Nicht übertragbarer Krankheiten sind teuer

Nicht übertragbarer Krankheiten sind teuer

Erstmals hat eine Studie die direkten Behandlungskosten von nicht übertragbaren Krankheiten in der Schweiz ermittelt. Mit 80 Prozent machen sie den Löwenanteil der Gesundheitskosten aus. Das kostspieligste Leiden sind Herz-Kreislauf-Krankheiten.
Die Alpen wachsen und wandern nach Norden

Die Alpen wachsen und wandern nach Norden

Ganz langsam heben und verschieben sich die Alpen. Forschende aus München haben nun Messdaten aus zwölf Jahren ausgewertet und diese Dynamik des Gebirges in einem Computermodell nachgebildet.
Wie die Handprothese mit dem Körper verschmilzt

Wie die Handprothese mit dem Körper verschmilzt

Der künstliche Ersatz für eine verlorene Hand bleibt oft ein Fremdkörper. Forschende stellen nun einen Ansatz vor, mit dem die Handprothese mehr als Teil des eigenen Körpers empfunden wird.
Klimaschädliche Pensionskassenanlagen des Bundes

Klimaschädliche Pensionskassenanlagen des Bundes

166 Persönlichkeiten aus dem ETH-Bereich, darunter 128 Professorinnen und Professoren, rügen die Pensionskasse des Bundes Publica für deren Investitionen in klimaschädliche Unternehmen. Sie verlangen Massnahmen im Laufe der nächsten fünf Jahre.
Schweizer Studenten holen Doppelsieg

Schweizer Studenten holen Doppelsieg

Grosser Erfolg für den Akademischen Motorsportverein Zürich (AMZ): Das Team der ETH Zürich eroberte in Hockenheim DE erstmals zwei Gesamtsiege. Die Studenten waren in der elektrischen und autonomen Klasse in der «Formula Student Germany» siegreich.
Ist Plastiktrennung nur Humbug?

Ist Plastiktrennung nur Humbug?

Immer mehr Haushalte sammeln Kunststoffverpackungen separat, um einen Beitrag an die Umwelt zu leisten. Einige Experten sagen aber, Plastiksammlungen sind unnötig, der Umweltbeitrag ist minim. Eine Abfalltrennfirma kontert.
Den Römern auf der Spur

Den Römern auf der Spur

Welche Mauern und Strukturen aus der Antike schlummern noch unter der grünen Wiese bei Kaiseraugst? Das wollen Archäologen mit modernen geophysikalischen Methoden herausfinden.
Schulbeginn: «Luege, lose, laufe»

Schulbeginn: «Luege, lose, laufe»

Am Montag startet die Schule und viele Schülerinnen und Schüler müssen einige Fussgängerstreifen überqueren. Nicht immer verhalten sich die Autofahrer richtig. Um Unfälle zu vermeiden, sollten Eltern und Autofahrer einige Punkte beachten.
Erste Sonde zur Sonnenatmosphäre gestartet

Erste Sonde zur Sonnenatmosphäre gestartet

Mit einen Tag Verspätung hat die US-Raumfahrbehörde Nasa erstmals eine Sonde gestartet, die in die Sonnenatmosphäre hineinfliegen soll. Die «Parker Solar Probe» hob am Sonntag an Bord einer «Delta IV Heavy»-Rakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida ab.
KSSG: Jede fünfte Prostituierte ist krank

KSSG: Jede fünfte Prostituierte ist krank

Das Kantonsspital St.Gallen (KSSG) hat 600 Prostituierte untersucht. Und festgestellt: Jede fünfte Sexarbeiterin leidet an einer sexuell übertragbaren Krankheit, ohne dies zu wissen.
10 Tipps gegen lästige Wespen

10 Tipps gegen lästige Wespen

Wespen gehen uns, vor allem bei diesem schönen Wetter, auf die Nerven. Trotzdem möchte man den lieben Tierchen nichts tun. Hier findest du zehn Tipps, wie du dich gegen die gelb-schwarzen Insekten schützen kannst.
Nasa verschiebt Start der Sonde

Nasa verschiebt Start der Sonde

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat den Start der weltweit ersten Sonde, die durch die Sonnenatmosphäre fliegen soll, verschoben. Grund dafür war eine Unregelmässigkeit, die in den letzten Minuten des Countdowns auftrat.
Die fünf wichtigsten Fragen zu den Sternschnuppen

Die fünf wichtigsten Fragen zu den Sternschnuppen

Wer einen Wunsch auf Lager hat, sollte diesen bis Sonntag noch für sich behalten. Dann erreicht nämlich der alljährliche Sternschnuppenstrom der Perseiden seinen Höhepunkt.
Todesfall im Pharmaziemuseum in Basel

Todesfall im Pharmaziemuseum in Basel

Im Pharmaziemuseum der Universität Basel ist es zu einem Todesfall gekommen. Die Kantonspolizei Basel-Stadt bestätigte in der Nacht auf Samstag gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA den Vorfall von Freitagabend.
Millionenstrafe gegen Monsanto

Millionenstrafe gegen Monsanto

Im Prozess um glyphosathaltige Unkrautvernichtungsmittel hat ein Geschworenengericht in Kalifornien die Bayer-Tochter Monsanto dazu verurteilt, einem an Krebs erkrankten Mann Schadenersatz in Höhe von 289 Millionen Dollar zu zahlen.
Archäologen finden rätselhafte Gruben

Archäologen finden rätselhafte Gruben

Bei Umbauarbeiten im nationalen Baudenkmal Schloss Burgdorf sind Archäologen auf rätselhafte, bis zu vier Meter breite Gruben gestossen. Sie sind mit stark verbrannten Lehmwänden verkleidet und stammen aus der Bronzezeit.
«iPal» hütet Kinder und entlastet Eltern

«iPal» hütet Kinder und entlastet Eltern

Er spricht englisch und chinesisch, gibt Mathematikunterricht und erzählt Witze: Chinas «iPal» ist der Babysitter, von dem alle Eltern träumen. Der Roboter gehört zu den Innovationen, die bei der diesjährigen Technologiemesse CES in Schanghai vorgestellt wurden.
Prognose lässt auf feuchtere Zeiten hoffen

Prognose lässt auf feuchtere Zeiten hoffen

Hydrologen der Forschungsanstalt WSL testen derzeit eine 30-Tage-Trockenheitsvorhersage. Demnach könnten sich die ausgetrockneten Böden zumindest in manchen Gebieten der Schweiz bis Ende August erholen.
Forscher belauschen Wurzeln und Würmer

Forscher belauschen Wurzeln und Würmer

In gesundem Boden knackt und knirscht es, wenn Wurzeln wachsen und Erdwürmer graben. Das machen sich Forschende zunutze und stellen eine Methode vor, das verborgene Geschehen im Boden zu belauschen. Im Erdreich ist es zwar dunkel, aber keineswegs still.
Boxershort-Träger haben mehr Spermien

Boxershort-Träger haben mehr Spermien

Männer, die häufig Boxershorts tragen, haben mehr Spermien als solche mit enger sitzenden Unterhosen. Das fanden US-Forscher bei einer Studie mit mehr als 650 Männern heraus.