Bist du bereit für das 185. Oktoberfest?

Bist du bereit für das 185. Oktoberfest?

Am Samstag startet die 185. Münchner Wiesn. Du hast ebenfalls vor, das Volksfest zu besuchen? Höchste Zeit, dein Wissen rund um das Oktoberfest zu testen!
Gewaltiger Sturm auf dem Mars

Gewaltiger Sturm auf dem Mars

Die an der Universität Bern entwickelte Mars-Kamera an Bord der ExoMars-Sonde hat neue Bilder vom roten Planeten geliefert. Sie zeigen Spuren, die ein gewaltiger Sturm auf seiner Oberfläche hinterlassen hat.
Achtung beim Herunterladen von Bank-Apps

Achtung beim Herunterladen von Bank-Apps

Wer ein Android-Handy hat und eine E-Banking-App herunterlädt, der muss vorsichtig sein. Es kursieren falsche Apps von Banken, unter anderem von der Postfinance im App Store. Bereits über tausend Menschen haben die Fake-Apps heruntergeladen.
Umweltfreundliche Hanf-Anlage geplant

Umweltfreundliche Hanf-Anlage geplant

Der Hanfanbau in Indoor-Anlagen ist ein Stromfresser. Um das Kraut ökologisch vertretbar anzubauen, haben Jungunternehmer aus dem Entlebuch eine automatisierte Anlage entwickelt, mit der Strom und Wasser gespart werden kann.
Heimatplanet von «Mr. Spock» entdeckt

Heimatplanet von «Mr. Spock» entdeckt

Laut «Star Trek»-Erfinder Gene Roddenberry stammte seine Figur Mr. Spock von einem Planeten, der den Stern 40 Eridiani A umkreist. Nun haben Astronomen dort tatsächlich einen Planeten entdeckt.
Forschen für Kindergesundheit

Forschen für Kindergesundheit

In Basel wird ein neues Forschungszentrum für Kindergesundheit aufgebaut. Finanziert wird es von der in Basel domizilierten Fondation Botnar, die dafür 100 Millionen Franken zur Verfügung stellt.
3500 Jahre alte Bronzehand gefunden

3500 Jahre alte Bronzehand gefunden

Privatpersonen haben auf dem Tessenberg oberhalb des Bielersees womöglich die älteste Bronzeplastik Europas gefunden: eine 3500 Jahre alte Hand mit Goldarmband. Bei Nachgrabungen stiessen die Archäologen unter anderem auf einen fehlenden Finger der Bronzehand.
Milliardär soll mit SpaceX zum Mond fliegen

Milliardär soll mit SpaceX zum Mond fliegen

Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa (42) soll als erster Weltraumtourist des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX den Mond umrunden.
Plastik: Jungtiere stärker bedroht

Plastik: Jungtiere stärker bedroht

Dass Plastik eine Gefahr für Schildkröten ist, war bereits bekannt: Nun zeigt eine Studie, dass gerade Jungtiere besonders häufig Plastik aufnehmen. Dafür haben die Forscher auch eine Erklärung.
«Aeolus» liefert erste Winddaten

«Aeolus» liefert erste Winddaten

Gut drei Wochen nach seinem Start ins All liefert der Erdbeobachtungssatellit «Aeolus» bereits erste Daten über die Winde auf der Erde. Er übermittelte ein Profil, das grossflächige Ost- und Westwindströme einschliesslich des sogenannten Jetstreams zeigt.
Kalifornien plant Emissions-Überwachung per Satellit

Kalifornien plant Emissions-Überwachung per Satellit

Kalifornien will einen Satelliten entwickeln, der weltweit den Ausstoss klimaschädlicher Emissionen überwachen soll. Dies gab der kalifornische Gouverneur Jerry Brown am Freitag zum Abschluss des dreitägigen «Global Climate Action»-Gipfels in San Francisco bekannt.
Robuster Schleim: EPFL erforscht Gletscher

Robuster Schleim: EPFL erforscht Gletscher

Forschende der ETH Lausanne (EPFL) wollen die Mikroorganismen der grössten Gletschergewässer weltweit untersuchen. Am Donnerstag stellten sie das soeben gestartete Projekt am Rhonegletscher vor.
Älteste Zeichnung sieht aus wie ein «Hashtag»

Älteste Zeichnung sieht aus wie ein «Hashtag»

Forschende berichten von einer Höhlenzeichnung in Südafrika aus parallelen, sich kreuzenden Linien - ähnlich einem «Hashtag»-Symbol. Mit rund 73'000 Jahren ist sie die älteste bekannte Zeichnung von Menschenhand.
Immer weniger Schnee in der Schweiz

Immer weniger Schnee in der Schweiz

Die Schweiz wird zunehmend schneefrei. Das zeigt eine Auswertung von Satellitendaten aus den letzten zwei Jahrzehnten. Grund dafür dürfte die Klimaerwärmung sein.
Naturhistorisches Museum Bern zeigt seltenen Fossilienfund

Naturhistorisches Museum Bern zeigt seltenen Fossilienfund

Seesterne, Seegurken, Seeigel, Seelilien und Schlangensterne auf einer einzigen Gesteinsplatte: In einem Steinbruch im Aargauer Jura haben Berner Paläontologen seltene Funde gemacht. Nun wird der Fund in Bern ausgestellt.
Wen die Männer am liebsten riechen

Wen die Männer am liebsten riechen

Während ihrer fruchtbaren Tage duften Frauen für Männernasen besonders angenehm. Einige riechen dabei besonders verführerisch, wie Berner Forschende berichten. Verantwortlich dafür sind weibliche Sexualhormone.
Forscher suchen im Vierwaldstättersee nach Tsunami-Erkenntnissen

Forscher suchen im Vierwaldstättersee nach Tsunami-Erkenntnissen

Im Vierwaldstättersee suchen Forscher seit einem Jahr Antworten auf Fragen rund um Tsunamis. Solche hat es in der Vergangenheit hier bereits gegeben. Das vierjährige interdisziplinäre Projekt soll im Kleinen Erkenntnisse liefern, die auch für Ozeane relevant sind.
Peru feiert Rückkehr gestohlener Goldmaske

Peru feiert Rückkehr gestohlener Goldmaske

Nach einem 20 Jahre dauernden Rechtsstreit ist eine gestohlene altertümliche Goldmaske von Deutschland zurück in ihre Heimat Peru gekehrt. Am Montag wurde die aus dem 8. Jahrhundert stammende Sicán-Maske erstmals im Präsidentenpalast in Lima gezeigt.
Ökosysteme: Die Blattlaus ist wichtiger als der Hirsch

Ökosysteme: Die Blattlaus ist wichtiger als der Hirsch

Ohne grössere Tiere wie Hirsch oder Murmeltier kommt das Ökosystem von Wiesen ganz gut zurecht. Aber ohne kleine wirbellose Tiere wie Insekten wird das System instabil, wie eine Studie der Forschungsanstalt WSL zeigt.
Viele Schwangere trinken risikoreich Alkohol

Viele Schwangere trinken risikoreich Alkohol

Neue Auswertungen von Sucht Schweiz im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) zeigen, dass rund sechs von hundert schwangeren oder stillenden Frauen in der Schweiz mindestens einmal pro Monat mehr als vier Gläser Alkohol trinken. Dies soll sich ändern.
 
Radio FM1
 
FM1Today – People