Alkoholisierter Mann kracht in ein Boot

Lara Abderhalden, 19. August 2019, 08:19 Uhr
Ein Betrunkener fuhr mit seinem Boot in ein Motorboot, das am Hafen angebunden war. (Symbolbild)
Ein Betrunkener fuhr mit seinem Boot in ein Motorboot, das am Hafen angebunden war. (Symbolbild)
© iStock
Ein 36-Jähriger kollidierte am Sonntag auf dem Bodensee mit seinem Boot mit einem Motorboot. Der Mann war alkoholisiert. Er und seine Begleiterin wurden beim Unfall leicht verletzt.

Der Mann war zusammen mit einer 30-jährigen Begleiterin am Sonntagabend von Wangen Richtung Mammern unterwegs. Vermutlich weil der Mann betrunken war, kam er mit seinem Boot zu weit rechts und kollidierte um ca. 21.30 Uhr mit einem Motorboot, das an einer Boje in der Höhe des Strandbades Wangen befestigt war.

Durch den Aufprall verletzten sich der 36-jährige Fahrer und die 30-jährige Mitfahrerin leicht. Sie mussten zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie hoch der Sachschaden ist, kann noch nicht beziffert werden. Die beiden Motorboote wurden abgeschleppt. Gegen den 36-jährigen Mann wird ermittelt. Die Polizei stellte fest, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol stand.

Lara Abderhalden
Quelle: red.
veröffentlicht: 19. August 2019 06:22
aktualisiert: 19. August 2019 08:19