Herisau

Kind auf Fussgängerstreifen angefahren

3. Juni 2022, 12:17 Uhr
Ein 8-jähriges Kind ist am Donnerstag in Herisau auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren worden. Das Kind wurde dabei verletzt.
Der Autofahrer übersah das Kind auf diesem Fussgängerstreifen.
© Kapo AR

Ein 78-Jähriger fuhr um 17.15 Uhr auf der Kasernenstrasse in Richtung St.Gallen. Dabei übersah er kurz nach der Kaserne das Kind, das über den Fussgängerstreifen ging. Es kam zur Kollision.

Das Kind wurde beim Aufprall am linken Bein verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Am Auto entstand kein Schaden.

(red.)

Quelle: Kapo AR
veröffentlicht: 3. Juni 2022 12:17
aktualisiert: 3. Juni 2022 12:17
Anzeige