Anzeige
Innerrhoden

Führerloses Auto stürzt in Bachbett in Gontenbad

6. Oktober 2021, 11:46 Uhr
In Gontenbad ist am Dienstagabend ein parkiertes Auto aus ungeklärten Gründen davon gerollt und über eine steile Böschung ins Kaubachtobel gestürzt. Dort blieb das Fahrzeug total beschädigt im Bachbett liegen.
Das Wrack des führerlosen Autos, das in Gontenbad AI ins Kaubachtobel stürzte.
© Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Das Wrack wurde mit Hilfe eines Kranwagens geborgen, wie die Innerrhoder Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Dazu musste die Gontenstrasse für kurze Zeit für den Durchgangsverkehr gesperrt werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. Oktober 2021 11:46
aktualisiert: 6. Oktober 2021 11:46