Anzeige
Tipps

Alpspektakel, Apfelkönigin und Agenten: Das läuft dieses Wochenende

30. September 2021, 22:16 Uhr
Das Wochenende steht vor der Tür und Petrus verspricht uns prachtvolles Herbstwetter. Wir zeigen dir acht Tipps, was du an diesem Wochenende unternehmen kannst.
Ob Agenten, Alpspektakel oder Apfelköniginnen - das kommende Wochenende hat einiges zu bieten.
© Keystone/Tagblatt

Kürbisfest Gossau

Pünktlich zum Beginn des Halloween-Monats findet in Gossau der Kürbismarkt statt. Dieser feiert in diesem Jahr das 25-Jahr-Jubiläum. Über 200 Kürbissorten werden dort präsentiert. Zusätzlich zur Ausstellung gibt es einen Bauernmarkt, Aktivitäten in der Natur für die Kinder und eine Festwirtschaft, welche nach der 3-G-Regel betrieben wird. Das Fest findet am 2. und 3. Oktober, jeweils ab 10 Uhr, auf der Strecke Gossau-Niederbüren-Arnegg, statt.

Prättigauer Alp Spektakel

Das Prättigauer Alp Spektakel wird in einem kleineren Rahmen als gewohnt stattfinden, vom 2. - 3. Oktober. So gibt es am Samstag den bekannten Alpabzug mit 100 Schafen, Ziegen, Kühen und Pferden. Dazu können die Besucher und Besucherinnen durch den Spezialitätenmarkt voller regionaler Produkte schlendern und kommen in den Genuss von guter Musik. Auch die Alpkäse-Degustation mit Publikumsbeurteilung findet statt und die Kinder dürfen mit einem Programm voller Spiel und Spass rechnen. Zum 15. Jubiläum gibt es einen speziellen Programmpunkt am Samstag. Zum ersten Mal findet die Bündner Holzhauerei-Meisterschaft in Seewis statt.

Wahl der Apfelkönigin

Die Wahl der Thurgauer Apfelkönigin findet am 2. Oktober im neu umgebauten Gasthaus zum Trauben in Weinfelden statt. Der Anlass ist jedoch nur für geladene Gäste, dafür mit Live-Stream und das erste Mal kann das Publikum bei der Wahl mitbestimmen. Die Online-Umfrage wird direkt im Anschluss an die Vorstellungsrund der Kandidatinnen an der Wahl freigeschaltet. Die Wahl kannst du am Samstag ab 13.30 Uhr hier live mitverfolgen.

Saisonauftakt Weiere Sauna

Während es draussen langsam kälter wird, kann man sich ab dem 1. Oktober in St.Gallen wieder richtig aufheizen. Die Weiere Sauna startet in die neue Saison. Die Weiere Sauna ist täglich – ausser montags – geöffnet, Dienstag ist Frauentag. Der Preis für einen Einzeleintritt für drei Stunden ist 25 Franken. Die Saunasaison dauert bis Ende April.

Wohnmobiltreffen Altstätten

Vom 1. bis 3. Oktober findet wohl das grösste Wohnmobiltreffen der Schweiz auf dem Areal der Allmend Rheintal in Altstätten statt, auf dem grössten, permanenten Wohnmobilstellplatz der Schweiz. Über 130 Wohnmobile geben dort ein Stelldichein. Organisiert wird das Treffen vom Verein «Wohnmobilland Schweiz». Dieser setzt sich dafür ein, dass der Campingboom in der Schweiz eine geordnete Entwicklung erlebt.

Ausstellung «Mittelalter am Bodensee»

Die neuste Ausstellung des Historischen und Völkerkundemuseums St.Gallen führt in die mittelalterliche Welt am Bodensee. Er war die Drehscheibe eines eng verflochtenen Wirtschafts- und Lebensraumes. Rund 150 Exponate erzählen von Landwirtschaft, Handwerk und Handel, Alltag und Schifffahrt. Die Auswahl reicht vom Holzfass bis zum Münzschatz, vom Kinderschuh bis zum Altglas-Depot. Alles, was mit der Wirtschaft am mittelalterlichen Bodensee in Verbindung steht und die Zeit überdauert hat. Die Ausstellung läuft vom 2. Oktober bis am 23. Januar 2022.

Neuer Foodtrail im Fürstentum Liechtenstein

Der Foodtrail in Liechtenstein wird am 1. Oktober eröffnet und startet im Liechtenstein Center in Vaduz. Hier erhalten die Teilnehmenden die Unterlagen sowie das erste Rätsel. Nun geht es von Rätsel zu Rätsel und von Genussstation zu Genussstation. Um den richtigen Weg zu finden sind dabei Köpfchen und Kombinationsfähigkeiten gefragt. Wissensquize wechseln sich mit Bilderrätsel ab und so erkunden die Teilnehmenden die Region rund um Vaduz und Schaan. Im Zentrum der kulinarischen Schnitzeljagd stehen die Genussmomente. Dazu gehören Liechtensteiner Käse, Wein und Kaffee.

«No Time to Die»

Lange mussten wir auf ein Kinospektakel warten – jetzt ist es da. Seit dem 30. September läuft der neueste James-Bond-Streifen «No Time to Die» in den Schweizer Kinos. Wer das Wochenende also lieber geschüttelt als gerührt geniesst, kann im Kino für 163 Minuten in die Agenten-Welt eintauchen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 1. Oktober 2021 14:15
aktualisiert: 30. September 2021 22:16