Olma-Direktor

Nicolo Paganini gibt seinen Rücktritt bekannt

21. November 2019, 10:55 Uhr
Nicolo Paganini beim Olma-Umzug 2019.
© Keystone/Gian Ehrenzeller
Nach neun Jahren als Olma-Direktor ist Schluss. Nicolo Paganini gibt sein Chef-Amt bei der grössten Schweizer Landwirtschaftsmesse ab. Was der CVP-Politiker in Zukunft macht, ist noch unklar.

Nicolo Paganinis Rücktritt ist auf Ende Mai 2020 vorgesehen. Gemäss einer Mitteilung der Olma Messen verlässt der 53-Jährige das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Seit eineinhalb Jahren im Nationalrat

Die genauen Gründe für diesen Entscheid sind noch nicht bekannt. Sicherlich spielt das Nationalratsmandat Paganinis eine Rolle. Vor rund eineinhalb Jahren war der CVP-Mann als Nationalrat in Bern vereidigt worden. Er durfte damals für Jakob Büchler nachrücken (FM1Today berichtete). Im Oktober dieses Jahres wurde er wiedergewählt. 

«Nehme mit Zeit für Neuorientierung»

In der Mitteilung wird Nicolo Paganini wie folgt zitiert: «Ich werde mir nach den letzten sehr intensiven Jahren etwas Zeit für die berufliche Neuorientierung nehmen. Gut vorstellen könnte ich mir die Übernahme von Verwaltungsratsmandaten, eine Tätigkeit für Verbände oder auch die Arbeit als Berater.» 

Grosser Einsatz des Direktors

Lobende Worte bekommt Paganini kurz nach seiner Rücktrittsankündigung. «Nicolo Paganini hat die Aufgaben als Direktor der Olma Messen St.Gallen in den letzten neun Jahren mit viel Herzblut und überdurchschnittlichem Einsatz ausgeführt», sagt Thomas Scheitlin, St.Galler Stadtpräsident und Verwaltungsratspräsident der Olma Messen.

Ins Pal­ma­rès von Paganini gehört unter anderem das Projekt «Olma-Neuland». Die Baubewilligung für den Olma-Deckel - die Autobahnüberdeckung - und für den Rückbau der Halle 1 liegen vor. Das Baugesuch für eine neue Halle soll in den nächsten Wochen eingereicht werden.

Seit 2011 bei der Olma

Nicolo Paganini war 2011 zum Olma-Direktor gewählt worden. Vorher war der 53-Jährige bei der St.Galler Kantonalbank und beim Kanton St.Gallen tätig.

Die Stelle des Olma-Direktors beziehungsweise der Olma-Direktorin wird gemäss den Verantwortlichen zeitnah ausgeschrieben.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 21. November 2019 09:06
aktualisiert: 21. November 2019 10:55