Anzeige
Glarus

Auffahrkollison mit sechs Fahrzeugen – mehrere Verletzte

28. November 2021, 16:11 Uhr
Sechs Fahrzeuge waren am Samstagabend in Glarus in eine Auffahrkollision verwickelt. Eine Person wurde dabei schwer verletzt, zwei weitere leicht- bis mittelschwer. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.
Durch den Aufprall wurden insgesamt 5 Personenwagen in einander geschoben.
© Kapo GL

Zwischen Glarus und Netstal staute sich am Samstagabend der Verkehr. Ein 21-jähriger Lastwagenchauffeur bemerkte den Stau zu spät und fuhr in eine stehende Kolone, schreibt die Kantonspolizei Glarus.

Durch den Aufprall wurden insgesamt 5 Autos ineinander geschoben. Eine Person wurde dabei schwer verletzt und zwei weitere leicht- bis mittelschwer. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr mehrere Stunden umgeleitet werden, was zu Verkehrsbehinderungen führte.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 28. November 2021 16:11
aktualisiert: 28. November 2021 16:11