Arbonia baut in Belgien 42 Jobs ab

Arbonia baut in Belgien 42 Jobs ab

Der Gebäudeausrüster Arbonia baut seinen Produktionsstandort Dilsen in Belgien um. Die Restrukturierung könnte zu einem Abbau von 42 Stellen führen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.
Swiss-Life-Chef Frost erhält für 2018 mehr Lohn

Swiss-Life-Chef Frost erhält für 2018 mehr Lohn

Der Chef der Swiss Life, Patrick Frost, hat im vergangenen Jahr deutlich mehr verdient als noch 2017. Insgesamt wurden ihm Vergütungen im Wert von 4,25 Millionen Franken zugesprochen nach 3,40 Millionen im Vorjahr.
Geld ist Stressfaktor Nummer 1

Geld ist Stressfaktor Nummer 1

Es scheint paradox: Denn obwohl die Schweizer in einem der wohlhabendsten Länder der Welt leben, so stellt Geld dennoch für mehr als die Hälfte der grösste Stressfaktor in ihrem Leben dar. Mehr noch als Gesundheit, Arbeit oder Familie.
Trump will Ex-Delta-Manager als neuen Chef der US-Flugaufsicht

Trump will Ex-Delta-Manager als neuen Chef der US-Flugaufsicht

US-Präsident Donald Trump will den früheren Delta-Manager Steve Dickson als neuen Chef der US-Flugaufsicht nominieren. Das teilte das US-Präsidialamt am Dienstag mit. Die FAA steht nach den Abstürzen von zwei Boeing 737 MAX unter Druck.
Fedex enttäuscht mit trübem Ausblick

Fedex enttäuscht mit trübem Ausblick

Der US-Paketdienstleister Fedex rechnet mit einem globalen Konjunkturabschwung: Er streicht seine Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr nach einem enttäuschenden Winterquartal weiter zusammen.
Rückschlag für Bayer - Jury sieht Krebs-Faktor

Rückschlag für Bayer - Jury sieht Krebs-Faktor

Das glyphosathaltige Unkrautvernichtungsmittel Roundup des US-Herstellers Monsanto hat zur Krebserkrankung eines Klägers in den USA mit beigetragen. Das befand am Dienstag die Jury eines US-Bundesgerichts in San Francisco.
«Netflix für Games» kommt noch dieses Jahr

«Netflix für Games» kommt noch dieses Jahr

Google hat an der Game Developers Conference in San Francisco sein neues «Netflix für Games» präsentiert. Die Plattform namens Stadia soll noch dieses Jahr auf den Markt kommen.
Zürcher Architekt Marcel Meili ist tot

Zürcher Architekt Marcel Meili ist tot

Der Architekt Marcel Meili ist tot. Mit ihm verliert die Schweizer Architekturszene einen ihrer prägendsten Vertreter, wie es am Dienstag in der Fachpresse hiess.
Hanf-Eistee tritt gegen Ananas-Kokos an

Hanf-Eistee tritt gegen Ananas-Kokos an

Er ist in einer blauen oder orangen Verpackung, jeder hat ihn schon einmal probiert oder kennt ihn zumindest: den Kult-Ice-Tea der Migros. Jetzt kommen neue Geschmacksrichtungen auf den Markt. Das Spezielle daran: Die Rezept-Vorschläge kommen von den Kunden.
Jörg Gasser wird neuer CEO der SBVg

Jörg Gasser wird neuer CEO der SBVg

Bei der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg) geht die operative Führung in neue Hände über. Per Anfang Mai 2019 übernimmt der frühere Staatssekretär und SIF-Chef Jörg Gasser das Amt des CEO.
Rechtsstreit um Musk eskaliert weiter

Rechtsstreit um Musk eskaliert weiter

Der Rechtsstreit zwischen der US-Börsenaufsicht SEC und Tesla-Chef Elon Musk um dessen Social-Media-Aktivitäten eskaliert weiter.
Neuer ETH-Master in Cybersicherheit

Neuer ETH-Master in Cybersicherheit

Als erste Universitäten der Schweiz bieten die ETH Zürich und die EPFL Lausanne einen Master-Studiengang in Cybersicherheit an. Es brauche immer mehr spezifisches Fachwissen und gut ausgebildete Fachleute, um Bedrohungen durch Cyberangriffe abzuwenden.
Instagram wird zur Shopping-Plattform

Instagram wird zur Shopping-Plattform

Facebook macht seinen Foto-Dienst Instagram zur Shopping-Plattform. Zunächst können Nutzer in den USA Artikel von 23 Marken direkt in der Instagram-App kaufen.
KMU-Komitee stellt sich hinter AHV-Steuervorlage

KMU-Komitee stellt sich hinter AHV-Steuervorlage

Der Schweizerische Gewerbeverband (sgv) steht hinter der AHV-Steuervorlage (Staf), die am 19. Mai zur Abstimmung kommt. Zusammen mit KMU-Vertretern hat er am Dienstag vor den Medien in Bern für den «Kuhhandel» des Parlaments geworben.
Städter wollen Velonetze und weniger Lärm

Städter wollen Velonetze und weniger Lärm

63 Prozent der Bevölkerung in Basel, Bern, Zürich, Lausanne, St. Gallen, Freiburg und Nyon sind mit der Verkehrssituation sehr oder eher zufrieden. Gründe für Unzufriedenheit sind Verkehrsbehinderungen, Parkplatzmangel, Lärmbelastung und ein unzureichendes Velonetz.
«Ostschweiz am Sonntag» wird eingestellt

«Ostschweiz am Sonntag» wird eingestellt

Das Medienunternehmen CH Media stellt zwei ihrer Sonntagszeitungen ein: Das E-Paper «Ostschweiz am Sonntag» und die «Zentralschweiz am Sonntag». Auf den Redaktionen in St.Gallen und Luzern werden zehn Stellen gestrichen.
SBB-Halbtax-Kunden erhalten Gutschrift von 15 Franken

SBB-Halbtax-Kunden erhalten Gutschrift von 15 Franken

Wegen des guten SBB-Ergebnisses im letzten Jahr erhalten Halbtax-Kunden eine Gutschrift von 15 Franken und einen Gutschein von 20 Franken für einen Klassenwechsel. Darauf haben sich die SBB und der Preisüberwacher geeinigt.
Digitec Galaxus nimmt neu Kryptowährungen an

Digitec Galaxus nimmt neu Kryptowährungen an

Wer Waren in den beiden Onlineshops von Digitec Galaxus bestellt, kann neu mit Kryptowährungen bezahlen. Der grösste Onlinehändler der Schweiz kooperiert dabei mit dem E-Payment-Spezialisten Datatrans und dem dänischen Krypto-Zahlungsanbieter Coinify.
SBB mit mehr Gewinn und mehr Passagieren - aber weniger pünktlich

SBB mit mehr Gewinn und mehr Passagieren - aber weniger pünktlich

Die SBB hat 2018 deutlich mehr Gewinn gemacht und erneut mehr Passagiere befördert als im Vorjahr. Doch die Pünktlichkeit ging zurück, in einzelnen Regionen und im 4. Quartal sei sie sogar unbefriedigend gewesen.
«Mini-Boom» in der Schweiz schneller vorbei

«Mini-Boom» in der Schweiz schneller vorbei

Die Ökonomen der Credit Suisse (CS) senken ihre Prognose für das Schweizer Wirtschaftswachstum. Neu rechnet die Bank im laufenden Jahr mit einem Wachstum des Bruttoinlandprodukts (BIP) von 1,5 Prozent. Vor drei Monaten lautete die Vorhersage noch auf plus 1,7 Prozent.
 
Firmensuche