Anzeige
Appenzell

Traktor verliert Vorderrad und überschlägt sich – Mann am Kopf verletzt

6. Juli 2021, 10:52 Uhr
Ein 42-jähriger Mann ist am Montagnachmittag mit seinem Traktor verunglückt, weil dieser während der Fahrt das Vorderrad verlor. Der Mann wurde dabei verletzt.
Der Traktor verlor bei der Fahrt das Vorderrad.
© Kapo AI

Während der Fahrt bei Appenzell verlor der Traktor ein Vorderrad und überschlug sich. Der Lenker wurde am Kopf verletzt, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden mitteilt.

Im Einsatz standen unter anderem der Rettungsdienst und die Feuerwehr sowie Bergungsfahrzeuge.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 6. Juli 2021 10:44
aktualisiert: 6. Juli 2021 10:52