46'500 Besucher an der Rhema

Laurien Gschwend, 7. Mai 2017, 19:18 Uhr
Die diesjährige Ausgabe der Rheintalmesse (Rhema) in Altstätten hat 46'500 Besucherinnen und Besucher angelockt. Dies teilten die Veranstalter am Sonntagabend in einer Bilanz mit.

Im Vergleich zum Vorjahr sei die Anzahl Besucherinnen und Besucher um über drei Prozent gestiegen, heisst es in einer Mitteilung. Es sei zu keinen nennenswerten Zwischenfällen gekommen. Man habe während des Auftaktwochenendes und der fünf Messetage «unzählige lobende Feedbacks und Komplimente» entgegennehmen können, lässt sich Rhema-Messeleiter Simon Büchel zitieren. Insbesondere das 33 Meter hohe Riesenrad auf dem Allmendplatz sei gut angekommen.

Die diesjährige Rhema schloss am Sonntag um 17 Uhr ihre Tore. Eine Information für alle, die sich schon auf die nächste Ausgabe freuen: Die Rhema 2018 findet vom 2. bis 6. Mai auf dem Allmendplatz in Altstätten statt, das Auftaktwochenende am 27. und 28. April.

Angehängt findet ihr noch einmal die Schnappschüsse unserer Fotografen, die sich an der Rhema 2017 durch die feiernde Meute geknipst haben.

TVO-Beitrag zur Rhema-Bilanz: 

Werbung

Laurien Gschwend
Quelle: red.
veröffentlicht: 7. Mai 2017 17:47
aktualisiert: 7. Mai 2017 19:18