57-Jährige fährt betrunken in anderes Auto

29. September 2017, 11:04 Uhr
Die Unfallverursacherin war stark alkoholisiert.
Die Unfallverursacherin war stark alkoholisiert.
© Kapo SG
In Wattwil ist eine 57-Jährige alkoholisierte Autofahrerin frontal mit einem 20-Jährigen zusammengestossen. Der junge Autofahrer wurde leicht verletzt.

Die 57-jährige Frau fuhr von Wattwil in Richtung Hemberg. Nach einer Rechtskurve geriet ihr Auto auf die Gegenfahrbahn, woraufhin sie frontal in ein entgegenkommendes Auto krachte.

Bei der Kollision erlitten beide Autos einen Totalschaden, der 20-jährige Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 18'000 Franken.

Ein Alkoholtest bei der Unfallverursacherin ergab einen Wert von über 0,7 Milligramm pro Liter (das entspricht 1,4 Promille). Ihr wurde der Führerausweis noch vor Ort entzogen.

Quelle: red/Kapo SG
veröffentlicht: 29. September 2017 11:03
aktualisiert: 29. September 2017 11:04