super-G der Frauen in Crans-Montana

Auch die Frauen sind heute im Weltcup am Start, und zwar in Crans-Montana zum Super-G. Tina Weirather hat das Rennen gemacht. Und Wendy Holdener landet überraschend auf Platz 3. Lara Gut wird 7.
Live: Riesenslalom in Kranjska Gora

Live: Riesenslalom in Kranjska Gora

Die Ski-Alpin-Herren treten heute in Kranjska Gora zum Weltcup-Riesenslalom an. Justin Murisier startet auf Platz 10 als erster Schweizer in das Rennen. Schafft er es auf das Podest? Hier geht’s zum Liveticker.
Schweizer Männer starten in die WM-Serie

Schweizer Männer starten in die WM-Serie

In Abu Dhabi erfolgt am Freitag der Auftakt der Triathlon-WM-Serie. Schweizer stehen nur im Männer-Rennen am Start. Die Romands Adrien Briffod und Sylvain Fridelance sowie der Berner Andrea Salvisberg, der EM-Dritte von 2016, sind in den Vereinigten Arabischen Emiraten dabei.
Cheftrainer Flatscher: «Keine Verschnaufpause»

Cheftrainer Flatscher: «Keine Verschnaufpause»

Nur wenige Tage bleiben den Skirennfahrerinnen, um nach Ende der Winterspiele wieder in die Weltcup-Normalität zurückzufinden und für die Rennen in Crans-Montana bereit zu sein.
Mikaela Shiffrin nicht in Crans-Montana

Mikaela Shiffrin nicht in Crans-Montana

Die Amerikanerin Mikaela Shiffrin verzichtet auf die Weltcup-Rennen vom Wochenende in Crans-Montana.Die bald 23-jährige Riesenslalom-Olympiasiegerin von Pyeongchang ist im Wallis weder im Super-G vom Samstag noch in der Kombination vom Sonntag am Start.
Gremaud muss für Heim-Weltcup Forfait geben

Gremaud muss für Heim-Weltcup Forfait geben

Pech für Mathilde Gremaud: Die Olympia-Silbermedaillengewinnerin im Slopestyle muss wegen einer Knochenprellung im rechten Knie eine rund vierwöchige Pause einlegen.
Kanadas Curler verarbeiten Schmach

Kanadas Curler verarbeiten Schmach

In der Curling-Grossmacht Kanada wird nach dem totalen Versagen im klassischen Vierer-Curling an den Olympischen Spielen in Südkorea über eine Reform des Qualifikationssystems debattiert.
Suspendierung Russlands aufgehoben

Suspendierung Russlands aufgehoben

Die Olympia-Sanktionen gegen Russland wegen des Dopingskandals von 2014 sind aufgehoben worden. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) bestätigt die Aufhebung der Suspendierung.
Jasmine Flury gewinnt im Europacup

Jasmine Flury gewinnt im Europacup

Jasmine Flury gelingt im Hinblick auf den Weltcup-Super-G vom Samstag in Crans-Montana eine vielversprechende Hauptprobe und gewinnt den gleichenorts ausgetragenen Super-G auf Stufe Europacup.
Davos empfängt Olympiasieger Cologna

Davos empfängt Olympiasieger Cologna

Dario Cologna hat in Südkorea das vierte Olympia-Gold seiner Karriere geholt und schreibt damit Sportgeschichte. Die Gemeinde Davos hat ihn am Dienstagabend empfangen und gefeiert.
Über 3,5 Mio Schweizer schauten Olympia

Über 3,5 Mio Schweizer schauten Olympia

Das Schweizer Fernsehen zieht eine positive Bilanz der wegen der Zeitverschiebung verhältnismässig geringen TV-Quoten während den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang.
 
Rangliste Frauen
Rangliste Herren