Aufgrund eines Hustenanfalls verunfallt

Laurien Gschwend, 1. Februar 2017, 08:51 Uhr
In Lutzenberg prallte ein Autofahrer in einen parkierten Wagen - wegen eines Hustenanfalls.
In Lutzenberg prallte ein Autofahrer in einen parkierten Wagen - wegen eines Hustenanfalls.
© Kapo AR
Am Dienstagnachmittag zog sich ein Autolenker bei einem Selbstunfall in Lutzenberg unbestimmte Verletzungen zu. Er war aufgrund eines Hustenanfalls mit einem parkierten Wagen kollidiert.

Der 52-jährige Fahrer war mit seinem Auto von Wolfhalden auf der Hauptstrasse in Richtung Rheineck unterwegs. Aufgrund eines Hustenanfalls geriet er über den rechten Fahrbahnrand hinaus und kollidierte dort mit einem parkierten Fahrzeug.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Der Lenker musste durch die Rettungssanität mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Laurien Gschwend
Quelle: Kapo AR/red.
veröffentlicht: 1. Februar 2017 08:51
aktualisiert: 1. Februar 2017 08:51