Grossanlass

Nordostschweizer Jodlerfest kommt im 2022 nach Appenzell

9. März 2020, 11:22 Uhr
Philipp Haas stellte den Behördenvertretern das Konzept das Jodlerfests vor.
© zVg
Bis zu 50'000 Besucherinnen und Besucher werden am Jodlerfest 2022 in Appenzell erwartet. Die Vorbereitungszeit für den Grossanlass hat begonnen.

Der Appenzeller Ständerat Daniel Fässler begrüsste als Präsident des Patronatskomitees zur ersten Orientierung über das Nordostschweizer Jodlerfest 2022 in Appenzell. Als mit dem hiesigen Brauchtum eng verbundener Appenzeller freue er sich auf das Jodlerfest und die Vorbereitungsarbeiten, welche nun bevorstehen, sagte er letzten Freitag vor Behördenvertretern.

Der Grossanlass, vom 1. bis 3. Juli 2022, mit über 3000 Aktiven und rund 50'000 Besuchern wurde damit definitiv lanciert, heisst es in einer Medienmitteilung. Das letzte Nordostschweizer Jodlerfest wurde 2019 in Winterhur-Wülflingen durchgeführt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 9. März 2020 11:06
aktualisiert: 9. März 2020 11:22