Ausserrhoden

Verletzter Fahrer nach Unfall in Hundwil

8. Februar 2020, 09:39 Uhr
Bein Unfall entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.
© Kapo AR
Am Freitag ist es in Hundwil zu einem Unfall gekommen. Ein Mann kam mit seinem Auto von der Strasse ab und wurde dabei leicht verletzt.

Der 19-Jährige war um 21.30 Uhr auf der Hauptstrasse von Stein in Richtung Hundwil unterwegs. In einer Kurve im Bereich Hagentobel bremste er stark ab und verlor die Kontrolle über sein Auto.

Das Fahrzeug kam über den Strassenrand und kam in einer Wiese zum Stillstand. Der Mann wurde leicht am Bein verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Seine beiden Beifahrer blieben unverletzt. 

(red.)

Quelle: Kapo AR
veröffentlicht: 8. Februar 2020 09:39
aktualisiert: 8. Februar 2020 09:39