OASG

Erste 2500 Tickets für das OpenAir St.Gallen 2023 bereits verkauft

4. Juli 2022, 17:22 Uhr
Das diesjährige OpenAir St.Gallen ist noch keine 24 Stunden zu Ende und schon konnten Fans Tickets für das Festival im nächsten Jahr kaufen. Schon nach wenigen Stunden waren die 2500 Fantickets ausverkauft.

Während die einen sich noch den letzten Schlamm von den Schuhen putzen oder noch mit einer Kopfwehtablette in den Montag starten, sind die anderen schon wieder im OpenAir-St.Gallen-Fieber. Ab Montag um 8 Uhr waren die ersten Tickets für das nächstjährige Festival verfügbar.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today / Lena Rhyner

Die Nachfrage war scheinbar gross. Schon am Montagmittag verkünden die Veranstalter auf Instagram: «Die 2500 Fantickets fürs OASG 2023 sind schon sold out. Und wir sind sprachlos.»

Der reguläre Verkauf wird Ende November 2022 starten, dann wird auch das Programm vorgestellt. Das nächste OASG findet vom 29. Juni bis am 2. Juli 2023 statt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 4. Juli 2022 15:53
aktualisiert: 4. Juli 2022 17:22
Anzeige