Zwei Verletzte nach Unfall

René Rödiger, 27. September 2018, 10:03 Uhr
Kapo AI
Kapo AI
Bei einem Unfall in Appenzell sind zwei Personen verletzt worden. An den beiden Autos entstand Totalschaden.

Ein 23-Jähriger fuhr am Donnerstagmorgen von Gonten in Richtung Appenzell. In einer Kurve vor der Kaubachbrücke kam sein Auto an den Randstein und geriet ins Schleudern. Dabei prallte es seitlich frontal in ein entgegenkommendes Auto.

Der Mann und die Fahrerin des entgegenkommenden Autos wurden beim Unfall verletzt.

René Rödiger
Quelle: Kapo AI/red.
veröffentlicht: 27. September 2018 10:03
aktualisiert: 27. September 2018 10:03