Anzeige
Appenzell

Grossviehschau: Polizei warnt vor Verkehrsbehinderungen

29. September 2021, 11:30 Uhr
In Appenzell findet kommenden Dienstag die Grossviehschau statt. Am Vormittag und Nachmittag kommt es deswegen zu Verkehrsbehinderungen.
Für die Viehschau in Appenzell werden diverse Strassen gesperrt. (Archiv)
© FM1Today/Fabienne Engbers

Wer am Dienstag, 5. Oktober, einen Ausflug in den Alpstein oder ins Dorf Appenzell geplant hat, muss Geduld mitbringen: Die jährliche Grossviehschau führt zu Verkehrsbehinderungen.

Am Morgen komme es zwischen 8 und 9.30 Uhr auf den Hauptachsen zu Wartezeiten, wie die Innerrhoder Kantonspolizei mitteilt. Am stärksten sei die Strasse zwischen Gais und Appenzell betroffen. Ab etwa 15.15 Uhr werden die Viehherden zurückgetrieben, auch dann ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Tiere können auf dem Brauereiplatz bestaunt werden, um 10 und 11 Uhr gibt es öffentliche Führungen. Die schönste Kuh Appenzells wird am Schluss des Tages von einer Jury prämiert.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 29. September 2021 11:30
aktualisiert: 29. September 2021 11:30