Anzeige
Konstanz

Auf Parkbank ausgezogen: Exhibitionist belästigt Frau und Kind

13. September 2021, 17:12 Uhr
Ein stark alkoholisierter Mann hat am Sonntag in Konstanz eine Frau mit einem Kind belästigt. Der Mann setzte sich neben die beiden auf eine Parkbank und entblösste sich. Die Polizei Konstanz sucht Zeugen.
Ein Mann hat in Konstanz Leute belästigt und sich auf einer Parkbank ausgezogen. (Symbolbild)
© iStock

Zum Vorfall kam es bei einer Unterführung an der Strasse «Markstätte». Der 45-Jährige Mann war stark alkoholisiert und ist amtsbekannt, schreibt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Konstanz in einer Medienmitteilung.

Der Mann habe sich neben eine Frau und ein Kind auf eine Bank gesetzt und sich ausgezogen. Die Frau flüchtete daraufhin mit dem Kind und bat einen Passanten um Hilfe – zufällig war dieser ein Polizeibeamter, welcher in zivil unterwegs war.

Der Beamte habe seine Kollegen verständigt und den aggressiv auftretenden Betrunken in Schach gehalten, so die Polizei Konstanz weiter. Die Frau mit dem Kind hatte sich zwischenzeitlich entfernt. Sie wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden – genauso wie weitere Personen, welche den Vorfall beobachtet haben.

(red.)

Quelle: Polizei Konstanz
veröffentlicht: 13. September 2021 17:13
aktualisiert: 13. September 2021 17:12