Verletzte deutsche Urlauber von Madeira nach Köln geflogen

Verletzte deutsche Urlauber von Madeira nach Köln geflogen

Nach dem Busunglück auf Madeira hat die Bundeswehr am Samstag die verletzten deutschen Urlauber zurückgeflogen. Ein medizinisch ausgerüstetes Spezialflugzeug hob am Samstagmittag vom Flughafen auf der portugiesischen Insel ab und brachte 15 Verletzte nach Köln.
Darum sind Game-Werbungen oft gefälscht

Darum sind Game-Werbungen oft gefälscht

Werbung Hui, Game Pfui: Online-Games werden auf Plattformen wie Instagram meist toll beworben, die Spiele selbst sind enttäuschend. Ist das überhaupt erlaubt? Und was hat das mit Walfang zu tun?
Guaidó will «grössten Aufmarsch»

Guaidó will «grössten Aufmarsch»

Venezuelas Oppositionsführer Juan Guaidó will Staatschef Nicolás Maduro mit Massenprotesten am 1. Mai weiter unter Druck setzen.
Lange U-Haft gegen Perus Ex-Staatschef

Lange U-Haft gegen Perus Ex-Staatschef

Gegen den früheren peruanischen Präsidenten Pedro Pablo Kuczynski ist wegen Korruptionsverdachts eine dreijährige Untersuchungshaft angeordnet worden. Richter Jorge Chávez Tamariz gab am Freitag (Ortszeit) einem entsprechenden Antrag der Staatsanwaltsschaft statt.
Regionen covern Null-Stern-Hotel der Riklins

Regionen covern Null-Stern-Hotel der Riklins

Sieben Tourismusregionen aus dem FM1-Land covern im Sommer 2020 das Null-Stern-Hotel der St.Galler Künstlerzwillinge Riklin. Erneut werden Suiten in der Natur aufgebaut, die komplett ohne Wände auskommen.
Journalistin bei Ausschreitungen in Nordirland erschossen

Journalistin bei Ausschreitungen in Nordirland erschossen

Am Rande von schweren Ausschreitungen im nordirischen Londonderry (unter Katholiken: Derry) ist in der Nacht zum Karfreitag eine Journalistin erschossen worden. Die Polizei stufte den Tod der 29-jährigen Lyra McKee als «terroristischen Vorfall» ein.
Gondeln der Staubern-Bahn wieder unterwegs

Gondeln der Staubern-Bahn wieder unterwegs

Die kleine Gondelbahn von Frümsen SG im Rheintal auf den Staubern-Grat ist seit Karfreitag wieder unterwegs. Sie hat nach einem Unfall im Herbst mit erneuerten Gondeln den Betrieb wieder aufgenommen.
In der Schweiz werden zunehmend Schweizer Eier gekauft

In der Schweiz werden zunehmend Schweizer Eier gekauft

Gegen eine Milliarde Eier haben Hühner in der Schweiz im vergangenen Jahr gelegt, nämlich 974 Millionen. 63 Prozent des gesamten Eier-Angebotes stammten aus der Schweiz.
Bis zu 15 Kilometer Stau nördlich des Gotthard-Strassentunnels

Bis zu 15 Kilometer Stau nördlich des Gotthard-Strassentunnels

Der Weg in den Süden ist wie jedes Jahr zur Osterzeit mühevoll. Zwischen Donnerstag und Karfreitag-Nachmittag stauten sich die Fahrzeuge im Urnerland zwischen auf zeitweise bis 15 Kilometern. Das bedeutete eine Wartezeit von bis gegen drei Stunden.
Venezuela lässt Erdöl-Geschäfte über Russland abwickeln

Venezuela lässt Erdöl-Geschäfte über Russland abwickeln

Das Land Venezuela wickelt zur Umgehung von Sanktionen der USA seine Erdöl-Verkäufe über den russischen Energie-Konzern Rosneft ab. Dies sagten Insider zur Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag und belegten Dokumente, welche der Agentur vorliegen.
US-Skandalblatt «National Enquirer» findet neuen Besitzer

US-Skandalblatt «National Enquirer» findet neuen Besitzer

Der hoch verschuldete US-Verlag American Media (AMI) verkauft die US-Präsident Donald Trump nahestehende Klatschzeitung «National Enquirer» sowie die Schwesterblätter «Globe» und «National Examiner».
Pinterest feiert gelungene Börsen-Premiere

Pinterest feiert gelungene Börsen-Premiere

Anleger haben sich beim Debut von Pinterest an der New Yorker Börse um die Aktien der Fotoplattform gerissen. Der erste Kurs lag mit 23,75 Dollar 25 Prozent über dem Ausgabepreis von 19 Dollar.
Osterreiseverkehr am Gotthard staut sich auf acht Kilometern

Osterreiseverkehr am Gotthard staut sich auf acht Kilometern

Wie jedes Jahr vor Ostern stauen sich auch dieses Jahr die Autos wieder am Gotthard. Am Donnerstagabend gegen 21 Uhr erreichte der Stau eine Länge von acht Kilometern. Das bedeutet einen Zeitverlust von bis zu anderthalb Stunden.
Conforama ruft Hoverboard «Gyropode G1» zurück

Conforama ruft Hoverboard «Gyropode G1» zurück

Conforama ruft Hoverboards «Gyropode G1» der Marke «MPMAN» zurück. Es gibt eine Feuer- und Verbrennungsgefahr. Betroffene Konsumenten erhalten den Kauf- oder Verkaufspreis rückerstattet.
Galaxy Falt-Handy funktioniert nicht ideal

Galaxy Falt-Handy funktioniert nicht ideal

Kurz vor seiner Markteinführung in der kommenden Woche sind bei dem faltbaren Smartphone von Samsung Electronics offenbar technische Probleme aufgetaucht. Einige Journalisten, die das Galaxy Fold zum Testen erhalten hatten, berichteten über Funktionsstörungen am Bildschirm.
Schweizer Aussenhandel auf hohem Niveau

Schweizer Aussenhandel auf hohem Niveau

Der Schweizer Aussenhandel hat sich im ersten Quartal 2019 auf hohem Niveau mehr oder weniger seitwärts entwickelt: die Exporte nahmen saisonbereinigt zum Vorquartal leicht ab, die Importe leicht zu.
Stromverbrauch ist 2018 gesunken

Stromverbrauch ist 2018 gesunken

Der Stromverbrauch in der Schweiz ist im Jahr 2018 zurückgegangen. Der Verbrauch belief sich auf 57,6 Milliarden Kilowattstunden (kWh). Das sind 1,4 Prozent weniger als im Vorjahr, als 58,5 Milliarden verbraucht wurden.
Schon wieder Panne bei Facebook

Schon wieder Panne bei Facebook

Facebook hat die nächste Datenschutz-Panne entdeckt: Das Online-Netzwerk lud in den vergangenen drei Jahren ohne Erlaubnis die Kontaktdaten von bis zu 1,5 Millionen neuen Nutzern hoch.
Credit Suisse führt nun auch Apple Pay ein

Credit Suisse führt nun auch Apple Pay ein

Die Credit Suisse hat nach dem kürzlich angekündigten Start von Samsung Pay nun auch die Lancierung von Apple Pay bekannt gegeben.
Uhrenexporte steigen im März

Uhrenexporte steigen im März

Die Schweizer Uhrenexporte haben im März, getragen von der Absatzentwicklung in Asien und Grossbritannien, erneut zugelegt.
 
Firmensuche