Brief von Martin Luther wird versteigert

Brief von Martin Luther wird versteigert

Ein Brief des Reformators Martin Luther (1483-1546) könnte bei einer Auktion in den USA rund 300'000 Dollar einbringen. Luther habe den eine Seite langen Brief im September 1543 verfasst, teilte das Auktionshaus RR Auction in Boston am Dienstag mit.
Künftige Väter sollten in die Kälte

Künftige Väter sollten in die Kälte

Hält sich der Vater vor der Zeugung in der Kälte auf, haben die Nachkommen mehr aktives braunes Fettgewebe. Dieses schützt vor Übergewicht und Stoffwechselerkrankungen. Informationsüberträger sind laut einer ETH-Studie die Spermien.
Vögel verspeisen tonnenweise Insekten

Vögel verspeisen tonnenweise Insekten

Die insektenfressenden Vögel der Welt verspeisen pro Jahr 400 bis 500 Millionen Tonnen Beute. Dies zeigen Berechnungen von Zoologen. Damit spielen Vögel eine wichtige Rolle in der Insektenbekämpfung.
ETH-Studis erfinden Plastik-Ersatz

ETH-Studis erfinden Plastik-Ersatz

Mit Pilzmyzel und Holz- oder Pflanzenfasern lässt sich ein biologisch abbaubares Material züchten, das dereinst Plastik ersetzen könnte. Studierende der ETH Lausanne haben ihr eigenes Rezept dafür entwickelt und getestet.
Zebrastreifen kühlen doch nicht

Zebrastreifen kühlen doch nicht

Die Theorie vom kühlenden Effekt der Zebrastreifen ist widerlegt. Das schrieben Forschende um Susanne Akesson von der Universität Lund im Fachblatt «Scientific Reports». Sie hatten geprüft, welche Wirkungen Farbe und Muster auf die Temperatur haben.
Beliebte Anti-Diebstahl-Tricks im Check

Beliebte Anti-Diebstahl-Tricks im Check

Bei diesem Wetter gibt es nichts Besseres als eine Abkühlung in der Dorfbadi. Doch wohin mit den Wertsachen? Helfen diese Tipps und Tricks der Badibesucher wirklich?
Wer zahlt, wenn die Airline streikt?

Wer zahlt, wenn die Airline streikt?

Für viele stehen die Sommerferien an: Doch, der Flug in diese Ferien wird oft zur Belastungsprobe für den Geduldsfaden. Verspätungen im Flugverkehr gehören fast schon dazu. Aber, ab wann habe ich Anspruch auf eine Entschädigung?
Römischer Kühlschrank hält Bier monatelang kühl

Römischer Kühlschrank hält Bier monatelang kühl

Ein Schacht aus der Römerzeit in Kaiseraugst AG scheint sich doch besser als Kühlschrank zu eignen, als bisher gedacht. Zumindest lag das eingelagerte Bier nach drei Monaten immer noch auf Schneeeis.
NS-Raubkunst an Erben zurückgegeben und verkauft

NS-Raubkunst an Erben zurückgegeben und verkauft

Zwei Objekte aus NS-Raubkunst sind für knapp 300'000 Franken in London verkauft worden. Das St. Galler Museum hatte die silbernen Segelschiffe freiwillig an die Erben einer jüdischen Kunstsammlerin zurückgegeben.
Blaues Licht hilft in späteren Stadien der Wundheilung

Blaues Licht hilft in späteren Stadien der Wundheilung

Blaues Licht kann den Wundheilungsprozess beschleunigen. Im Rahmen des EU-Projekts Medilight hat das Neuenburger Forschungsinstitut CSEM mit sechs Partnern ein tragbares Gerät zur Behandlung chronischer Wunden entwickelt.
Korallenbleiche am Great Barrier Reef befürchtet

Korallenbleiche am Great Barrier Reef befürchtet

Das Great Barrier Reef vor Australien könnte ab 2034 alle zwei Jahre eine massive Korallenbleiche erleiden. Grund dafür seien steigende Wassertemperaturen durch den Klimawandel.
Hornissen führen Experten zum Nest

Hornissen führen Experten zum Nest

Die Asiatische Hornisse jagt einheimische Honigbienen und andere Bestäuber. Um ihre Ausbreitung in Europa zu stoppen, haben Forscher Minisender an den Tieren befestigt und so ihre Nester entdeckt - um diese zu zerstören.
Illegaler Handel mit antiken Gegenständen

Illegaler Handel mit antiken Gegenständen

Die Polizei hat in vier europäischen Staaten ein Netzwerk für den illegalen Handel mit antiken Gegenständen ausgehoben. Beamte beschlagnahmten in Deutschland, Italien, Spanien und Grossbritannien rund 25'000 Artefakte aus der römischen und griechischen Antike.
Gigantischer Eisberg bewegt sich kaum

Gigantischer Eisberg bewegt sich kaum

Ein Jahr nach dem Abbruch eines gigantischen Eisbergs vom Larsen-C-Schelfeis in der Antarktis hat sich der Koloss bisher kaum von der Stelle gerührt.
Käsereifung mit Hip-Hop und Mozart

Käsereifung mit Hip-Hop und Mozart

Berner Forscher und Kunststudenten gehen neue Wege bei der Käseproduktion. Sie lassen Käse aus dem Emmental mit Musik beschallen und wollen so seinen Reifungsprozess beeinflussen.
Feinstaub-Zusammensetzung wichtig Schäden

Feinstaub-Zusammensetzung wichtig Schäden

Grenzwerte für Feinstaub in der Luft orientieren sich an Menge und Grösse der Partikel. Für die Gesundheit ist aber nicht nur die Menge des Staubs entscheidend, sondern auch dessen Zusammensetzung, wie Forschende der Empa zeigen konnten.
Golfstrom-Ringe bringen Eisen in nordatlantischen Wirbel

Golfstrom-Ringe bringen Eisen in nordatlantischen Wirbel

ETH-Forscher haben entdeckt, dass der Golfstrom eisenreiche Küstenwassersäulen abspaltet, die Eisen in das Meerwasser des grossen nordatlantischen Wirbels transportieren. Dort kommt das Spurenelement winzigen Meereslebewesen zugute.
Raumfrachter «Dragon» an der ISS angekommen

Raumfrachter «Dragon» an der ISS angekommen

Der private Raumfrachter «Dragon» ist an der Internationalen Raumstation ISS angekommen. Mit dem kleinen Roboter «Cimon» an Bord dockte er kurz vor 10 Uhr Montagmorgen US-Ostküstenzeit (16 Uhr MESZ) an.
Verfärbte Lärchen im Engadin und Wallis

Verfärbte Lärchen im Engadin und Wallis

Rotbraun verfärbte Lärchenkronen mitten im Sommer: Verantwortlich dafür sind die unzähligen Raupen des Grauen Lärchenwicklers. Dieser kleine Nachtfalter vermehrt sich dieses Jahr im Engadin und im Wallis wieder einmal explosiv.
Basel: Keine höheren Studiengebühren

Basel: Keine höheren Studiengebühren

Wer an der Uni Basel studiert, muss für die Studiengebühren künftig nicht mehr Geld hinblättern. Die Uni verzichtet auf deren Erhöhung. In Anbetracht der zahlreichen konkurrierenden Angebote im In- und Ausland hält sie eine Erhöhung derzeit nicht für angebracht.
 
Radio FM1
 
FM1Today – People