Norwegen Weltmeister in Single-Mixed-Staffel

Johannes Thingnes Bö nimmt die Scheibe ins Visier.
Johannes Thingnes Bö nimmt die Scheibe ins Visier. © KEYSTONE/AP TT News Agency/ANDERS WIKLUND
Norwegen gewinnt an den Weltmeisterschaften im schwedischen Östersund Gold in der Single-Mixed-Staffel.

Marte Olsbu Röiseland und Johannes Thingnes Bö setzten sich bei der WM-Premiere in dieser Disziplin vor den Duos aus Italien und Schweden durch. Die Schweiz trat mit Aita Gasparin und Serafin Wiestner nicht in Bestbesetzung an. Die beiden klassierten sich unter 28 Nationen im 14. Rang.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen