Appenzell

BMW fährt in Böhli-Terrasse

Fabienne Engbers, 14. September 2019, 09:36 Uhr
Boehli Crash
Eine BMW-Fahrerin krachte am Freitagabend in die Terrasse des Böhli-Becks.
© Kapo AI
Statt auf den Parkplatz fuhr eine 67-jährige Frau am Freitag mitten in die Terrasse des Böhli-Becks in Appenzell. Zwei Besucherinnen des Cafés beim Coop standen unter Schock.

«Das Auto fuhr über die Rampe und krachte dann in die Terrasse», sagt FM1Today-Leserreporterin Fabienne, die zufällig am Unfall vorbeikam. Die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden bestätigt den Vorfall am Freitagabend bei der Bäckerei Böhli neben dem Coop Appenzell.

Die 67-jährige BMW-Fahrerin wollte nach eigenen Angaben auf den Parkplatz beim Coop fahren. Aus noch ungeklärten Gründen beschleunigte das Fahrzeug allerdings zu diesem Zeitpunkt und fuhr statt auf den Parkplatz mitten auf die Terrasse der Bäckerei Böhli.

Zum Zeitpunkt des Vorfalls befanden sich Personen auf der Terrasse des Cafés. Zwei Besucher wurden durch das Auto, sowie herumfliegendes Mobiliar leicht bis mittelschwer verletzt. Beide wurden deshalb ins Spital gebracht. Die BMW-Fahrerin blieb unverletzt. 

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 13. September 2019 18:14
aktualisiert: 14. September 2019 09:36