Neue Liste mit Strafzöllen vorgelegt

Neue Liste mit Strafzöllen vorgelegt

Die USA haben eine weitere Liste mit chinesischen Exportgütern im Wert von 200 Milliarden Dollar für mögliche Strafzölle vorgelegt. Die Strafzölle könnten im September in Kraft treten, sagte ein US-Regierungsbeamter am Dienstag.
Kuba führt neue, strengere Regeln ein

Kuba führt neue, strengere Regeln ein

Kuba ordnet den Privatsektor neu: Nachdem die Staatsführung vor knapp einem Jahr die Vergabe von Lizenzen für bestimmte Unternehmensgründungen ausgesetzt hatte, sollen Neugründungen künftig unter strengeren Regeln wieder möglich sein.
Klagen gegen Bayer-Tochter wegen Glyphosat

Klagen gegen Bayer-Tochter wegen Glyphosat

Rückschlag für das Saatgutunternehmen Monsanto: Ein US-Bundesrichter in Kalifornien hat mehrere Hundert Klagen gegen ein Glyphosat-haltiges Unkrautvernichtungsmittel der Bayer-Tochter zugelassen.
Tesla-Hersteller will Fabrik in China bauen

Tesla-Hersteller will Fabrik in China bauen

Inmitten des Handelsstreits zwischen den USA und China will der US-Elektroautopionier Tesla ein Werk in Shanghai bauen. Eine entsprechende Vereinbarung sei am Dienstag unterzeichnet worden, teilte die Stadtverwaltung mit.
Ombudsmann verteidigt DOK-Film

Ombudsmann verteidigt DOK-Film

Ein DOK-Film des Schweizer Fernsehens SRF über Grenchen hat hohe Wellen geworfen und zu einer Flut von Beanstandungen beim Ombudsmann geführt. Dieser bezeichnet «Die schweigende Mehrheit» als anschauliche Reportage und gibt den Kritikern nur in Sachdetails recht.
Die Schweiz ist innovativ

Die Schweiz ist innovativ

Die Schweiz ist das achte Jahr in Folge Innovations-Weltmeisterin. Der mitten in Turbulenzen um Handelsstreitigkeiten veröffentlichte Index der Weltorganisation für geistiges Eigentum (Wipo) sieht die USA im Rückschritt und China auf dem Vormarsch.
Swiss steigerte im Juni sowohl Anzahl Passagiere wie Flüge

Swiss steigerte im Juni sowohl Anzahl Passagiere wie Flüge

Die Fluggesellschaft Swiss hat im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat sowohl die Zahl der Fluggäste wie der Flüge erhöht.
Skyguide-Fluglotsen rufen zu Streik auf

Skyguide-Fluglotsen rufen zu Streik auf

Ein Teil der Fluglotsen von Skyguide will am Montag, 23. Juli, die Arbeit niederlegen. Die Gewerkschaft Skycontrol lehnt den neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) ab. Skyguide verurteilt den geplanten Streik.
Handlungsbedarf bei fossiler Energie

Handlungsbedarf bei fossiler Energie

Die CO2-Emissionen in der Schweiz sind auch 2017 zurückgegangen. Vor allem beim Gebäudepark sieht das Bundesamt für Umwelt (Bafu) aber noch Handlungsbedarf, um die Reduktionsziele für Treibhausgase zu erreichen.
Erneuerbare erstmals wichtigster Stromlieferant Deutschlands

Erneuerbare erstmals wichtigster Stromlieferant Deutschlands

In Deutschland ist erstmals mehr Strom aus erneuerbaren Energien erzeugt worden als aus Kohle.
Flughafen Zürich erwartet Rekord

Flughafen Zürich erwartet Rekord

Grosser Ansturm während den Sommerferien: Der Flughafen Zürich erwartet in den kommenden Wochen an mehreren Tagen über 100'000 Passagiere. An Spitzentagen sollen es gar mehrmals über 110'000 Passagiere sein, was ein neuer Rekord wäre.
Tesla erhöht Preise in China drastisch

Tesla erhöht Preise in China drastisch

Tesla hat als erster Autobauer mit drastischen Preiserhöhungen in China auf den sich verschärfenden Handelsstreit zwischen den USA und der Volksrepublik reagiert. Damit verteuern sich die Modelle X und S in China um rund 20 Prozent.
US-Importzölle: WTO soll Schweiz helfen

US-Importzölle: WTO soll Schweiz helfen

Zur Wahrung der Schweizer Interessen im Rahmen der neuen US-Importzölle hat Bundesrat Schneider-Ammann ein WTO-Streitbeilegungsverfahren eingeleitet.
Zehnder baut 35 Stellen ab

Zehnder baut 35 Stellen ab

Das Heiz- und Klimatechnikunternehmen Zehnder hat das Konsultationsverfahren am Standort Gränichen abgeschlossen. Die Verlagerung eines Teils der Produktion nach Frankreich führt zu einem Abbau von 35 Stellen.
DKSH verkauft Healthcare-Geschäft

DKSH verkauft Healthcare-Geschäft

Der auf Asien spezialisierte Zürcher Vertriebs- und Dienstleistungskonzern DKSH fokussiert sein Geschäft in China. In diesem Zusammenhang transferiert die Gesellschaft ihr dortiges Healthcare-Geschäft nun an die amerikanische Investmentgesellschaft Warburg Pincus.
Eröffnungsplädoyers in Prozess von Krebspatient

Eröffnungsplädoyers in Prozess von Krebspatient

Im US-Prozess eines Krebspatienten gegen den Pestizidhersteller Monsanto haben am Montag die Eröffnungsplädoyers begonnen. Der 46-jährige Kläger, der an Lymphdrüsenkrebs im Endstadium leidet, macht ein Unkrautvernichtungsmittel für seine Erkrankung verantwortlich.
Opec-Präsident weist Trumps Kritik zurück

Opec-Präsident weist Trumps Kritik zurück

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) hat die Kritik von US-Präsident Donald Trump an den Ölpreisen zurückgewiesen. «Die Opec trägt nicht alleine die Schule für alle Probleme in der Ölbranche», sagte der Chef des Kartells, Suhail bin Mohammed al-Masrui.
Polar verriet Daten über Soldaten

Polar verriet Daten über Soldaten

Die finnische Fitness-App Polar hat ihre Standortbestimmungs-Funktion abgeschaltet. Zuvor waren sensible Daten etwa von Soldaten und Geheimdienstmitarbeitern im Internet aufgetaucht. Betroffen waren rund 6000 Nutzer.
16 Schafe im Wallis angegriffen

16 Schafe im Wallis angegriffen

Auf einer Alp oberhalb von Zinal im Wallis sind 16 Schafe angegriffen worden. Fünf davon sind tot und elf wurden verletzt zum Tierarzt gebracht. Ob sie überlebt haben, war zunächst nicht bekannt. Die Indizien weisen auf eine Wolfsattacke hin.
Der App Store wird 10

Der App Store wird 10

Dass das iPhone dem Mobilfunk-Geschäft eine neue Richtung vorgab, ist unumstritten. Vergessen wird oft, dass die Revolution erst mit dem Start des App Store richtig losging - der Plattform, über die jeder Entwickler seine Programme auf das Telefon bringen konnte.
 
Firmensuche