85-jährige Fussgängerin tödlich verletzt

Christoph Fust, 1. Dezember 2015, 19:42 Uhr
Die 85-jährige Frau wurde im Bereich eines Fussgängerstreifens angefahren und verstarb noch auf der Unfallstelle. (Symbolbild)
© Keystone/Gätan Bally)
Eine Frau wurde am Dienstag in Bischofszell im Bereich eines Fussgängerstreifens von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Der 54-jährige Chauffeur des Lastwagens fuhr kurz vor 15.30 Uhr auf der Steigstrasse in Richtung Zentrum. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau hielt der Fahrer vor dem Bahnübergang im Bereich des Fussgängerstreifens an. Als er die Fahrt fortsetzte, überfuhr er die Seniorin. Die Frau geriet unter den Lastwagen und wurde eingeklemmt. Beim Zusammenstoss erlitt die 85-Jährige so schwere Verletzungen, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb.

Der Kriminaltechnische Dienst untersucht den Unfallhergang und sicherte die Spuren. Während der Unfallaufnahme war der betroffene Streckenabschnitt gesperrt. Der Verkehr wurde grossräumig umgeleitet.

Christoph Fust
Quelle: Kapo TG/red
veröffentlicht: 1. Dezember 2015 19:35
aktualisiert: 1. Dezember 2015 19:42