Ostschweiz
Appenzellerland

Weissbad: Zwei Arbeiter werden von Eisenplatten getroffen – beide sind schwer verletzt

Weissbad

Zwei Arbeiter werden von Eisenplatten getroffen – beide sind schwer verletzt

· Online seit 16.12.2022, 12:02 Uhr
In Weissbad hat sich am Freitag ein Arbeitsunfall ereignet. Zwei Arbeiter gerieten unter Eisenplatten und zogen sich dabei schwere Beinverletzungen zu. Die Polizei ermittelt.
Anzeige

Arbeiter waren am Freitagmorgen in einer Werkhalle in Weissbad mit dem Transport einer Eisenplatte beschäftigt, als es zum Unglück kam. Mehrere Eisenplatten kippten auf zwei Männer. Diese erlitten dabei schwere Beinverletzungen, wie die Innerrhoder Kantonspolizei mitteilt.

Weitere Mitarbeiter hoben daraufhin die Eisenplatten an und bargen die Kollegen. Verschiedene Rettungsteams, ein Notarzt sowie das Arbeitsinspektorat beider Appenzell standen im Einsatz. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet, die Polizei klärt den genauen Unfallhergang ab.

(Kapo AI/red.)

veröffentlicht: 16. Dezember 2022 12:02
aktualisiert: 16. Dezember 2022 12:02
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige