Autofahrer prallt in eine Mauer

Fabienne Engbers, 5. Januar 2017, 10:08 Uhr
Das Auto prallte frontal in eine Mauer und musste abgeschleppt werden.
Das Auto prallte frontal in eine Mauer und musste abgeschleppt werden.
© Stapo SG
Ein Autofahrer verlor am Mittwochmorgen die Kontrolle über sein Auto, als er von St.Gallen Richtung Speicher unterwegs war. Der Lenker verletzte sich leicht.

Der Autofahrer war um 10.15 Uhr stadtauswärts auf der Speicherstrasse unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründ verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal in eine Mauer. Da er sich selbst nur leicht verletzte, konnte er selbstständig zum Arzt gehen.

Am Auto entstand grosser Sachschaden, es musste abgeschleppt werden. Da Öl aus dem Auto auslief, musste die Strasse durch die Ölwehr gereinigt werden.

Fabienne Engbers
Quelle: Stapo SG/red
veröffentlicht: 5. Januar 2017 10:08
aktualisiert: 5. Januar 2017 10:08