Der Gastkanton stellt sich vor

Laurien Gschwend, 14. Oktober 2017, 21:52 Uhr
Leuen, Turner, die Armee und jede Menge Äpfel: Am heutigen Olma-Festumzug zeigte sich der Gastkanton Thurgau von seiner besten Seite. Wir haben die Bilder.

Tanzende Mädchen, Jungschwinger, Velofahrer und Olympia-Schützin Heidi Diethelm-Gerber: Sie alle kamen am Samstag nach St.Gallen, um das erste Wochenende der 75. Olma einzuläuten und den diesjährigen Gastkanton Thurgau zu repräsentieren. Über 1000 Thurgauerinnen und Thurgauer bildeten 35 Sujets und zeigten einen bunten Mix aus Wirtschaft, Freizeit und Genuss.

Hans Heule ist gleich alt wie die Landwirtschaftsmesse. So erlebte der Olma-Botschafter den Festumzug:

Werbung

Rund 30'000 Menschen kamen in die St.Galler Innenstadt und säumten den Weg entlang der Umzugsroute. Du konntest nicht live dabei sein oder möchtest das Gesehene noch einmal Revue passieren lassen? Eindrücke vom Festumzug bekommst du in der Bildergalerie oder im Video.

Werbung

Morgen Sonntag, 15. Oktober, 11 Uhr, zeigt das Ostschweizer Fernsehen TVO den Olma-Umzug 2017 in voller Länge. Danach ist der Beitrag auch auf www.tvo-online.ch oder www.fm1today.ch verfügbar.

Während der Olma überträgt FM1Today das traditionelle Säuli-Rennen täglich live. Immer, wenn es um 16 Uhr heisst «Auf die Plätze, fertig, los», kannst du das Rennen über unseren Livestream mitverfolgen. Nachdem das schnellste Säuli gekürt ist und die Olma abends ihre Tore schliesst, geht die Party in der FM1 Radio City weiter. Alle Infos und das komplette Programm findest du hier.

Laurien Gschwend
Quelle: red.
veröffentlicht: 14. Oktober 2017 18:33
aktualisiert: 14. Oktober 2017 21:52