Polizeieinsatz

Polizei bleibt zwischen Barrieren stecken

5. Juli 2022, 11:37 Uhr
Auf dem Weg zu einem Notfalleinsatz bleibt die Polizei beim Bahnübergang in Waldstatt stecken.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today/Jessica Kappeler

Die Einsatzkräfte waren auf dem Weg zum Grossbrand in Urnäsch. In der Hitze des Gefechts hat der Fahrer die Lage falsch eingeschätzt und dachte, er kommt noch durch, bevor die Barrieren unten sind. Mit Hilfe der nachfolgenden Feuerwehreinsatzkräfte konnte die Polizeipatrouille rechtzeitig von den Gleisen weg fahren.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 5. Juli 2022 11:40
aktualisiert: 5. Juli 2022 11:40
Anzeige