Earlybirds 2019 schon ausverkauft

Sandro Zulian, 4. Juli 2018, 15:51 Uhr
Kaum angeboten, schon verkauft. Das OpenAir St.Gallen hat heute Morgen limitierte Early Bird Billets für das nächste Festival angeboten. 3000 davon waren radibutz weg.

«Heute Morgen wurde für Festivalsfans ein Early Bird Aktion für das OpenAir St.Gallen 2019 lanciert», heisst es in einer Mitteilung. Das limitierte Kontingent von 3000 4-Tagespässen zum Aktionspreis von 200 Franken sei dabei innert weniger Stunden verkauft worden. Wann der offizielle Vorverkaufsstart losgehe, will das OpenAir im Herbst kommunizieren.

Zufälligerweise haben dem OpenAir St.Gallen in diesem Jahr genau 3000 Festivaleintritte gefehlt - die offizielle Besucherzahl betrug 27'000. Am Sonntagabend gaben die Organisatoren zudem einen ersten Headliner für die nächste Ausgabe bekannt: Es sind die Ärzte, die nach einer Pause eine exklusive Schweizer Show im Sittertobel spielen.

Sandro Zulian
Quelle: saz
veröffentlicht: 4. Juli 2018 15:38
aktualisiert: 4. Juli 2018 15:51