Gais

Auto stürzt über Stützmauer und landet auf Dach

6. Juni 2022, 12:20 Uhr
Eine 22-jährige Autolenkerin ist am Pfingstsamstag in Gais über eine Stützmauer gekippt und ihr Fahrzeug auf dem Dach gelandet. Die Frau wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.
Das Auto stürzte in Gais über eine Stützmauer und kam auf dem Dach zum Stillstand. Die Lenkerin wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.
© Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden

Die Fahrzeuglenkerin war kurz vor 15 Uhr abwärts Richtung Dorf unterwegs, als sie auf der rechten Strassenseite einen Zaun durchbrach, wie die Ausserrhoder Kantonspolizei am Pfingstmontag mitteilte. Das Fahrzeug sei in der Folge über die Stützmauer gekippt und auf der darunterliegenden Strasse auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen.

Die Frau wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Am Auto entstand Totalschaden von mehreren zehntausend Franken.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. Juni 2022 12:20
aktualisiert: 6. Juni 2022 12:20
Anzeige