Basejumper fliegt durch Zielscheiben in Walenstadt

Lara Abderhalden, 2. November 2017, 18:57 Uhr
Sven Ugau fliegt durch drei Zielscheiben.
Sven Ugau fliegt durch drei Zielscheiben.
© Screenshot Youtube
Kaum zu glauben was dieser belgische Basejumper in Walenstadt schafft: Mit seiner Wingsuit fliegt er durch, ja DURCH, drei Zielscheiben in Walenstadt. Nicht ganz ungefährlich die Aktion, gibt der 37-Jährige zu.

Wer sich das Video anschaut, kneift kurz, ja ganz kurz die Augen zu, wenn der Belgier Sven Ugau die erste Zielscheibe rammt. Mit seiner Wingsuit flieg er direkt in drei Tafeln, die in Walenstadt aufgestellt sind. So etwas hat es in der Szene noch nie gegeben, sagen Basejump-Experten gegenüber dailymail.

«Es ist der speziellste Sprung, den ich je gemacht habe», sagt der 37-jährige Extremsportler. Noch nie habe er gleich drei Zielscheiben durchflogen. Er habe bereits probiert, doppelte Zielscheiben zu durchfliegen, dies sei ihm aber nicht gelungen. Als er in Walenstadt schliesslich erfolgreich war, hatte er ein «breites Lächeln» im Gesicht.

Sven Ugau ist früher Motorradrennen gefahren, hat dann das Skidiving und schliesslich das Basejumping für sich entdeckt. Er flog bereits über 60 Ziele in ganz Europa.

Und so sieht Svens Sprung aus:

Lara Abderhalden
Quelle: red.
veröffentlicht: 2. November 2017 18:57
aktualisiert: 2. November 2017 18:57