USA warnen Schweiz vor Huawei-Technologie für 5G

USA warnen Schweiz vor Huawei-Technologie für 5G

Die USA haben in Bern wegen des Aufbaus der 5G-Technologie interveniert. Im Zentrum steht die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Telekomausrüster Huawei. Diesem wird eine grosse Nähe zur chinesischen Regierung vorgehalten. Die USA fordern, wachsam zu sein.
Amazonas-Regenwald schrumpft stark

Amazonas-Regenwald schrumpft stark

Im Amazonas kreischen die Kettensägen: Nach dem Amtsantritt des rechtspopulistischen Präsidenten Jair Bolsonaro steigert sich die Abholzung des Regenwaldes in Brasilien weiter.
Die Schlagzeilen der Sonntagszeitungen

Die Schlagzeilen der Sonntagszeitungen

Registrierungspflicht für Drohnen, CO2-Kompensationen im Hoch und Untersuchung von Subventionen bei den SBB: Das und mehr findet sich in den Sonntagszeitungen.
Junge Grünliberale drohen mit Referendum gegen Strassenausbau

Junge Grünliberale drohen mit Referendum gegen Strassenausbau

Die Jungen Grünliberalen (JGLP) drohen mit dem Referendum gegen den vom Nationalrat beschlossenen Ausbau der Nationalstrassen. Dieser sei «masslos», und es fehlten Massnahmen zur Verkehrsvermeidung. Die Partei erwartet vom Ständerat entsprechende Korrekturen.
Protest gegen Vucic - Teilnehmer dringen in TV-Gebäude ein

Protest gegen Vucic - Teilnehmer dringen in TV-Gebäude ein

In Belgrad haben am Samstag erneut Tausende Menschen gegen die Regierung des Präsidenten Aleksandar Vucic demonstriert. Den 15. Samstag in Folge forderten sie freie Medien und faire Rahmenbedingungen für Wahlen.
Swatch-Chef Hayek stellt sich gegen Rahmenabkommen

Swatch-Chef Hayek stellt sich gegen Rahmenabkommen

Die Schweiz wolle und müsse Agreements mit ihren Partnern abschliessen, aber sie dürfe sich nicht erpressen lassen. Aus diesem Grunde ist Swatch-Chef Nick Hayek dezidiert gegen das Rahmenabkommen mit der EU.
Kastanie «Lüina» ist Obstsorte des Jahres

Kastanie «Lüina» ist Obstsorte des Jahres

Die Kastanie «Lüina» ist am Samstag in Cademario TI zur Obstsorte des Jahres 2019 gekürt worden. Während Jahrhunderten waren Kastanien als Grundnahrungsmittel auf der Alpensüdseite von grosser Bedeutung.
Der Bumann hilft dem Hotel Bären

Der Bumann hilft dem Hotel Bären

Daniel Bumann hilft in seiner Sendung «Bumann der Restauranttester» verschiedenen Gastronomiebetrieben aus der Patsche. In der aktuellen Staffel ist der «Bären» in Gonten dabei. Aber weshalb braucht das Gault-Millau-Restaurant Bumanns Hilfe?
Boeing will Software der 737 ändern

Boeing will Software der 737 ändern

Der Flugzeughersteller Boeing will die Modernisierung einer möglicherweise fehlerhaften Software an Bord der 737-Max in den kommenden zehn Tagen abschliessen. Ein Flugzeug dieses Typs ist am Sonntag in Äthiopien abgestürzt.
Noch ein Casino für Liechtenstein

Noch ein Casino für Liechtenstein

In Liechtenstein soll ein weiteres Casino gebaut werden. Das Casino in Balzers wäre somit bereits das vierte Casino-Projekt. Dabei ist es erst drei Jahre her, seit der Glücksspielmarkt in Liechtenstein geöffnet wurde.
Truppe zum Schutz von Infrastruktur

Truppe zum Schutz von Infrastruktur

Nach dem jüngsten massiven Stromausfall im Krisenland Venezuela hat Staatschef Nicolás Maduro eine Militärbrigade zum Schutz wichtiger Infrastruktur geschaffen. Dies kündigte er im Fernsehen an.
Michael-Jackson-Fans ziehen vor Gericht

Michael-Jackson-Fans ziehen vor Gericht

Mit einer Klage vor Gericht wollen Fans den letzten Rest des Rufs von Musikstar Michael Jackson retten: Drei französische Fanclubs reichten Klage gegen zwei Männer ein, die den verstorbenen «King of Pop» in einer TV-Dokumentation des Kindesmissbrauchs bezichtigen.
Apple in Patentstreit schuldig gesprochen

Apple in Patentstreit schuldig gesprochen

Im Patentkrieg zwischen Apple und Qualcomm hat der Chip-Hersteller einen juristischen Sieg erzielt: Ein Bundesgericht in San Diego habe Qualcomm 31 Millionen Dollar zugesprochen, weil Apple drei Patente verletzt habe.
Russischer Oligarch klagt gegen US-Sanktionen

Russischer Oligarch klagt gegen US-Sanktionen

Der russische Oligarch Oleg Deripaska hat das US-Finanzministerium wegen der gegen ihn verhängten Sanktionen verklagt. Er habe Milliardenverluste erlitten.
S&P erhöht Rating für Portugal

S&P erhöht Rating für Portugal

Die US-Ratingagentur S&P sieht die Kreditwürdigkeit Portugals optimistischer. Die Bonitätswächter hoben am Freitag die Bewertung der langfristigen Verbindlichkeiten des südeuropäischen Staats um eine Stufe auf «BBB» von zuvor «BBB-» an.
Trump unterzeichnet Veto

Trump unterzeichnet Veto

US-Präsident Donald Trump hat sein Veto gegen einen Kongressbeschluss eingelegt, durch den der von ihm erklärte Notstand zur Finanzierung der Grenzmauer beendet werden sollte. Trump unterzeichnete die Veto-Erklärung am Freitag vor Reportern im Weissen Haus.
Flughafen Zürich baut Aktivitäten in Brasilien aus

Flughafen Zürich baut Aktivitäten in Brasilien aus

Der Flughafen Zürich baut seine Aktivitäten in Brasilien aus. Er hat im Rahmen eines Bieterverfahrens den Zuschlag für den Betrieb der Flughäfen von Vitoria und Macae im Südosten Brasiliens erhalten, welche zusammen 3,2 Millionen Passagiere abfertigen.

Freitag, 15. März 2019

BANKEN: Die Grossbank UBS muss ihre vor ein paar Wochen veröffentlichten Gewinnzahlen für 2018 nach unten anpassen, und zwar um happige fast 400 Millionen US-Dollar.
Stoffe von Jakob Schlaepfer für Angestellte des Stiftsbezirks

Stoffe von Jakob Schlaepfer für Angestellte des Stiftsbezirks

St. Gallen ist berühmt für sein Unseco-Weltkulturerbe und für seine Textilindustrie: die neuen Uniformen des Personals des Stiftsbezirks bringen beides zusammen.Das Personal des St. Galler Stiftsbezirks ist auch optisch für die Touristen sichtbar geworden.
Cartouristen sollen fürs Aussteigen bezahlen

Cartouristen sollen fürs Aussteigen bezahlen

Hält in Luzern ein Car an, um Touristen abzuladen, soll er dafür zahlen müssen. Der Stadtrat will die Einführung einer Gebühr für die Caranhalteplätze prüfen. Ziel einer solchen Abgabe ist es, dass weniger Touristenbusse ins Stadtzentrum fahren.
 
Firmensuche